Saccharin

Aus Yogawiki

Saccharin : Informationen, Vortrags-Video, Ratschläge.

Saccharin aus der Sicht des Yoga

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

03.03.2023 - 10.03.2023 5 Elemente Massage Ausbildung
Erlerne in dieser Massage Ausbildung die 5 Elemente Massage, eine Massagetechnik aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die 5 Elemente Massage kombiniert unterschiedliche Massagegriffe, d…
Eric Vis Dieperink
03.03.2023 - 05.03.2023 Gesichts-Yoga - für ein strahlendes Gesicht und einen entspannten Kiefer
Mit Gesichtsyoga zu einem strahlenden, jugendlichen Aussehen und einem entspannter Kiefer. Gesichtsyoga ist eine präventive Maßnahme gegen Hauterschlaffung und für die Gesunderhaltung des Kiefers.
Charry Devi Ruiz

Saccharin

Saccharin ist ein kristalliner Süßstoff, ohne Kalorien, mit einer weißen Farbe. Saccharin hat die 300 bis 500-fache Süßwirkung wie der Haushaltszucker und verlässt den Körper unverändert. Inwieweit Saccharin ein gutes Zuckerersatzprodukt ist oder Nebenwirkungen hat, ist nicht ganz klar. Es gibt zum Beispiel einige Studien, die zeigen, dass Saccharin bei Tieren karzinogene Wirkungen haben kann, also krebserregend sein kann. Aber beim Menschen wurden solche Risiken noch nicht festgestellt, bei normalen Dosen. Also was bei Ratten krebsauslösend ist, muss nicht unbedingt beim Menschen Krebs auslösen.

So nimmt man an, dass Saccharin beim Menschen nicht unbedingt schädlich ist. Allerdings hat Saccharin auch insgesamt eine Stärkung des Hungergefühles zur Folge. Man hat verschiedene Versuche gemacht und hat festgestellt, dass Menschen, die Süßstoffe zu sich nehmen, eher zunehmen als Menschen, die keine Süßstoffe zu sich nehmen. Man kann also nicht sagen, dass der Verzehr von Süßstoffen automatisch eine gewichtsreduzierende Wirkung hat.

Allerdings ist Saccharin für Diabetiker geeignet. Saccharin verursacht auch keine Karies und kann auch ergänzt werden mit anderen Süßstoffen wie Cyclamat, Thaumatin oder Acesulfam, um so nicht eine zu große Menge von nur einem Süßstoff zu sich zu nehmen. Aber es ist klüger, wenn man auf künstliche Süßstoffe verzichtet und auch auf normalen Zucker und sich stattdessen mehr gesund ernährt. Und wenn man Hunger auf etwas Süßes hat, nimmt man eben etwas Obst zu sich. Und das ist ja auch die natürliche Weise, seinen Hunger auf Süßes zu befriedigen.

Saccharin Video

Lass dich inspirieren von einem Fachvortrag über Saccharin:

Diese Video Abhandlung über Saccharin soll dir Inspiration und Stoff zum Nachdenken geben, dich zu einem gesünderen Lebensstil motivieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Saccharin

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Saccharin, sind zum Beispiel

Saccharin gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Saccharin in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Saccharin enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Saccharin? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!