Tandra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tandra (Sanskrit: तन्द्रा tandrā f.) 1. Ruhe des Geistes, Entspannung. 2. Mattigkeit, Abspannung, Erschlaffung, Trägheit; Schläfrigkeit. 3. Reihe. 4. Tandra ist auch eine Bezeichnung für den "meditativen Döszustand in der Meditation. Manchmal sagt man auch statt Tandra den längeren Ausdruck Tandra Alasya Nidra. Manchmal ist Tandra auch die fehlerhafte Schreibweise für Tantra. Tantra bedeutet Webstuhl, Gewebe, Lehrsystem. Tantra bezeichnet in Indien ein spirituell-religiös-philosophisches System mit einem besonderen Schwerpunkt in Erfahrung und in der Verehrung Gottes. Tandra ist allerdings etwas anderes als Tantra... Tantra ist Dynamik und Vitalität, Tandra ist Mattigkeit, Müdigkeit und Erschlaffung...

Vishnu in seinen zehn göttlichen Inkarnationen (Avataren)

Der Yoga Tandra Zustand

Tandra kann bedeuten Schläfrigkeit, Erschlaffung. Tandra als Schläfrigkeit ist gleichbedeutend mit Tamas. Yoga Tandra kann aber auch bedeuten Ruhe des Geistes, Entspannung. Ziel des Yoga ist Niruddha, die vollständige innere Ruhe, in welcher das Höchste Selbst erfahren wird. Eine Vorstufe dazu ist die Entspannung, das Loslassen, bei gleichzeitiger Wachheit. Yoga Tandra hat hier eine ähnliche Bedeutung wie Shavasana und Yoga Nidra, zwei andere Ausdrücke für Tiefenentspannung. Tandra ist aber auch die Bezeichnung für einen Zustand der Meditation, in dem der Geist zur Ruhe kommt. Es gibt dabei zwei Zustände von Tandra:

  • Tandra Alasya Nidra ist der schläfrige Zustand, bei der Entspannung gekoppelt ist mit Verlust der Wachheit. Das kann von Tagträumen über träge Gedankenlosigkeit bis zu Tiefschlaf gehen
  • Yoga Tandra ist der Zustand der inneren Ruhe bei gesteigerter Wachheit aber ohne außergewöhnliche spirituelle Erfahrungen. Es ist ein Zustand von Zufriedenheit, Gelassenheit und Beständigkeit.


Video Tandra

Kurzes Vortragsvideo über Tandra :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu Kundalini Yoga und Chakras.

Tandra Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Tandra :


Verschiedene Schreibweisen für Tandra

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Tandra auf Devanagari wird geschrieben " तन्द्र ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " tandra ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " tandra ", in der Velthuis Transkription " tandra ", in der modernen Internet Itrans Transkription " tandra ".


Video zum Thema Tandra

Tandra ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Tandra

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Reihe. Sanskrit Tandra
Sanskrit Tandra Deutsch Reihe.