Übertrieben: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
K (Textersetzung - „Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=([^ ]*)type=2365 max=([0-9]+)“ durch „<rss max=${2}>https://www.yoga-vidya.de/seminare/${1}type=1655882548</rss>“)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Übertrieben‏‎ '''
+
'''Übertrieben‏‎ '''ist das Partizip Perfekt von [[Übertreiben]]. Übertreiben bedeutet, etwas [[größer]] darzustellen als es [[wirklich]] ist. Übertreiben kann auch bedeuteten, etwas [[wichtig]]er oder [[schlimm]]er darzustellen als es ist. Übertreiben heißt, etwas aufzubauschen.
 +
[[Datei:Katze Schatten Löwe Übertreibung größer.jpeg|thumb| Übertrieben‏‎ - erläutert vom [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Standpunkt aus.]]
 +
Man kann sagen, dass jemand übertriebene [[Vorsicht]] oder übertriebene [[Angst|Ängste]] hat. Man kann die [[Vorteil]]e übertreiben oder übertrieben [[sparsam]] sein.
 +
 
 +
==Übertriebenheit als Stilmittel in vielen Kulturen==
 +
Im deutschen neigt man etwas zum [[Understatement]]. Noch [[stärker]] ist das in [[England]] der Fall. In anderen Kulturen, wie z. B. bei den [[Amerika]]nern oder auch in südlichen Ländern, neigt man zur [[Übertreibung]]. Auch in [[Indien]] werden die Sachen oft etwas übertrieben dargestellt.
 +
 
 +
Wenn du dort z. B. etwas über die [[Wirkung des Yoga|Wirkungen von Yoga]] liest, dann scheint es, als ob das ein [[Wunder]]mittel wäre. Wir wissen inzwischen, dass [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] [[positiv]]e [[Wirkung]]en hat, aber die Darstellungen in den [[Hatha Yoga]] [http://schriften.yoga-vidya.de/ Schriften] oder bei den Darstellungen der [[Yogameister]] des 20. Jahrhunderts über die Wirkungen des Hatha Yogas, sind doch etwas übertrieben.
 +
 
 +
Das heißt nicht, dass sie [[unwahrhaftig]] sind, sondern vor dem Hintergrund der indischen Kultur, die insgesamt eher in mancherlei Hinsicht zur Übertreibung neigt, ist das etwas [[Wahrhaftig]]es. Manchmal muss man sich an die Sprachgewohnheiten anpassen. Und so musst dir auch [[bewusst]] sein, dass indische [[Yogaschüler]], wenn du sie über ihren [[Yogameister]] sprechen hörst, die Vorzüge ihrer [[Lehrer]] [[übertreiben]].
 +
 
 +
Im [[Westen]] hat man eher die [[Neigung]], über andere [[Mensch]]en [[schlecht]]er zu sprechen. In Indien hat man eher die Neigung, die Verdienste insbesondere von Yogameistern sehr [[stark]] herauszustellen. Es ist [[wichtig]], dass du verstehst, dass du das nicht [[wörtlich]] nehmen musst. Du kannst daraus nur erkennen, dass der [[Schüler]] eine tiefe [[Beziehung]] zum [[Meister]] hat und der Meister einige gute [[Eigenschaft]]en hat.
  
 
== Übertrieben‏‎ Video ==
 
== Übertrieben‏‎ Video ==
Zeile 6: Zeile 17:
 
{{#ev:youtube| _R6XINdi2aI }}
 
{{#ev:youtube| _R6XINdi2aI }}
  
[[Datei:Kinder.Yoga.Partneruebung.Baum.Lehrer.jpg|thumb| Übertrieben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
 
 
Einige Informationen zum Thema Übertrieben‏‎ in diesem Videovortrag. [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]], Leiter vom [http://www.yoga-vidya-kompakt/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya e.V.], behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Übertrieben‏‎ vom Standpunkt der [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Philosophie aus.
 
Einige Informationen zum Thema Übertrieben‏‎ in diesem Videovortrag. [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]], Leiter vom [http://www.yoga-vidya-kompakt/yoga-vidya-infos/ Yoga Vidya e.V.], behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Übertrieben‏‎ vom Standpunkt der [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Philosophie aus.
  
Zeile 13: Zeile 23:
 
===Weitere Begriffe im Kontext mit Übertrieben‏‎ ===
 
===Weitere Begriffe im Kontext mit Übertrieben‏‎ ===
  
Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Übertrieben‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. [[Übertretung‏‎]], [[Übertragen‏‎]], [[Überspitzt‏‎]], [[Überwältigend‏‎]], [[Uhr‏‎]], [[Umgeben‏‎]].
+
Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Übertrieben‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. [[Übertretung‏‎]], [[Übertragen‏‎]], [[Überspitzt‏‎]], [[Überwältigend‏‎]], [[Uhr‏‎]], [[Umgeben‏‎]].
 
