Wichtigtuerisch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wichtigtuerisch - Etymologie, Beschreibung, praktische Tipps. Wenn man einen anderen Menschen als wichtigtuerisch bezeichnet, meint man damit in der Regel, dass er sich auf eine Art verhält, die einen vermuten lässt, dass er das, was er tut, für übertrieben wichtig hält. Man bezeichnet eher einen anderen als wichtigtuerisch als sich selbst. Wenn man sich wichtigtuerisch verhält, versucht man damit, sich mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und Anerkennung zu bekommen.

Uneigennützige Liebe kann sogar jemanden transformieren, der wichtigtuerisch ist oder so erscheint.

Wichtigtuerisch ist ein Adjektiv zu Wichtigtuerei. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Wichtigtuerei in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Wichtigtuerei.

Wichtigtuerisch in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Wichtigtuerisch ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme wichtigtuerisch - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv wichtigtuerisch sind zum Beispiel angeberisch, besserwisserisch, rechthaberisch, sprüchemacherisch, alleswisserisch, angeberisch, eingebildet, sprücheklopferisch, dünkelhaft, großspurig, prahlerisch, protzig, übertreibend, aufgeblasen, aufschneiderisch, dicktuerisch, effekthascherisch, prahlerisch, protzig, großmäulig, anführerisch, selbstbewusst, außergewöhnlich, unvergesslich. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. anführerisch, selbstbewusst, außergewöhnlich, unvergesslich.

Gegenteile von wichtigtuerisch - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von wichtigtuerisch sind zum Beispiel gleichgültig, gelassen, gleichmütig, still, zurückhaltend, belanglos, minderwertig, nutzlos, gegenstandslos, überflüssig, uninteressant, zwecklos, schäbig, unnütz, gleichgültig, unwichtig, effektlos, untauglich.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu wichtigtuerisch mit positiver Bedeutung sind z.B. gleichgültig, gelassen, gleichmütig, still, zurückhaltend. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Wichtigtuerei sind Gleichgültigkeit, Gelassenheit, Gleichmut, Stille, Zurückhaltung.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem belanglos, minderwertig, nutzlos, gegenstandslos, überflüssig, uninteressant, zwecklos, schäbig, unnütz, gleichgültig, unwichtig, effektlos, untauglich.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach wichtigtuerisch kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Wichtigtuerei und wichtigtuerisch

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu wichtigtuerisch und Wichtigtuerei.

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

14.06.2019 - 16.06.2019 - Meditation Grundtechniken
Erfahre, wie du mit Meditation deine Gedanken zur Ruhe bringst, neue Energie schöpfst und inneren Frieden findest. Lerne, wie du Hindernisse in der Meditation überwinden und die Grundtechniken de…
Amana Anne Zipf,
14.06.2019 - 28.06.2019 - Sadhana Intensiv - Fortgeschrittene Praxis für den erfahrenen Übenden
Ein speziell von Swami Vishnu-devananda zusammengestelltes, von Sukadev angepasstes, mehrwöchiges Hatha-Yoga-Intensivprogramm für Energie-Erweckung, spirituelle Entwicklung und Entfaltung deiner…
Sukadev Bretz,
23.06.2019 - 28.06.2019 - Themenwoche: Gheranda Samhita
Die Gheranda Samhita oder Gheranda Sammlung ist eine der drei wichtigsten Texte über klassisches Yoga, zusammen mit der Hatha Yoga Pradipika und der Shiva Samhita. Sie wurde am Ende des 17. Jahrhu…
Veda Chaitanya,