Stellung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stellung hat etwas mit stehen zu tun. Stellung hat etwas mit hinstellen zu tun.

Stellung - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Stellung

Stellung hat Bedeutung im Beruf. Stellung hat Bedeutung in der Gesellschaft. Das Wort Stellung hat eine Bedeutung in der Sexualität. Und das Wort Stellung hat eine Bedeutung im Yoga. Im Yoga die Bezeichnung für eine statisch gehaltene Asana, auch Pose beziehungsweise Haltung genannt. Stellung bedeutet, dass du in einer Körperhaltung verharrst. Die Stellungen im Yoga haben tiefe Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Stellung in der Gesellschaft

Stellung in der Gesellschaft ist etwas wo viele Menschen sich Gedanken machen, vielleicht auch über Stellung im Betrieb. Menschen haben zum einen das Bedürfnis aufzusteigen. Sie haben aber auch das Bedürfnis eine gewisse Beständigkeit zu haben. Und zum Beispiel wenn jemand in Rente geht und er hatte vorher einen guten Job, dann hat er eine gute Stellung gehabt. Wenn er dann in Rente geht dann hat er diese Stellung nicht mehr. Er freut sich zunächst über die Freizeit. Aber nachher geht Einiges in seinem Leben durcheinander.

Wohl dem, der in Rente geht und einen Vorstandsposten in einem gemeinnützigen Verein hat oder eine andere wichtige Aufgabe. So ist wiederum Stellung definiert. Menschen wollen auch Stellung im Unternehmen.

Stellung im ganzen Universum

Aber auch Stellung im ganzen Universum. Im Yoga sagen wir der Mensch hat mehrere Aufgaben. Zum einen ist seine Aufgabe zu lernen. Und was auch immer kommt ist dazu da das Mensch lernt, Erfahrungen macht, Spirituell wachsen kann. Mensch hat aber Aufgaben in diesem Universum. Und letztlich diese Aufgaben sollen durch ihn sich manifestieren. Und so ist eine Aufgabe eines spirituellen Aspiranten zu schauen was ist meine Stellung in diesem Universum. Und die Einstellung ist: Oh Gott, wirke durch mich, kosmische Energie, kosmische Intelligenz, dieser Körper und dieser Geist sind Teile von dir. Ich bin wie eine Zelle in deinem Körper oder wie ein Instrument in deinen Händen. Bitte zeige mir was du von mir willst. Das ist die Vorstellung, die du haben kannst, dass du ein Instrument sein willst, dass du Gott durch dich wirken lassen willst. So gibt es dann keinen Platz für Verstellung. Du musst nicht irgendetwas vorgeben was du nicht bist.

Auch der Mensch hat eine Stellung im Universum

Anstellung

Natürlich gibt es den Begriff Anstellung. Letzlich dein Arbeitgeber stellt dich an. So hast du deine Stellung im Unternehmen. Du solltest dich dabei nicht verstellen. Du solltest dich dabei gut anstellen. Also kann man einige Wortspiele machen. Manchmal gibt es auch Umstellungen, die man machen muss wenn man einen neuen Beruf ergreift. Oder wenn die Lebenssituation sich verändert.

Yogastellungen

Besonders wichtig im Yoga ist auch die Yogastellung. Aber hier sei es auch schon kurz erwähnt es gibt im Yoga nämlich die so genannten Asanas. "Asana" heißt "Stellung". Eigentlich heißt es Sitzung. Im Deutschen wenn man irgendwo fest ist dann hat man eine Stellung. In Indien wenn man irgendwo fest ist, dann hat man einen Sitz.

Gut und so gibt es zum Beispiel unter den Asanas, den Stellungen die Meditationsstellungen. Lotussitz, halber Lotussitz, Schneidersitz, Kniestellung und dann gibt es auch noch das Sitzen auf einem Stuhl. Es gibt auch die Stuhlstellung. Gut und dann gibt es die anderen, man könnte sagen die sportlichen Stellungen, die sportlichen Asanas, auch Körperstellungen genant, die Vorwärtsbeuge, Rückbeuge, Kopfstand, Drehsitz und so weiter. Man bringt den Körper in eine bestimmte Haltung, eben in eine bestimmte Stellung, ein Pose und hält diese eine Weile. Das ist der Unterschied zwischen Stellung und dynamischen Übungen, die es ja auch im Yoga gibt. Es gibt zum Beispiel den Sonnengruß. Das ist keine Stellung, keine Asana. Sondern das ist eine dynamische Übung.

Also eine Stellung hält man eine Weile. Dadurch kann man große Bewusstheit haben. Es hat eine Auswirkung auf das Energiesystem mit den Nadis, den Chakras, also Meridianen und Energiepunkten und das Bewusstsein kann in eine andere Ebene kommen.

Stellungen im Geschlechtsverkehr

In der Sexualität, im Geschlechtsverkehr spricht man auch von verschiedenen Stellungen. Das ist aber jetzt nicht das Thema dieses Textes.

Ja soweit zum Thema Stellung. Stellung im Beruf, Stellung im Kosmos, Stellung in der Gesellschaft und Yogastellung.

Video Stellung

Hier ein Vortragsvideo über Stellung :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Stellung Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Stellung :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Stellung, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Statuenhaft, Stadien der Trauer, Sprechtraining, Sterbebegleitung Ausbildung, Stimme verbessern, Stoiker.

Asanas als besonderer Schwerpunkt Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Hormonyoga an der Nordsee
Hormonyoga ist mehr als eine Yogapraxis zur Milderung von Beschwerden in den Wechseljahren! Hier lernst du einen neuen Zugang zu dir selbst. Du erfährst deinen Körper neu und entwickelst ein neue…
Gabriele Hörl,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Abwechslung in die Yoga Vidya Grundreihe bringen - Yogalehrer Weiterbildung
Du willst mehr Abwechslung in deinen Yoga Unterricht bekommen? Dann ist diese Yogalehrer Weiterbildung für dich bestens geeignet: Neue Möglichkeiten für Pranayamas, Variationen in den Asanas und…
Ramashakti Sikora,
10.04.2020 - 12.04.2020 - Music, Yoga & (E-)Motion - Xperience Edition
Jasmin und Kai lassen in ihrer einzigartigen spielerischen Art Asanas, Meditationen, Atemtechniken und Livemusik zusammenfließen.Emotionen lösen sich und lösen sich auf, Freude bricht aus ihrem…
Kai Treude,Sarah Jasmin Iranpour,
10.04.2020 - 13.04.2020 - Asanas anatomisch exakt
Es werden genaue Kenntnisse der menschlichen Anatomie auf die hochwirksame Yoga Vidya Grundreihe angewandt, welche dem Yoga Vidya Übungssystem zugrunde liegt. Du bekommst wertvolle Tipps, wie du d…
Gauri Agulla Castro Eckhardt,
10.04.2020 - 13.04.2020 - Vinyasa meets Yin
Entfalte dein inneres Potential und aktiviere im Rahmen von kraftvoll fließenden Vinyasa Yoga Sequenzen deine Lebensenergie im Körper. Über dynamische Vinyasa Bewegungen verbindest du bewusst At…
Ajaipreet Kaur Lerp,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Asana Intensiv meets Yin Yoga
Yoga bedeutet das Verbinden und Harmonisieren von Gegensätzen. Während sich in exakten Ausrichtungen und kraftvollen Asanas das männliche Prinzip auslebt, gleicht das Yin Yoga dies durch Loslass…
Cornelia Surya Haag,