Darmegel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darmegel Darmegel ist ein Parasit, der den menschlichen Darm befallen kann. Darmegel ist auch die Kurzform von Riesendarmegel. Darmegel, Riesendarmegel, kann verschiedene Krankheiten auslösen.

Der Darmegel kann Menschen und Tiere befallen

Darmegel stammen meistens aus Südostasien

Darmegelbefall wird typischerweise durch den Stuhltest aufgedeckt. Darmegel oder Riesendarmegel sind besonders im südlichen China, Taiwan, Vietnam, Thailand, Indien, Borneo und anderen Ländern in Südostasien zu finden. Man nimmt an, dass Millionen von Menschen in diesen Ländern infiziert sind.

Der Riesendarmegel kann bis zu 8cm groß werden und gilt als gefährlicher Riesendarmegel gilt als gefährlicher Parasit. Riesendarmegel befallen sowohl Tiere, insbesondere Schweine, als auch Menschen. Aber auch Hunde und Kaninchen können einen Darmegel haben. Manche nehmen auch an, dass in manchen Ländern der Konsum von Schweinefleisch verboten war, weil im Schwein verschiedene Darmparasiten sein können, die auch auf den Menschen übergehen können.

Der Darmegel kann den Menschen befallen. Er nimmt den Darmegel als Metacercarien auf, die sich auf Wasser- und Sumpfpflanzen befinden. Auch weitere Pflanzen wie die Wassernuss, die Wasserkastanie, Lotuswurzel oder Wasserspinat können mit den Vorstufen oder mit Metacercarien, den jungen Formen des Darmegels infiziert sein. Der Parasit kann dann durch die Wurmeier im Stuhl nachgewiesen werden.

Es dauert etwa drei Monate Inkubationszeit, bis eine Fasziolopsiasis ausgelöst wird und die durch Darmegel ausgelöste Krankheit zu Bauchschmerzen, Verstopfungen und Durchfällen. Manchmal gibt es auch allergische Reaktionen und Übelkeit. Darmegel können aber gut behandelt werden. Es gibt Arzneimittel dagegen.

Parasiten heben sich als Krankheitsform ab

Der Mensch ist eine Art Symbiose, da er mit verschiedenen Bakterien zusammen lebt, mit Hefepilzen oder mit Viren. Manche sagen sogar, ein Grund für die große Anzahl von Menschen mit Übergewicht in der heutigen Zeit ist, dass der Mensch eigentlich dazu gedacht ist, dass er Parasiten in seinem Darm hat, und die Parasiten zusammen mit der geeigneten Flora helfen dazu, dass der Appetit des Menschen normalisiert ist, und dass der Mensch auch nicht zu viel Kalorien aufnehemen muss.

Es ist eine interessante Überlegung, dass eventuell der Mensch auch nicht nur Bakterien und Viren und Hefepilze braucht um gesund zu sein, sondern dass er eventuell auch bestimmte Parasiten braucht, um sein Körpergewicht zu normalisieren. Eine weitere Studie besagt, dass Menschen, die Parasiten im Darm haben keine Autoimmunerkrankungen bekommen. Eventuell ist die hohe Anzahl von Autoimmunerkrankungen auch darauf zurückzuführen, dass der Mensch kaum noch Parasiten im Darm hat. Dinge die überlegenswert sind, aber keineswegs als sicher gelten können.

Symbiose mit der Umwelt

Eines kann man in jedem Fall sagen: Der Mensch ist ein Organismus, der in Symbiose mit vielen anderen Organismen lebt. Der Mensch braucht die Natur, ist Teil der Natur, und kann versuchen, mit seiner Umwelt gut zu leben, und dann wird die Umwelt auch ihn gut leben lassen. Die große Angst die Menschen haben vor Bakterien und Viren ist unbegründet. Die Angst die man vor Parasiten hat ist manchmal auch etwas übertrieben.

Es gilt, in Symbiose, in Homöostase zu leben mit all den verschiedenen Organismen. Wie man das genau machen soll, ist nicht so einfach. Denn auch in früheren Zeiten sind Menschen an Infektionen gestorben. Auch an Parasiten können Menschen sterben. Und so ist es nicht so einfach. Vermutlich braucht der Mensch Viren, Bakterien und Hefepilze und Parasiten für seine Gesundheit. Andererseits kann er auch an Viren, Bakterien, Hefepilzen, Pilzen und auch Parasiten krank werden und sterben.

Darmegel Video

Lausche einem Video-Vortrag über Darmegel:

Dieses Vortragsvideo zu Darmegel kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Darmegel

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Darmegel, sind zum Beispiel

Darmegel gehört zu Themen wie Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Darmegel in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Darmegel enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Darmegel ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!