Wassermann (Sternzeichen)

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wassermann, lateinisch Aquarius, griechisch Ὑδροχόος (Tierkreiszeichen 21. Januar bis 19. Februar) ist stets voller Überraschungen. Er ist schwer einzuschätzen, manchmal unberechenbar und ganz sicher nie langweilig, sondern überrascht immer wieder mit neuen Ideen. Allerdings fehlen ihm dann oft Ausdauer und Zeit für die Umsetzung.

Aquarius heißt Wassermann

Auf manche Menschen wirken Wassermänner unter Umständen etwas verrückt, weil sie mit ihren eigenartigen Ideen und Plänen ihrer Zeit weit voraus sind. Sein Freundes- und Bekanntenkreis ist sehr groß und bunt zusammengewürfelt. Für die vielen Freunde hat er stets Zeit, ein offenes Ohr und hilft, wo er kann, bewahrt aber immer seine Unabhängigkeit.

Für einen Wassermann gibt es keine Klassenunterschiede - alle Menschen sind für ihn gleich viel wert.[1] Hat man einen wirklich guten Freund, dann ist das sicher ein Wassermann. Er würde für seine Freunde alles tun.

Die drei Dekaden des Wassermann

  • 1. Dekade: 21. Januar - 30. Januar
  • 2. Dekade: 31. Januar - 9. Februar
  • 3. Dekade: 10. Februar - 19. Februar

Typologie

Das Zeichen des Wassermanns in der Astrologie
  • Zeitraum: 21. Januar bis 19. Februar [2]
  • Bestimmender Planet: Uranus
  • Bestimmendes Element: Luft
  • Typus: Fix, männlich
  • Temperament: Sanguinisch, Sachliche Freundlichkeit
  • Farbe: Koboltblau
  • Zahl: Vier
  • Edelsteine: Türkis, Opal, Aquamarin
  • Landschaften: Metropolen, Stratosphäre
  • Körperliche Ebene: Nervensystem
  • Jahreszeit: Hochwinter
  • Urbild: Die Weltverbesserer
  • Aufgabe: Verbindung, Reformen, Fortschritt
  • Berufsfelder: Wissenschaft, Forschung, Werbung, Technik
  • Namen gebendes Sternbild: Aquarius [3]
  • Farben: metallische Farben, Blitzlicht, Eisblau, bleichende Farben

Beschreibung vom Wassermann

Wer versucht den Wassermann zu beschreiben, wird schnell an seine Grenzen stoßen. Ganz nach seinem Elemant der luft entsprechend ist der Wassermann umfassbar und schwer zu ergreifen. Leicht und geschwind saust der Wassermann durch das Leben, immer für eine Überraschung gut. Der Wassermann hebt sich deutlich von den anderen Sternzeichen ab, da er immer aus der Reihe tanzen muss. Frei sein, neu sein, anders sein!

Die individualistischen Wassermänner streben danach, das Alte zu überwinden und Platz für Neues zu schaffen. Es kümmert sie herzlich wenig,wenn Sie dabei Staub aufwirbeln. Sie sind an technischem Fortschritt und Vernetzung interessiert, sie denken modern und sind tolerant. Manchmal fällt es ihnen schwer, flexibel zu bleiben, weil sie sehr wahrheitsliebend sind. Sie halten an ihren Kompetenzen und Idealen fest und wollen sie am liebsten sofort umsetzten - und das kann in Fanatismus ausarten!

Wassermänner sind gute Beobachter und wissen viel über die Psyche, aber Gefühle machen sie verlegen. Der Wassermann liebt das Extreme, er will sein Leben mit allen Höhen und Tiefen auskosten. Er hält alles für möglich, schließt nichts aus.

Wie alle Luftzeichen ist der Wassermann geistig sehr beweglich, offen, neugierig und ausgesprochen kontaktfreudig. Da er oft in seine Gedankenwelt und neuen Ideen versunken ist, kann er manchmal wie ein zerstreuter Professor wirken. Wassermänner sind freundlich, tolerant und witzig, aber sie bleiben gern sachlich und unverbindlich, denn Freiheit geht ihnen über alles und zu viele Nähe oder emotionale Verstrickungen meiden sie lieber.

