Chaurangi Asana

Aus Yogawiki

Chaurangi Asana , Sanskrit चौरङ्गी आसन cauraṅgī āsana n., deutsche Bezeichnung Stellung des Meisters Chaurangi, ist eine Yoga Pose, ein Hatha Yoga Asana. Chaurangi Asana gehört zu den Variationen von Mayurasana. Wortbedeutung: Chaurangi (Marathi) - Name eines Yogi; Asana - Stellung.

Chaurangi Asana, Stellung des Meisters Chaurangi
2115-Chaurangi-Asana-Chaurangyasana.jpg

Chaurangi Asana Video

Video 1 mit Anleitung und Erläuterungen mit Sukadev Bretz zur Yoga-Stellung Chaurangi Asana

Chaurangi Asana ist die Stellung des Yogameisters Chaurangi, einer der Hatha Yoga Gurus der in der Hatha Yoga Pradipika namentlich erwähnt wird. Ausgangsposition ist die Zehenspitzenstellung mit Knien auseinander. Von hier gibst du ähnlich wie in der Krähe die Hände auf den Boden, du hast sie nur zusammen und nicht auseinander. Dann beuge den Rumpf etwas nach vorne, beuge auch die Ellenbogen, so dass dein Gewicht ganz leicht auf die Oberarme kommt, während du die Knie neben den Oberarmen nach unten bringst. Die Stellung ist eine gute Massage für die Bauchorgane und gleichzeitig eine gute Flexibilitätsübung für die Hüftgelenke, Kniegelenke und Fußgelenke. Die Übung kann dir auch helfen die Hockflexibilität für die Hocke bei flachen Fußsohlen auf dem Boden zu entwickeln.


Video 2 mit ergänzenden Erläuterungen zur Yoga-Stellung Chaurangi Asana

Garothe illustriert in seinem Buch „Encyclopedia of Traditional Asanas“ Chaurangi Asana wie folgt: Komme auf die Zehenspitzen, gib die Hände auf den Boden. Gib etwas Gewicht auf die Hände, halte die Arme neben dem Brustkorb und die Knie außen neben den Oberarmen. Atme gleichmäßig ein und aus. Die Stellung stärkt die Arme, sie auch eine Übung für die Brustmuskulatur. Darüber hinaus ist diese Asana eine gute Übung zur Massage der Bauchorgane sowie eine gute Flexibilitätsübung für Fußgelenke, Kniegelenke und Hüftgelenke.

Alle Variationen und weitere Informationen von Asana auf Zehenspitzen findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Chaurangi Asana - Beschreibung der Asana

Chaurangi Asana ist die Stellung des Yogameisters Chaurangi. Chaurangi gehört zu den Hatha Yoga Gurus, die in der Hatha Yoga Pradipika erwähnt werden. Für Chaurangi Asana komme auf die Zehenspitzen und gib Knie und die Füße auseinander. Dann gib die Hände auf den Boden und beuge die Ellenbogen. Gib nun den Körper auf die Oberarme und halte dabei die Knie außerhalb der Oberarme. Gib dabei schrittweise etwas mehr Gewicht auf die Ellenbogen. Diese Stellung hat zum Teil ähnliche Wirkungen wie der Pfau, ohne allerdings so anstrengend zu sein. Sie komprimiert Brustkorb und Bauch und ist so auch eine gute Übung um die Energie vom Bauch und Brust in die Wirbelsäule zu bringen. Diese Stellung hältst du typischerweise ein paar Atemzüge lang. Du kannst sie auch als Vorübung machen zum Beispiel für die Krähe Kakasana.

Alle Variationen und weitere Informationen von Chaurangi Asana findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Chaurangi Asana

Quellen

Chaurangi Asana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Chaurangi Asana kann auch geschrieben werden Caurangi Asana, चौरङ्गी आसन, cauraṅgī āsana, Chaurangi Asana, chaurangi asana, Caurangi Asana, Chaurangi Asana, Chaurangi Asana, Chaurangyasana.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Chaurangi Asana:

Chaurangi Asana ist eine Variation von Mayurasana:

Tanz und Bewegung Seminare

05.07.2024 - 07.07.2024 Yoga - Tanz & Meditation
Du lernst unterschiedliche Tänze aus verschiedenen Kulturen kennen. Wir tanzen „Sita Ram“ von Ramdas+Mc Yogi, das„Assato Ma“ von Kevin James, einen Kundalini Tanz mit der Musik von Snatam Kaur, eine…
Sambhu Groteheide, Maha Siddhi Wittop
12.07.2024 - 14.07.2024 Kaoshikii Yoga Tanz für hormonellen Ausgleich
Der Kaoshikii-Tanz ist ein Allround-Workouts. Es ist ein rhythmischer Yogatanz, der auf einzigartige Weise eine Dehnung der Wirbelsäule in alle Richtungen kombiniert und gleichzeitig dem Herzen ein a…
Larissa Gaertner

Ausbildungen