Warnung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warnung‏‎ ist der Hinweis auf eine Gefahr. Man kann zum Beispiel die Warnung bekommen, dass ein Hochwasser kommt. Warnung kann auch die eindrückliche Aufforderung sein, etwas zu unterlassen.

Warnung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Warnungen des Lebens erkennen und zum Wachstum nutzen

Zum Beispiel kann ein Arzt einem Patienten die Warnung aussprechen, dass wenn er weiter raucht, er bald eine gesundheitliche Schwierigkeit bekommen wird. Und manche Menschen schlagen die Warnungen in den Wind. Gott schickt immer wieder Warnungen. Er will uns sagen, dass wir unsere Sicherheit nicht auf diese Welt bauen sollen. Alles kann jederzeit verschwinden. Vieles warnt uns davor, dass wir auch irgendwann schwierige Erfahrungen machen werden.

Wir sind nicht hier um in unserem Leben nur nach Genuss zu streben. Wir sind hier um spirituell zu wachsen, um Lernlektionen zu bekommen. Wir sind hier um unsere Aufgabe zu erledigen. Langfristig gesehen verlassen wir diese Welt und gehen in die Astralwelt ein. Am klügsten ist es jetzt schon sein Leben so zu auszurichten, dass wir mit Gott verschmelzen können.


Warnung‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Warnung‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Warnung‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Warnung‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Warnung‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Warnung‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Warmwasser‏‎, Wann‏‎, Wandelnd‏‎, Warum‏‎, Was tust du‏‎, Wäscher‏‎.

Vegetarischer Kochkurs Seminare

29.03.2019 - 31.03.2019 - Ayurveda vegan
Diese empfohlene Grundlage zur Ausbildung zum/zur veganen Ernährungsberater/in vermittelt dir zum einen ein fundiertes Basiswissen und lässt dich zum anderen genüsslich in die neue, kreative, ro…
Radharani Priya Wloka,
14.04.2019 - 19.04.2019 - Vegane Kochausbildung
Spielerisch und genussvoll lernst du die vielfältigen Möglichkeiten einer yogisch-pflanzlichen Ernährung kennen – von deftig bis Rohkost. Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der…
Kai Treude,
26.04.2019 - 28.04.2019 - Vegan kochen und backen
Du lernst verschiedenste vegane Köstlichkeiten kennen: Schnelle Gerichte für den Alltag, Desserts, Backwaren sowie vegane Varianten vertrauter Speisen und Alternativen zu Fleisch und Käse. Du er…
Marcel Neuen,
28.04.2019 - 01.05.2019 - Indisch-vegetarischer Kochkurs und Yoga
«Der Mensch ist, was er isst.» Nahrung ist nicht nur zur Erhaltung des Körpers da; sie beeinflusst auch auf subtile Weise Denken und Handeln. Die natürlichste und geeignete Nahrung bekommen wir…
Dr. Nalini Sahay,

Warnung‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Warnung‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Warnung‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.