Übelkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übelkeit‏‎ bezeichnet man ein Unwohlsein, das mit Brechreiz verbunden sein kann, mit Schwindel oder auch mit Schwäche. Übelkeit wird auch bezeichnet als das Gefühl, sich übergeben zu müssen. Übelkeit ist manchmal ein flaues Gefühl und manchmal eben tatsächlich das Übergeben.

Übelkeit‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie, Psychologie, Medizin und Krankheit.

Wenn du eine Neigung hast zu Übelkeit, dann solltest du schauen, ob es eine medizinische Ursache gibt. Wenn du eine Frau bist und deine Periode ausgeblieben ist und du unter Übelkeit leidest, bist du vielleicht schwanger. Wenn du ansonsten häufig Übelkeit hast, dann musst du vielleicht deine Ernährung ändern, vielleicht mehr Yoga üben, vielleicht mehr Pranayama üben, vielleicht mehr meditieren. Eine Übelkeit, die eine Weile anhält, ist ein wichtiger Grund, zum Arzt zu gehen.

Vortrags-Video über Übelkeit‏‎

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Übelkeit‏‎:

Übelkeit‏‎ - was kann man darunter verstehen? Verstehe etwas mehr über das Thema Übelkeit‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Übelkeit‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Schwindel und Übelkeit beim Yoga

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Schwindel und Übelkeit beim Yoga

Übelkeit - Yoga hilft

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Übelkeit - Yoga hilft

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Zusammenhang mit Übelkeit‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Übelkeit‏‎, sind z. B.

Yoga und Ayurveda Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
Swami Tattvarupananda,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Gabriele Hörl,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Meditation - ein Weg zu bewusstem Handeln
Ordnung ist das halbe Leben ... und die andere Hälfte ist meistens Unordnung. Meditation kann dir neue Klarheit über deine Lebensziele geben und damit eine strukturierte Ausrichtung in deinem Han…
Bhajan Noam,


Zusammenfassung

Übelkeit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Medizin und Krankheit.