Esoterisch leben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Esoterisch leben: Esoterisch leben heißt alles von einer tieferen inneren Warte aus zu sehen. Esoterisch leben heißt, das Leben aus einer tieferen Dimension anzusehen.

In der Yoga-Philosophie sieht man das Leben aus der Perspektive einer höheren Wirklichkeit.

Was bedeutet es, esoterisch zu leben?

Heute wird oft Esoterik gleichgesetzt mit Duftölen, mit Toten Beschwörungen, mit irgendwelchen Mineralien und mit Tarot-Karten und so weiter. Dies mag auch irgendwo seinen Platz haben. Aber Esoterik heißt eigentlich die innere Seite. Es wird zum Beispiel gesagt, dass alle Religionen einen exoterischen und einen esoterische Bereich.

Exoterischer Bereich sind die Rituale und die Glaubensgrundsätze, die Kultur und die Gebräuche und so weiter. Und so findet man zum Beispiel im Christentum bestimmte Gebräuche und wie die Talare sind oder die Kleidung des Priesters, wie eine Kirche aufgebaut ist, welche Lieder man singt, wie ein Gottesdienst aufgebaut ist und so weiter. Das kann man alles exoterisch sehen als eine Tradition oder man könnte sogar sagen es ist gottgegeben.

Man kann das aber auch esoterisch sehen. Man kann sagen, es gibt überall ein göttliches Prinzip. Das drückt sich auf verschiedene Weisen aus. In dem Aufbau eines Gottesdienstes sieht man auch esoterische Weisheiten. In der Art wie ein Priester gekleidet ist, wie eine Kirche aufgebaut ist, überall kann man etwas sehen. Und wenn du hinter die exoterischen Unterschiede der Religionen hinausschaust, dann wirst du feststellen, so unterschiedlich sind die Religionen gar nicht. Auf der einen Seite kannst du natürlich auch sagen, dass die ethischen Vorschriften der Religionen sind durchaus ähnlich. So wie die 10 Gebote im Christentum, so findet man auch im edelen achtfachen Pfad des Buddha ähnliche Vorschriften, im Yoga Sutra finden wir die 5 Yamas, wo 5 der 10 Gebote übernommen sind beziehungsweise die Gebote und die 5 Yamas große Ähnlichkeiten haben. Aber nicht nur im ethischen und nicht nur in der großen Grundphilosophie, sondern auch in dem inneren Gehalt. Die Esoterik sagt, die höhere Wirklichkeit ist erfahrbar. Wir können etwas dafür tun, um dahin zukommen. Die Esoterik sagt wir können in unserem Karma, in unserem Schicksal, lernen und leben. Die Esoterik sagt auch, wir können unsere Erfahrungen gestalten. Und das ist jetzt alles esoterisch leben.

Auf der einen Seite könntest du sagen esoterisch leben heißt spirituelle Praktiken wie Meditation zu üben. Esoterisch leben heißt vielleicht auch Dinge zu tun, die dir helfen eine tiefere Dimension zu sehen. Esoterisch leben könnte heißen, dass du deine Wohnung gestaltest nach Feng Shui, Geomantie oder auch nach Vastu. Esoterisch leben heißt auch, dass du dir das Beste aus verschiedenen Kulturen nimmst. Esoterisch leben heißt auch deine Ernährung entsprechend zu gestalten. Esoterisch leben heißt auch Ethik. Esoterisch leben heißt aber auch, dass du dem Leben einen tieferen Sinn gibst und dass du auch in den Ereignissen die kommen, einen Sinn siehst. Wenn dir etwas weg genommen wird, dann wirst du nicht nur schimpfen gegenüber dem, der dir etwas weggenommen hat, sondern wir sagen aha, da soll ich vielleicht Verhaftungslosigkeit lernen, da soll ich vielleicht loslassen lernen.

Und wenn du merkst, dass du dich immer wieder mit jemandem über die gleiche Sache streitest, kannst du sagen aha, ich mache immer wieder die gleiche Erfahrung, vielleicht sollte ich mal anders reagieren. Was kann ich daraus lernen? Und wenn du eine Krankheit hast, wirst du nicht schimpfen über das böse Schicksal, sondern überlegen: Was kann ich lernen aus dieser Krankheit? Und gibt mir die Krankheit vielleicht eine Erfahrung, die ich auch anders machen könnte, ohne dass die Krankheit noch intensiver werden muss?

Esoterisch leben heißt auch, wenn du einen Menschen siehst und du fühlst dich sehr stark mit ihm verbunden, dass du dir bewusst machst, vielleicht kennen wir uns aus einem früheren Leben. Esoterisch leben würde dann heißen zu überlegen, habt wir jetzt etwas miteinander zu tun oder fühlt ihr euch nur vertraut, aber eigentlich ist in diesem Leben nichts mehr zu tun.

Esoterisch leben heißt also ausgerichtet sein auf eine höhere Wirklichkeit, hinter die Dinge schauen, einen tieferen Sinn sehen und dies Gefühl zu haben, dass du irgendwie geführt und gelenkt wirst.

Video Esoterisch leben

Videovortrag über Esoterisch leben :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Esoterisch leben Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Esoterisch leben :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Esoterisch leben, dann könnte für dich auch interessant sein Erscheinungen, Erneuere dein Leben, Erkrankung, Essgewohnheiten, Ethisch, Ewiges Leben.

Energiearbeit Seminare

16.08.2020 - 21.08.2020 - Chakra Healing Basisausbildung
In dieser Chakra Healing Ausbildung erfährst du das Wesentliche über die feinstofflichen Energiezentren, insbesondere die 7 Hauptchakras. Den Chakras sind unterschiedliche universelle Qualitäten…
Galit Zairi,
16.08.2020 - 21.08.2020 - Kundalini Yoga Meditation Kursleiter Ausbildung
Kundalini Yoga Meditationen sind ein faszinierendes weites Gebiet, dessen Potential noch bei weitem nicht ausgeschöpft ist. Kundalini Meditationen können gerade Menschen, denen sonst die Meditati…
Savitri Retat,
16.08.2020 - 21.08.2020 - Kundalini Yoga Meditation Kursleiter Ausbildung online
Kundalini Yoga Meditationen sind ein faszinierendes weites Gebiet, dessen Potential noch bei weitem nicht ausgeschöpft ist. Kundalini Meditationen können gerade Menschen, denen sonst die Meditati…
Savitri Retat,
17.08.2020 - 17.08.2020 - Intensiv-Pranayama mit Bhastrika Mudra Reihe mit Sukadev -Online 05:30 - 06:45 Uhr
Beschreibung: Lass dich von Sukadev anleiten zu einer intensiven Pranayamasitzung! Für neue Energie und Lebensfreude – und eine intensive spirituelle Erfahrung. 75 Minuten Intensives Pranayama,…
Sukadev Bretz,
21.08.2020 - 23.08.2020 - Mudras - altes Wissen für die heutige Zeit
Lerne, deine Hände einzusetzen zur Lenkung von feinstofflichen Energien für Meditation und Selbstheilung. Swami Saradananda führt dich an diesem praktisch und theoretisch einzigartigen Seminar i…
Swami Saradananda,
21.08.2020 - 26.08.2020 - Heilende Rituale Ausbildung
Wie baut man Rituale auf und führt sie durch? In einer tollen sommerlichen Atmosphäre erlernst du in Einzel- und Gruppenübungen naturverbundene Methoden, schamanisches Räuchern, das Einrichten…
Galit Zairi,