Darum werden sie manchmal als unzuverlässig, unberechenbar kühl und oberflächlich bezeichnet. Das wird ihnen nicht ganz gerecht, denn Dank ihrer Beobachtungsgabe sind sie gute Menschenkenner.

Deutung

Der Wassermann am HimmelszeltCopyright

Der Wassermann ist das elfte Zeichen des Tierkreises und gehört zu den Luftzeichen. Daher kommen auch seine Leichtigkeit, die körperliche und geistige Beweglichkeit, die Dynamik in seinem Leben.[1]

Für den Wassermann sind Gleichheit und Gerechtigkeit wichtige Werte, die er für alle schaffen möchte. Er muss jedoch durch rationales Denken und eine Portion Intuition zu der Einsicht gelangen, dass nicht alle so viel Freiheit haben möchten und auch Verständnis für die seelische Haltung seiner Mitmenschen entwickeln.

Der Wassermann gehört zum Elemente Luft, was hinsichtlich des Namens irreführend ist. Alle Wassermann Geborenen sind Visionäre,denn sie strozen nur so vor Ideen. Sie lieben die wunderbare Vielfalt des Lebens und halten sich nicht mit Dingen auf,die langwierige Planungen und sorgfältiges Abwägen erfordern.

Charaktereigenschaften

Wassermann Konstellation auf der Karte Copyright

"Positive" Eigenschaften vom Wassermann

Der Wassermann ist anderen Menschen gegenüber sehr tolerant und aufgeschlossen. Sie haben einen sehr großen Freundes- und Bekanntenkreis und sind absolut keine Einzelgänger. Für die Probleme der anderen haben sie immer ein offenes Ohr und suchen nach Lösungen, bei denen sie mitunter sehr erfinderisch vorgehen und auch gern improvisieren.

Ein Wassermann sprüht vor neuen Ideen, geht problemorientiert und mit sehr viel Einfallsreichtum an die Lösung heran. Manchmal sprüht er jedoch so sehr vor tollen Ideen, dass er gar keine Zeit hat, diese dann auch tatsächlich zu verwirklichen. Oft ist er mit seinen Vorstellungen ziemlich visionär und wird von anderen Menschen als etwas verrückt eingestuft.

Im Sternzeichen Wassermann Geborene sind sehr verständnisvoll, tolerant, ehrlich und offen für Neues. Sie sind sehr optimistisch und bewahren in allen Situationen die Ruhe.

"Negative" Eigenschaften vom Wassermann

Viele Bekannte und Freunde hat der Wassermann, doch nur mit sehr wenigen Menschen verbinden ihn tiefe Freundschaft und Vertrautheit. Wassermänner vertreten in Diskussionen gern kontroverse Standpunkte, diskutieren hartnäckig über unwichtige Dinge und lehnen jede Beeinflussung ab. Das wirkt unter Umständen streitsüchtig und dickköpfig. Seine Ehrlichkeit wirkt häufig taktlos.

Der Wassermann liebt Freiheit und Unabhängigkeit. Über eigene Probleme spricht er eher nicht, wirken deshalb nach außen verschlossen, kühl und distanziert.

Da ein Wassermann ziemlich hartnäckig seine Unabhängigkeit wahren will, kann es lange dauern, bis er sich fest an einen Partner bindet. Mit seiner Sturheit und fehlenden Anpassungsfähigkeit verärgert er seine Mitmenschen manchmal, macht eine Partnerschaft nicht immer leicht.

Der Wassermann in Liebe und Partnerschaft

Ein Wassermann möchte unabhängig und frei sein. Er verliebt sich leicht, bindet er sich aber nicht so schnell an einen Partner und braucht in der Partnerschaft sehr viel Freiraum für seine Ideen. Wer aber einen Wassermann dann doch endlich für sich gewinnt, sollte ihn festhalten. Er wirkt nach außen zwar sehr kühl, doch unter der Asche schwelt es.

