Antispasmodikum

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antispasmodikum : Video Vortrag, Anregungen, Tipps.

Antispasmodikum aus Yoga Sicht

Antispasmodikum

Ein Antispasmodikum ist ein Arzneimittel. Antispasmodikum ist insbesondere ein Arzneimittel, das auch als Spasmolydikum bezeichnet wird. Antispasmodikum ist ein Arzneistoff, der krampflösend wirkt. Ein Antispasmodikum ist eine nicht einheitliche Substanzklasse. Es gibt verschiedene Substanzen, die helfen, den Tonus der glatten Muskulatur herab zu setzten.

Ein Antispasmodikum hat verschiedenste Wirkungen. Man muss nur aufpassen, dass diese recht stark wirken. Es gibt auch andere krampflösende Mittel, wie z.B. pflanzliche Antispasmodika. Diese nennen sich z.B. Aninisvaga (Bischofskraut) oder Petrasitis Hypritikus (Pestwurz), d.h. sie haben sowohl einen krampflösenden und als auch einen allergetischen Effekt.

Krampflösend ist natürlich am Besten, etwas zu tun, was im Vorhinein wirkt. Wenn man ein gesundes Leben führt, sich gesund ernährt und dafür sorgt, dass man psychisch gesund bleibt, dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass man überhaupt einen Spasmus bekommt. Und wenn man einen Krampf oder beständig Krämpfe bekommt, kann man auch schauen, ob Magnesium oder andere Mittel fehlen. Wer z.B. in einem Yogakurs Krämpfe in den Waden bekommt, der kann sich einfach dehnen und zügig ist der Spasmus wieder weg.

In diesem Sinne: Antispasmodikum haben Gründe für die Anwendung bei bestimmten physischen oder psychischen Zuständen und können dabei den inneren Organen helfen. Aber Vorbeugung ist besser als Heilung. Ein gesundes Leben zu führen kann helfen, vielen Problemen vorzubeugen.

Antispasmodikum Video

Lass dich inspirieren durch die Ausführungen rund um Antispasmodikum:

Dieses Vortragsvideo zum Sachverhalt Antispasmodikum kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Antispasmodikum

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Antispasmodikum, sind zum Beispiel

Antispasmodikum gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Krankheitsgründe, Krankheitsursachen, Medikamente, Arzneimittel, Medizin, Nahrungsergänzungsmittel.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Antispasmodikum in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Antispasmodikum enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Antispasmodikum ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!