Rumpf

Aus Yogawiki

Rumpf‏‎ bezeichnet man den Mittelteil des Körpers. Der Rumpf ist das, was zwischen Kopf, Armen und Beinen ist. Dieser kann wunderbar mit Yoga gestärkt und auch flexibel gehalten werden.

Das Boot, Navasana, eine Yogaasana, stärkt ganz wunderbar die Bauchmuskulatur und damit auch Deinen Rumpf.

Rumpf

Die Beine werden als untere Extremitäten bezeichnet, die Arme als obere Extremitäten und dann gibt es den Kopf darüber. Das was dazwischen ist, ist der Rumpf. Im Rumpf sind die meisten inneren Organe, wie die Bauchorgane für die Verdauung, dort ist das Herz um zu pumpen und über das Blut alle Körpersysteme miteinander zu verbinden und auch dadurch Nährstoffe hinzuführen und Stoffwechselprodukte abzutransportieren. Dort sind die Lungen, in denen Sauerstoff absorbiert und Kohlendioxyd ausgeschieden wird, es gibt das Nierensystem mit der Blase und den Ausscheidungsorganen, die dafür sorgen, daß Stoffe, die nicht mehr gebraucht werden aus dem Blut herausgefiltert und als Urin ausgeschieden werden. Im Rumpf befindet sich auch die Wirbelsäule, an der alle Körperteile angeheftet sind, es gibt die Rippen, die Herz und Lungen und Teile der Leber schützen.

Dann gibt es jede Menge Muskeln. Zum einen die, die von der Wirbelsäule zu den Armen und zu den Beinen verlaufen, zum andern die, die Arme und Beine bewegen, und andere, die von den Rippen und vom Schulterblatt und Schlüsselbein zu den Armen verlaufen. Andere gehen vom Becken zu den Beinen. Wieder andere die verschiedene Teile des Rumpfes miteinander verbinden, denn der Rumpf ist auch gegen sich selbst flexibel. Er kann sich nach vorne beugen, nach hinten, nach links und nach rechts, und er kann auch gedreht werden.

So ist der Mensch ein faszinierendes Lebewesen, schon alleine von der Anatomie und der Physiologie her.

Videovortrag zu Rumpf‏‎

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Rumpf‏‎:

Rumpf‏‎ - was ist das? Einige Infos zum Thema Rumpf‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Rumpf‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Rumpf‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Rumpf‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

26.03.2023 - 31.03.2023 Bhakti Yoga Retreat
5 Tage eintauchen in die Theorie und Praxis des Bhakti Yoga Sadhana. In Anlehnung an die Bhagavad Gita werden dir tiefe spirituelle Wahrheiten über Radha und Krsna offenbart. Lasse dich ein auf eine…
Rama Gopala Dasa
06.04.2023 - 06.04.2023 Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
Vani Devi Beldzik
25.04.2023 - 25.04.2023 Shankaracharya Jayanti
Programm:
- Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr
- "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen
- Große Puja um 20:45 Uhr. Alles kosten…
Sukadev Bretz

Zusammenfassung

Rumpf‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.

Seminare

Gesundheit

05.03.2023 - 10.03.2023 Golden Detox Kur
Eine Reinigungskur, die ganzheitlich und nachhaltig wirkt. Auf der Körperebene werden die Basics der Detox Ernährung in Bezug auf deine individuelle Konstitution beleuchtet. Die Westerwälder Ashramkü…
Omkari Tara Waibel
05.03.2023 - 10.03.2023 Ayurveda Fasten
Wenn das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Mit ayurvedischem Fasten wird Agni wieder angekurbelt. Der Körper wird mit Hilfe von Suppen und heißen Geträn…
Kuldeep Kaur Wulsch

Anatomie und Physiologie

10.03.2023 - 12.03.2023 Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen im…
Christian Bliedtner
10.03.2023 - 12.03.2023 Prüfungswochenende der Yoga Therapieausbildung
Prüfungswochenende der Yogatherapieausbildung.
Ravi Persche, Claudia Persche