Wächter

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wächter‏‎ ist jemand, der beruflich den Wachdienst versieht. Wachdienst bedeutet, dass man Ausschau hält und aufpasst, dass alles in Ordnung ist. Ein Wächter kann Runden gehen und präsent sein, Ausweise kontrollieren und wenn nötig jemanden oder etwas schützen. Ein Wächter kann auch eine Institution sein, die auf die Einhaltung von Werten achten. In diesem Sinne ist Amnesty International ein Wächter für die Menschenrechte.

Kubera ist der Wächter des Nordens

Wächter der Himmelsrichtungen

Es gibt auch Wächter für heilige Orte. Man spricht vom Hüter der Orte und es gibt auch die Richtungswächter. Im Hinduismus gibt es die Dikpalas. Die Dikpalas sind die Wächter der verschiedenen Himmelsrichtungen. Die Dikpalas werden auch als Lokapalas bezeichnet. Pala, Hüter, der Lokas, der Richtungen.


Wächter des Nordens ist Kubera. Mantra ist Om Sham Kuberaya Namah.

Wächter des Südens ist Yama. Mantra ist Om Yam Namaya Namah.

Wächter des Westens ist Varuna. Mantra ist Om Vam Varunaya Namah.

Wächter des Ostens ist Indra. Mantra ist Om Lam Indraya Namah.


Es gibt die Wächter der Zwischenhimmelsrichtungen:

Wächter des Nordostens ist Ishana. Mantra ist Om Sham Ishanaya Namah.

Wächter des Südostens ist Agni. Mantra ist Om Ram Agnaye Namah

Wächter des Nordwestens ist Vayu. Mantra ist Om Gam Vanuve Namah

Wächter des Südwestens ist Rakshasa oder auch Nirriti. Om Sham Rakshaya Namah.


Es gibt die Wächter von Oben und Unten:

Der Wächter des Obens ist Brahma. Om Hrim Brahmane Namah

Der Wächter des Untens ist Vishnu. Om Klim Vichnave Namah

Hüter der heiligen Kraftorte

Wenn du an einen heiligen Kraftort gehst, dann ist es wichtig, dass du zum Hüter des Ortes Kontakt aufnimmst und ihn um Erlaubnis bittest zu diesem Kraftort zu gehen. Wenn du in einer ehrerbietenden Stimmung an einen heiligen Ort gehst, dann wirst du merken, wann der Moment gekommen ist, einen Moment innezuhalten und den Wächter des Ortes um Zugang zu bitten. So kannst du beim Betreten des heiligen Raums göttliche Gegenwart erfahren.

Wächter‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo über Wächter‏‎:

Erfahre einiges über Wächter‏‎ in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Wächter‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Wächter‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr wage in Verbindung stehen mit Wächter‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Wachsen‏‎, Vorzüge‏‎, Vortrag‏‎, Wagen‏‎, Waise‏‎, Wandelnd‏‎.

Energiearbeit Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Kalyani Friedrich,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Yoga und Pendeln
Alles Leben ist Energie und fast jeder kann pendeln! Du erlernst, wie du dich vorbereitest und einstimmst, um deine eigene Pendelkraft optimal nutzen zu können. An praktischen Beispielen übst du…
Nicole Wilken,Ilona Bergmann,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Energy Healing - Einführung in die Selbstheilung
Du wirst Erfahrung mit Energetischem Heilen sammeln und deine allgemeine Selbstwahrnehmung verfeinern. Elemente sind u.a. Aura Arbeit, Klang Yoga, Hindu Prinzipien, tiefe Stille und Power Manifesti…
Jens Paasche,

Wächter‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Wächter‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Wächter‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.