Sie sind auch in der Liebe für alles Neue offen, phantasievoll und zärtlich. Wassermänner flirten gern, sind aber in einer festen Partnerschaft dennoch sehr treu, weil ihnen Sicherheit in einer festen Beziehung wichtig ist. [4]

Der Wassermann liebt auch im Alltag Überraschungen und Abwechslung. Ihm ist bei einem Partner das geistige Niveau wichtig, weil der Wassermann sich gern über viele Themen austauschen.[5]

Ein Wassermann - Mann lässt gern die Frau die Initiative ergreifen, wenn sie sich mit ihm verabreden möchte. Das ist jedoch kein Zeichen für Gleichgültigkeit, sondern der Ausdruck dafür, dass Zuneigung und Vertrautheit nicht von sofort entstehen. [6] Eine Wassermann - Frau dagegen ist oftmals sehr direkt und manchmal auch etwas sprunghaft, aber immer aufrichtig.

Der Wassermann im Beruf

Wassermänner verbinden im Beruf ihr umfangreiches Wissen mit vielen neuen Ideen, einer Portion Intuition und Verantwortungsgefühl. Sie mögen keine langweiligen Routinearbeiten, können nicht stur nach Vorgeben arbeiten, sondern brauchen auch hier die Abwechslung. Im Team können sie sehr gut mit anderen zusammenarbeiten, solange niemand versucht ihre Individualität zu unterdrücken.

Viele Wassermänner fühlen sich in technischen, wissenschaftlichen oder künstlerischen Berufen zu hause, aber auch in den Bereichen Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Hier sind eigene Ideen und individuelles Herangehen gefragt.[7]

Häufig arbeiten Wassermänner in freien Berufen oder in einer eigenen Firma, weil sie dort in kein Schema gepresst werden. Bei Mitarbeitern legen sie dann großen Wert darauf, dass diese eigene Ideen mit einbringen, bevorzugen aber die Arbeit in einem eher kleinen sehr gleichberechtigten Team.

Ein Wassermann setzt in technischen Bereichen gern das Neuste ein oder arbeitet in anderen Fachbereichen mit Methoden, die anderen nicht so leicht verständlich sind. Besonders ehrgeizig ist ein Wassermann nur selten, tut aber im Team alles für das Gelingen der Vorhaben.[8]

Woran erkennt man den Wassermann?

Der Wassermann wirkt auf seine Mitmenschen manchmal sehr nervös, ist aber immer hellwach. Sprachlich ist er sehr gewandt und hat ein lebhaftes Gesicht und besonders lebendige Augen. Ein Wassermann liebt in seiner Wohnung das besondere Extra, er liebt helle und hohe Räume und zieht sehr oft um, weil es ihm an einem Ort schnell langweilig werden kann.

Eigenschaften die man dem Wasserman zuordnen kann sind: Charismatisch, prinzipientreu, tolerant, problemorientiert, einfallsreich. Der Wassermann ist ein wahrer Menschenfreund. Wassermänner schätzen ihre Freunde und sind stets für sie da. Wassermänner träumen gerne, sind sportlich und halten sich gerne in der Natur auf. Sie sind schwer einzuschätzen,aber durch ihren ideenreichtum nie langweilig.

Als Luftzeichen liebt er auch seine Freiheit und braucht viel Freiraum,um sich richtig entfalten zu können. In der Liebe verzichtet er aber gerne auf die Freiheiten. In seiner Partnerschaft verhält er sich stets loyal und zuverlässsig.

Prominente mit Sternzeichen Wassermann

  • James Watt,
  • Dick Tayler,
  • Elija Wood,
  • Melitta Bentz,
  • Nick Carter,
  • Felicitas Woll,
  • Wigald Boning,
  • Bob Marley,
  • Bertholt Brecht,
  • Jennifer Aniston.

Siehe auch

Fußnoten

  1. Horoskopbox Sternzeichen Wassermann Eigenschaften
  2. Viversum Wassermann
  3. Astrowiki
  4. Horoskopbox: Wassermann
  5. Natune Wassermann
  6. Das Sternzeichen: Wassermann
  7. Wassermann Mann 21.06.2015
  8. Astroschmid Wassermann

Literatur

Weblinks

Seminare

Astrologie

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/astrologie/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

Energiearbeit

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Sukadev Bretz,Sivanandadas Elgeti,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Swami Divyananda,

Multimedia

Sternzeichen Wassermann - Ihr Charakter wird hier treffsicher beschrieben - oder ?

Die sieben Planetenkräfte und deine momentanen Aufgaben - Sukadev im Podcast

Löse dich von der Identifikation mit deiner Persönlichkeit - Sukadev im Podcast