* [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/essstoerungen/ Essstörungen]  
 
* [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/essstoerungen/ Essstörungen]  
 
* [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/stress/ Stress]  
 
* [https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/stress/ Stress]  
Zeile 21: Zeile 31:
  
 
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/meditation Meditation Seminare]===
 
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/meditation Meditation Seminare]===
<rss max=4>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/meditation/?type=2365</rss>
+
<rss max=4>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/meditation/?type=1655882548</rss>
 
 
 
== Übertrieben‏‎ - weitere Infos==
 
== Übertrieben‏‎ - weitere Infos==
  
Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Übertrieben‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de
+
Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Übertrieben‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de
  
 
==Zusammenfassung==
 
==Zusammenfassung==
  
Das Adjektiv Übertrieben‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..
+
Das Adjektiv Übertrieben‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von [[Mensch]]sein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga], [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditation], [https://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ Ayurveda], [[Spiritualität]], humanistische [[Psychologie]].
  
 
[[Kategorie:Menschsein an sich]]
 
[[Kategorie:Menschsein an sich]]
 
[[Kategorie:Bewusst Leben Lexikon]]
 
[[Kategorie:Bewusst Leben Lexikon]]
 
=
 

Aktuelle Version vom 2. August 2022, 10:20 Uhr

Übertrieben‏‎ ist das Partizip Perfekt von Übertreiben. Übertreiben bedeutet, etwas größer darzustellen als es wirklich ist. Übertreiben kann auch bedeuteten, etwas wichtiger oder schlimmer darzustellen als es ist. Übertreiben heißt, etwas aufzubauschen.

Übertrieben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Man kann sagen, dass jemand übertriebene Vorsicht oder übertriebene Ängste hat. Man kann die Vorteile übertreiben oder übertrieben sparsam sein.

Übertriebenheit als Stilmittel in vielen Kulturen

Im deutschen neigt man etwas zum Understatement. Noch stärker ist das in England der Fall. In anderen Kulturen, wie z. B. bei den Amerikanern oder auch in südlichen Ländern, neigt man zur Übertreibung. Auch in Indien werden die Sachen oft etwas übertrieben dargestellt.

Wenn du dort z. B. etwas über die Wirkungen von Yoga liest, dann scheint es, als ob das ein Wundermittel wäre. Wir wissen inzwischen, dass Yoga positive Wirkungen hat, aber die Darstellungen in den Hatha Yoga Schriften oder bei den Darstellungen der Yogameister des 20. Jahrhunderts über die Wirkungen des Hatha Yogas, sind doch etwas übertrieben.

Das heißt nicht, dass sie unwahrhaftig sind, sondern vor dem Hintergrund der indischen Kultur, die insgesamt eher in mancherlei Hinsicht zur Übertreibung neigt, ist das etwas Wahrhaftiges. Manchmal muss man sich an die Sprachgewohnheiten anpassen. Und so musst dir auch bewusst sein, dass indische Yogaschüler, wenn du sie über ihren Yogameister sprechen hörst, die Vorzüge ihrer Lehrer übertreiben.

Im Westen hat man eher die Neigung, über andere Menschen schlechter zu sprechen. In Indien hat man eher die Neigung, die Verdienste insbesondere von Yogameistern sehr stark herauszustellen. Es ist wichtig, dass du verstehst, dass du das nicht wörtlich nehmen musst. Du kannst daraus nur erkennen, dass der Schüler eine tiefe Beziehung zum Meister hat und der Meister einige gute Eigenschaften hat.

Übertrieben‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Übertrieben‏‎:

Einige Informationen zum Thema Übertrieben‏‎ in diesem Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Übertrieben‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Übertrieben‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Übertrieben‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Übertretung‏‎, Übertragen‏‎, Überspitzt‏‎, Überwältigend‏‎, Uhr‏‎, Umgeben‏‎.

Meditation Seminare

07.01.2023 - 07.01.2023 Achtsamkeit - Kraft tanken in der Stille - Online Workshop
Uhrzeit: 15:00 – 18:00 Uhr
In diesem Workshop mit dem Schwerpunkt Erdung lade ich dich ein, mit Hilfe von Yoga und Meditation nach innen zu tauchen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken. Du wi…
Caroline de Jong
08.01.2023 - 20.01.2023 Meditationskursleiter-Ausbildung Kompakt Teil 1+2
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft und Insp…
Ananda Schaak
08.01.2023 - 15.01.2023 Meditationskursleiter Ausbildung Teil 1
Erfahre in dieser Ausbildung die Tiefen der Meditation. Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft und Insp…
Ananda Schaak
08.01.2023 - 13.01.2023 Mit Meditation ins neue Jahr
Du willst deine Meditationspraxis vertiefen und verfeinern? Du bist auf der Suche nach deiner persönlich passenden Meditationstechnik oder du möchtest neue Meditationstechniken lernen? Du wünschst di…
Dana Oerding

Übertrieben‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Übertrieben‏‎? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Adjektiv Übertrieben‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.