Salmonellentoxikose

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Salmonellentoxikose : Anregungen, Video Vortrag, Ratschläge.

Salmonellentoxikose - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Salmonellentoxikose

Was ist eine Salmonellentoxikose?

Salmonellentoxikose, ist die Bezeichnung für eine Salmonellenvergiftung oder eine Salmonellenerkrankung und eine Bezeichnung aus der Komplementärmedizin. Dort geht man davon aus, dass es zu Spätkomplikationen, zum Beispiel, am Herz, am zentralen Nervensystem oder auch am Verdauungstrakt kommen könnte, wenn man eine Salmonelleninfektion mit Antibiotika behandelt, denn die Salmonellen erzeugen Salmonellentoxine. Da das System durch Antibiotika geschwächt wird, kann das Immunsystem die Salmonellentoxine nicht richtig eliminieren. Schließlich lagern sich die Toxine ab und es entstehen Komplikationen.

Diese Theorie, der Salmonellentoxikose soll erklären, warum sich Menschen, manchmal, noch Monate oder Jahre nach einer Salmonelleninfektion schwach fühlen und nicht mehr in ihre Kraft kommen.

Wie man nach einer Salmonellenvergiftung wieder fit wird

Wenn du eine Salmonellenvergiftung hattest, dann wäre es gut, nach der medizinischen Behandlung, dafür zu sorgen, dass der Organismus wirklich wieder gesund wird. Wie kann man das erreichen? Indem man für ein bis drei Wochen in einen Yoga-Ashram in Deutschland geht. Warum ist es so wichtig, einen Ashram im Inland aufzusuchen?

Es gibt in anderen Ländern wieder neue Bakterien und Viren, die den Darm vielleicht belasten würden. Also wenn man eine Salmonelleninfektion hatte, dann ist es sehr wichtig, dass man dort bist, wo die Wahrscheinlichkeit für eine weitere Lebensmittelvergiftung gering ist und an einem Ort der Reinigung und des Neuaufbaues bist.

Vegetarische Kost ist dafür auch sehr wichtig. Es gilt, sich zu reinigen, zu entschlacken, neu aufzubauen und neue Energien zu bekommen. Wenn du an diesem Ort Yoga übst, eine gesunde Ernährung hast, Pranayama übst, Tiefenentspannung, meditierst usw. hilft dir das alles, wieder zu Kraft zu kommen. Dann kann der Körper etwaige, noch existierende Toxine besser eliminieren. Also Salmonellentoxikose, eine Theorie aus der Komplementärmedizin, die erklären will, dass Menschen nach einer Salmonellenvergiftung oft noch Monate geschwächt sind und dass es darum geht, Toxine auszuscheiden.

Salmonellentoxikose Video

Hier kannst du ein kurzes Vortragsvideo anschauen über Salmonellentoxikose:

Dieses Vortragsvideo zum Thema Salmonellentoxikose kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Salmonellentoxikose

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Salmonellentoxikose, sind zum Beispiel

Salmonellentoxikose gehört zu Themen wie Krankheiten, Krankheitsgründe, Krankheitsursachen, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Salmonellentoxikose in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Salmonellentoxikose enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Salmonellentoxikose? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

18.10.2020 - 18.10.2020 - Yoga für die Knie - Online Workshop am 18.10. von 9:00-12:00 Uhr
Das Kniegelenk ist das größte Gelenke des Menschen. Durch einseitige Bewegungsabläufe werden das Kniegelenk stark belastet. Umso wichtiger hier, auch kleinste Fehlhaltungen zu vermeiden. Es geht…
Charry Devi Ruiz,
18.10.2020 - 23.10.2020 - Heil- und Reinigungsfasten
Fasten ist so alt wie die Menschheit. Der Körper ist auf Nahrungsenthaltung eingestellt und reagiert mit Gesundheit. Fasten entlastet, entschlackt und reinigt den Organismus. Besonders hilft es be…
Michael Josef Denis,