Ende

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Etwas vom Ende her zu denken, bedeutet zielgerichtet zu denken und hoffentlich auch zu handeln. Die Erkenntnis, dass Leben mit dem Tod sein Ende bekommt, ist eine Grundlage für Philosophie, Religion und spirituelles Leben.

Hänge nicht an den Dingen. Halte dich nicht fest am Relativen. Lasse alles los. Alles Relative geht zu Ende. Suche nach dem, was ewig ist, die Erleuchtung, Gott. Aus dem Bewusstsein der Endlichkeit des Seins kommt auch die Bereitschaft für Vergebung, Verständnis und Liebe.