Droh-Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Droh-Mudra ist eine buddhistische Mudra, auch unter dem Namen Tarjani-Mudra bekannt.

Droh-Mudra aus Yoga Sicht

Droh-Mudra ein Vortrag von Sukadev Bretz 2018

Ein Droh-Mudra, was auch ein Gefahr-Mudra und ein Warnungs-Mudra ist. Das soll heißen: „Pass auf, Schlimmes kann geschehen!“

Ausführung von Droh Mudra

Der Zeigefinger kann nach oben gehalten werden, die anderen Finger sind gebeugt, Daumen geht über die gebeugten Finger und manchmal auch nur über den Mittelfinger und manchmal über alle Finger.

Bedeutung von Droh-Mudra

Das Droh-Mudra soll heißen: „Pass auf, Leben ist nicht nur angenehm und schön, Schlimmes kann auch passieren. Nutze dieses Leben so gut es geht, verschwende nicht dieses Leben“

Wenn du ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen hast, wenn du halbwegs bei guter Gesundheit bist und wenn dein Leben nicht bedroht ist, nutze die Zeit für spirituelle Praktiken.

Es kann jederzeit zu Ende gehen. Wenn du jetzt in einem Gebiet der Erde lebst, wo momentan kein Krieg herrscht, dann sei froh, es muss nicht immer so sein, jederzeit kann es sich ändern. Nutze das, was jetzt möglich ist für spirituelle Praktiken und teile das, was du hast mit anderen. Nutze dein Leben zum Guten für Andere, es kann jederzeit zu Ende sein.

Droh-Mudra sind in manchen Aspekten von Asuras, in manchen der tibetischen Gottheiten, in manchen Darstellungen des Buddha heißt es: „Pass auf, sei vorsichtig, sei auf der Hut. Falle weder Versuchungen zum Opfer, noch lass dich von verschiedenen Bedrohungen zu sehr von deiner spirituellen Praxis wegfallen. Im Leben gibt es Versuchungen und es gibt Prüfungen. Sei stark und standhaft in deiner spirituellen Praxis.“

Droh-Mudra Video

Hier ein Video über die Droh-Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Droh-Mudra

Andere Schreibweisen für Droh-Mudra sind z.B. Droh Mudra, Drohmudra

Seminare

Yogalehrer Ausbildung

28.06.2019 - 07.07.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Rama Schwab,Chitra Kaspar,Amrita Kabisch,
30.06.2019 - 07.07.2019 - Hormon Yoga Lehrer/in Ausbildung Intensivwoche
Möchtest du als Yogalehrer/in eine Ausbildung in Hormon Yoga besuchen, um selber Hormon Yoga unterrichten zu können? Mit Hormon Yoga werden die körperlichen, geistig-seelischen und energetischen…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,

Yoga und Meditation Intensiv Praxis

06.10.2019 - 11.10.2019 - Shivalaya Meditationsretreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,
17.11.2019 - 22.11.2019 - Spirituelles Retreat mit Swami Divyananda auf Spendenbasis
Spirit for free! Ein spirituelles Retreat bietet dir die Möglichkeit, dich einmal aus dem alltäglichen Leben mit all seinen Aktivitäten und seinen vielfältigen Aufgaben in die Stille und Abgesc…
Swami Divyananda,