Shamsiel

Aus Yogawiki

Shamsiel bedeutet „die Sonne Gottes“. Shamsiel kommt von Schamasch, dem babylonischen Sonnengott. Shamsiel mag deshalb der Sonnenengel sein, so wie Schamasch der Sonnengott war. Shamsiel hat daher einiges mit Surya gemeinsam, dem indischen Sonnengott und auch mit Apollon, dem griechischen Sonnengott, mit Re oder Amun-Re. Das alles sind Sonnengötter. Shamsiel ist einer der Sonnenengel.

Shamsiel soll den Menschen die Lieder der Sonne gezeigt und gelehrt haben. Shamsiel spielte im Zohar eine Rolle, eine wichtige Schrift aus der Kabbala, der jüdischen Mystik, der jüdischen Geheimwissenschaft.

Im Zohar heißt es, dass Shamsiel einer der Wächter des Garten Edens war, nachdem Adam und Eva herausgeworfen worden. Manche sagen deshalb, dass Shamsiel ein Cherub war, also ein Engel aus der Gruppe der Cherubin. Manche sagen, dass er ein gefallener Engel war. Und wiederum wird gesagt, dass er ein Herrscher über den vierten Himmel war und an der Seite Gottes kämpft.

Shamsiel hat also viele verschiedene Bedeutungen. Shamsiel ist die Sonnenkraft, die man zum Guten und weniger Guten einsetzen kann. Und so sollte man sein Licht, seine Kraft, Energie und Durchsetzungsvermögen für die gute Sache einsetzen und das Ziel heiligt nicht die Mittel.

Shamsiel ist einer der Engelswesen, Ausdruck archetypischer Kräfte

Video über den Engel Shamsiel

Hier hörst du einiges über die psychologische Bedeutung von Shamsiel.

.

Woher kommt die Vorstellung von Shamsiel? Wofür haben sich Menschen gewendet an Engel Shamsiel? In welcher religiösen Überlieferung spielt Shamsiel eine Rolle? Engel sind in vielen monotheistischen Religionen wichtig. Was in polytheistischen Religionen die Götter und Göttinnen, das sind in den monotheistischen Religionen die Engel und die Heiligen.

Shamsiel Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Shamsiel? Dann schicke doch eine Email an wiki@yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Shamsiel, Engel und alles was damit verknüpft sein kann:

Arten von Engeln

Lies vielleicht auch die Artikel rund um die Götter.

Anmerkung

Manche der Engel, über die hier in dieser Vortragsreihe behandelt werden, werden zu den "gefallenen Engeln", manchmal sogar zu den "Dämonen" gezählt. Yoga Vidya betreibt keine Engelsmagie, es gibt keine Engelsrituale, Beschwörungen etc. Vielmehr stellen diese Vorträge mehr Überlegungen zur symbolischen und psychologischen Bedeutung der Engel dar. Wir bitten um Entschuldigung, falls einer dieser Vorträge das religiöse Gefühl einzelner verletzt.

Engel im Alphabet vor oder nach Shamsiel

Engel Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/engel/?type=2365 max=5

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation