Karotine

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karotine sind sogenannte Naturfarbstoffe und gehören zu den wichtigen sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden manchmal auch als Provitamin A bezeichnet. Karotin kommt vom lateinischen carota, was Karotte heißt. Karotine gibt es in verschiedenen Abwandlungen. Es gibt insbesondere α-Karotin und es gibt β-Karotin. α-Karotin ist zusammen mit β-Karotin der Farbstoff der Moorrübe, also der Karotte. Und zusammen mit Lycopin ist α-Karotin das Rot der Tomate. Auch die gelben und die roten Farbstoffe in anderen Lebensmitteln wie Paprika, Broccoli, auch Spinat, Salat und Orangen sind alle Karotine, insbesondere α-Karotin.

Karotine - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

27. Apr 2018 - 29. Apr 2018 - Muskeltesten - kinesiologisches Biofeedback für Yogis
Du beschäftigst dich mit den Grundlagen der Kinesiologie und des "richtigen" Muskeltestens. Anhand von kinesiologischem Biofeedback lernst du, Stressfaktoren und ihre Wirkung auf dich frühzeitig…
Radharani Wenglorz,
27. Apr 2018 - 29. Apr 2018 - Yoga und Kinesiologie
In der Kinesiologie werden u.a. Techniken aus dem Yoga angewendet. Genauso kannst du umgekehrt kinesiologische Übungen in deine Yogapraxis integrieren. Ziele sind eine bessere Integration der beid…
Susan Holze-Apell,

Quellen von β-Karotin

Es gibt auch β-Karotin, was die Vorstufe von Vitamin A ist und deshalb als Provitamin A oder Retinol bezeichnet wird. Die besten Quellen von β-Karotin sind zum Beispiel Grünkohl oder auch alle Gemüse, die orange oder tiefgelb sind und manche dunkelgrüne Gemüsesorten. Grünkohl zum Beispiel hat den höchsten Gehalt an β-Karotin von allen Lebensmitteln. Lebensmittel, die ausreichend Quellen sind für β-Karotin, sind zum Beispiel Karotten, Süßkartoffeln und Kürbisse. Die sind eben gelb bis orange.

Auch gelbe bis orange Früchte sind gute Quellen von β-Karotin, also zum Beispiel Kakis, Mangos, Papayas, und Aprikosen. Auch Nektarinen, Birnen, Pfirsiche und Sanddorn gehören dazu. Auch dunkelgrünes Gemüse wie Grünkohl, Spinat, Broccoli, Endivien, auch Kresse, Chicorée und Rucola sind gute Quellen für Karotine. Etwas Karotin haben auch Tomaten und Spargel, Erbsen, Kohl, Mais, Sauerkirschen und Pflaumen.

β-Karotin ist also verbreitet in pflanzlicher Nahrung zu finden und Du musst Dir nicht wirklich große Gedanken machen, ob Du genügend β-Karotin hast, wenn Du genügend Gemüse, Obst und Salate aus verschiedenen Quellen zu Dir nimmst. β-Karotin ist also sehr wichtig. Allerdings kommt es bei β-Karotin nicht zu einer Hypervitaminose durch natürliche Quellen, da Β-Karotin nicht so gut absorbiert wird. Wenn Du zu viel Vitamin A zum Beispiel aus Nahrungsergänzungsmitteln zu Dir nimmst kann dies auch zur sogenannten Vitaminose führen, dass heißt, Du kannst dort auch negative Nebenwirkungen haben. Wenn Du aber Provitamin A und Karotine zu Dir nimmst, kannst Du nicht zu viel Vitamin haben, denn der Körper wandelt nur soviel um wie er nachher braucht.

Die Wichtigkeit der Karotine

Die Karotine sind eben notwendig für verschiedene Organe im Menschen. Sie helfen für verschiedenste Umwandlungsprozesse, für Stoffwechselprodukte und für den Metabolismus. Die β-Karotine sind krebsvorbeugend und sehr gut auch für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems. Lebe also vegetarisch, noch besser lebe vegan, nimm genügend Gemüse, Salate, Obst von verschiedenen Farben und Geschmäckern zu Dir und dann tust Du eine ganze Menge für ein gesundes Leben.

Karotine Video

Hier ein kleines Video mit einer Ansprache zu Karotine:

Diese Abhandlung zum Sachverhalt Karotine kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Karotine

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Karotine, sind zum Beispiel

Karotine gehört zu Themen wie Ernährung, Fasten, Diäten, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Karotine in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Karotine enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Karotine ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!