Gemeinschaftlich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemeinschaftlich‏‎ ist das Adjektiv zu Gemeinschaft. Gemein heißt gemeinsam und allgemein auch gewöhnlich. Gemeinschaft ist eine Gruppe von Menschen die zusammengehört. Gemeinschaft ist also eine Gruppe von Menschen die durch etwas verbunden sind.

Gemeinschaftlich‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

Gemeinschaft im engeren Sinne sind Menschen, die zusammen leben und zusammen wirken. So gibt es die Lebensgemeinschaften. Es gibt auch die Glaubensgemeinschaften, die Religionsgemeinschaften.

Gemeinschaftlich ist all das, was die Gemeinschaft betrifft. Es gibt gemeinschaftliches Eigentum. Man kann davon sprechen, dass eine Gruppe von Menschen gemeinschaftliches Eigentum hat und vor der Erfindung des Kapitalismus war der größte Teil der Dinge Gemeinschaftseigentum. Das individuelle Eigentum im großen Stil ist eine relativ neue Erfindung.

Gemeinschaftlich bedeutet auch, dass man etwas gemeinsam tut. Man kann ein gemeinschaftliches Unternehmen beginnen und man kann sich auch gemeinschaftlich dafür engagieren, dass der Tierschutz vorankommt. Gemeinschaftlich heißt also auch zusammen und miteinander.

Der Mensch ist ein Zoon Politikon sagte schon Aristoteles, ein geselliges Wesen. Dem Menschen geht es darum, mit anderen Menschen ein gutes Verhältnis zu haben. Das sagen die Evolutionsbiologen. Die modernen Hirnforscher sagen, der Mensch ist auf Kooperation getrimmt, der Mensch will Gemeinschaft und Gemeinschaftlichkeit.

Menschen sind selten zufrieden, wenn sie einsam sind. So muss man manchmal seine persönlichen Bedürfnisse etwas zurückstellen zum Wohl anderer, indem man dort gemeinschaftlich etwas unternimmt, sich gemeinschaftlich mit anderen einsetzt fühlt man sich zugehörig und verbunden.

Yogis würden sagen, dass tief im Inneren alle Menschen miteinander verbunden sind und weil der Mensch intuitiv weiß, Getrenntheit ist nicht gut, hat er das große Bedürfnis nach Gemeinschaft. Letztlich will der Mensch sich eins fühlen mit Allem.

Gemeinschaftlich‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Gemeinschaftlich‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Gemeinschaftlich‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gemeinschaftlich‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gemeinschaftlich‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Gemeinschaftlich‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anderem Gemeinsam‏‎, Gemäß‏‎, Gemahl‏‎, Gemeinschaftsgeist‏‎, General‏‎, Genug‏‎.

Workout Fitness Challenge Seminare

15.03.2019 - 17.03.2019 - Vinyasa Flow Sequencing
Vinyasa Flow ist ein fließender Hatha-Yoga-Stil. Dieses Seminar ist ideal, um dein theoretisches Wissen und deine praktischen Kenntnisse in Vinyasa Yoga zu erweitern und diesen Stil in deine eigen…
Gauri Daniela Reich,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Ausrichtung nach dem Spiralprinzip
In Spiralen und Loops drehst du dich zu einer gesunden Körperhaltung. Traditionelle Yogaübungen werden mit modernen anatomischen Erkenntnissen verknüpft. In der Ausrichtungsdynamik wird im Wesen…
Jnanadev Wallaschkowski,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Asana intensiv Frühlingserwachen
Lasse den Winter und die Frühjahrsmüdigkeit hinter dir und finde zu neuer Energie und Lebensfreude. Zahlreiche Übungen zur Entgiftung und Aktivierung helfen dir dabei. Standhaltungen erwecken ne…
Gauri Daniela Reich,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Acro Yoga
AcroYoga verbindet die spirituelle Weisheit des Yoga, das liebevolle Wohlwollen der Thai-Massage und die dynamische Energie der Akrobatik. Diese drei traditionellen Linien bilden die Grundlage eine…
Shankara Girgsdies,Nadapriya Bloch,

Gemeinschaftlich‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Gemeinschaftlich‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Gemeinschaftlich‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Familie und Soziales und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.