Understatement

Aus Yogawiki

Understatement‏‎ ist das bewusste Untertreiben. Understatement ist auch ein Stilmittel, was zum Beispiel im Design verwendet wird. Schlichte Eleganz ist ein Understatement. Understatement ist aber auch eine Äußerung, bei der man etwas bewusst als weniger wichtig darstellt, als man es darstellen könnte. Gerade im Englischen bei den Engländern gehört Understatement zu einer vornehmen Kultur. Understatement das bewusst empfundene Untertreiben. Understatement ist auch eine Weise der modernen Schauspielkunst. Zum Understatement gehört auch das Vermeiden von Pathos.

Understatement‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Du musst dir bewusst machen, dass Inder in mancherlei Kontexten die Neigung haben zu übertreiben. Wenn du dann eher jemand bist, der zum Understatement neigt, dann kannst du darüber erstaunt sein. Es ist wichtig, dass du verstehst in welchem Kontext eher übertrieben wird und in welchem Kontext Understatement wichtig ist. Das gilt sowohl wenn du andere Kulturen verstehen willst, wenn du Bücher verstehen willst, wenn du spirituelle Ratgeber richtig verstehen willst und noch mehr wenn du andere Kulturen besuchen willst.

Understatement‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Understatement‏‎:

Erfahre einiges über Understatement‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Understatement‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Understatement‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Understatement‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Unbewusste‏‎, Unbestimmt‏‎, Unbemerkt‏‎, Undurchsichtig‏‎, Unerwartet‏‎, Ungebunden‏‎.

Atem-Praxis Seminare

30.10.2022 - 30.10.2022 Pranayama: Die 8 großen Atemübungen - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr

In diesem Workshop lernst du die in der Hatha Yoga Pradipika beschriebenen 8 Mahakumbhaka-s Bhramari, Shitali, Sitkari, Ujjayi, Surya Bheda, Bhastrika, Murccha, Pla…
Karuna M Wapke
09.11.2022 - 07.12.2022 Yoga für mehr Power im Alltag - Asana intensiv - Online Kurs Reihe
Termine: 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12.2022
Uhrzeit: jeweils von 20:00 – 21:30 Uhr
Du übst die klassische Yoga Vidya Reihe mit dynamischen Power Yoga Elementen. Die Verbindung von…
Kamala Lubina
11.11.2022 - 13.11.2022 Werde der du bist - Selbstentfaltung und Yoga im Lebensbaum
Das Seminar führt in Impulsvorträgen und persönlichen Selbstreflexionen durch drei Ebenen im Lebensbaum: In den Wurzeln geht es um Grundlagen der Selbstentfaltung, um Verbindung und Wechselspiel der…
Dr Hans Kugler
11.11.2022 - 13.11.2022 Erwecke die Shakti in dir!
In jedem von uns steckt die Shakti – die weibliche Urkraft. Und sie möchte gelebt werden! Mit energetischen Übungen aus dem Yoga bringst du deine Shakti in deinem Körper zum Fließen. Übungen, die vor…
Karunamayi Arnold

Understatement‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Understatement‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Understatement‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Sprachwissenschaft und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.