Schmetterling

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmetterling‏‎: Der Schmetterling ist zum einen die Bezeichnung für ein Tier, zum anderen auch die Bezeichnung einer Yoga Asana.

Schmetterling‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der Schmetterling‏‎ als Tier

Der Schmetterling wird unter anderem auch Falter genannt und wird der Ordnung der Insekten zugeordnet. Es gibt zahlreiche verschiedene Arten auf nahezu allen Kontinenten dieser Erde. Alleine in Europa sind mehr als 10.000 verschiedene Arten nachgewiesen.

Der Schmetterling als Yoga Übung - Bhadrasana

Schmetterling‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der Schmetterling (Sanskrit: Bhadrasana), ist eine der wichtigsten Asanas, um die Sitzhaltung mit gekreuzten Beinen angenehm zu machen. Bhadrasana ist deshalb wichtig für alle, die kreuzbeinig meditieren oder den Lotus beherrschen lernen wollen. Bhadrasana kann nach Paschimothanasana (beidseitige Vorwärtsbeuge) geübt werden. Bhadrasana kann aber auch vor der Meditation und vor dem Pranayama geübt werden. Bhadrasana, der Schmetterling, gehört zu den 84 Hauptasanas.

Dieses ist ein Ausschnitt aus dem siebten Kursvideo des 10-wöchigen Anfängerkurses http://mein.yoga-vidya.de/yoga-anfaengerkurs-video. Mehr zum Schmetterling: https://wiki.yoga-vidya.de/Schmetterling

Begleittext zum Video - Schmetterling - Praktische Anleitung (Auszug aus einer Yoga Anfängerstunde)

Komme in eine Sitzhaltung zur Vorbereitung auf den Schmetterling, auch „Bhadrasana“ genannt. Dieses ist eine gute Übung für die Flexibilität der Hüften.

Gib dazu die Fußsohlen zusammen und beuge die Knie. Fasse mit den Händen um die Füße. Jetzt bewege die Knie ein paar Mal sanft hoch und runter. Und dann drücke die Ellenbogen auf die Waden. Versuche, an der Innenseite der Oberschenkel entspannt zu sein, und halte gleichmäßig, während du mit den Ellenbogen die Waden immer tiefer drückst.

Wer schon recht flexibel ist, kann stattdessen die Hände auf die Knie geben, die Ellenbogen nach oben, und du kannst die Knie sanft nach unten drücken. Dies ist zwar ein Anfängervideo, aber angenommen, jemand ist recht flexibel, dann kann er oder sie auch mal die Arme ganz nach vorne geben und sich über die Füße nach vorne lehnen und die Arme ausstrecken. Falls das für dich noch Zukunftsmusik ist, denke immer daran: Übung macht den Meister und die Meisterin.

Nun komme langsam wieder nach oben und strecke bzw. lockere die Beine aus. Du kannst mit einer nächsten Übung oder einer Entspannung anschließen.

Schmetterling Yin Yoga Übung

Der Schmetterling ist eine Übung aus dem Yin Yoga, die auch Butterfly genannt wird. Diese Yin Yoga Übung dehnt den unteren Rücken und die Oberschenkelrückseiten. Sie kann Nieren- und Blasenbeschwerden lindern. Der Schmetterling eignet sich auch bei Menstruationsbeschwerden und zur Geburtsvorbereitung.

Weitere Informationen über Yin Yoga findest du auf unseren Internetseiten. Yoga Vidya bietet auch Yin Yoga Aus- und Weiterbildungen an.

Bringe für den Schmetterling Deine Füße zuerst zusammen und finde für Dich heraus, ob Du Deine Füße eher Richtung Gesäß schiebst, um mehr Dehnung an der Innenseite Deiner Beine zu spüren, oder Deine Füße weiter weg vom Gesäß um mehr Dehnung an der Rückseite deiner Beine zu spüren. Entscheide selbst und probiere aus, was für Dich stimmig ist.

Solltest Du Deine Knie nicht auf den Boden bekommen, kannst Du Deine Knie auch gerne mit einem Kissen abstützen, so dass Du sie bequem auf dem Kissen abstützen kannst.

Richte Dich mit der nächsten Einatmung auf und öffne Dich in Deinem Brustkorb. Beuge Dich dann aus der Hüfte hinaus nach vorne, soweit Dir das möglich ist. Lasse zum Schluss Deinen Rücken rund werden und stütze Dich mit Deinen Händen oder Deinen Unterarmen auf dem Boden ab. Lasse Deinen Kopf hängen. Wenn du Deinen Kopf nicht hängen lassen möchtest, kannst Du gerne auch ein Kissen, einen Block oder vielleicht sogar beides unter deinen Kopf legen. Sonst nimm einfach Deine Hände oder Fäuste zur Hilfe, benutze sie als Ablage.

Atme hier in die Entspannung.

Wenn Du nach und nach tiefer in die Yin Yoga Übung hineinschmilzt, kannst du Deinen Kopf auch einfach hängen lassen, stütze dich aber gerne mit den Armen auf dem Kissen oder dem Block ab.

Variiere mit den Hilfsmitteln so, dass du eine für dich geeignete Position findest.

Dein Kopf und deine Schultern sind ganz gelöst.

Atme tief in die Dehnung hinein. Stelle dir vor, wie Du mit jedem Atemzug noch tiefer sinkst und noch mehr loslässt. Entscheide selbst, wie lange du in dieser Position verweilst. Lasse es Dir in dieser Zeit gut gehen.

Lösen des Schmetterlings

Komme mit der nächsten Einatmung in Zeitlupe nach oben. Lege Deine Hände hinter dem Gesäß ab, lass Deine Beine vorne und strecke sie wieder.

Wenn Du magst, kannst Du Deine Beine ausgestreckt lassen oder auch hier in eine Scheibenwischer Position kommen. Bringe die Knie Deiner angewinkelten Beine abwechselnd nach rechts und nach links zum Boden, um deine Hüften zu lockern. Nutze den Scheibenwischer als Ausgleich.

Komme nun in die Stellung des Kindes um zu entspannen und nachzuspüren.

Video: Schmetterling

Hier findest du einen Videoanleitung für den Schmetterling

Siehe auch

Seminare

Yin Yoga Seminare, Ausbildung und Weiterbildung

22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,
24. Feb 2019 - 01. Mär 2019 - Yin Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Ideal, um als Yogalehrer/in dein Wissen in Theorie und Praxis um Yin Yoga zu erweitern und in deinen Yoga Stunden einzusetzen. Du lernst in dieser Yogalehrer Weiterbildung• Grundlagenverständnis…
Shanti Wade,

Faszien-Yoga

22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,
24. Feb 2019 - 01. Mär 2019 - Yin Yoga - Yogalehrer Weiterbildung
Ideal, um als Yogalehrer/in dein Wissen in Theorie und Praxis um Yin Yoga zu erweitern und in deinen Yoga Stunden einzusetzen. Du lernst in dieser Yogalehrer Weiterbildung• Grundlagenverständnis…
Shanti Wade,

Kundalini Yoga

22. Feb 2019 - 24. Feb 2019 - Kundalini Yoga Jahresgruppe mit 4 Wochenenden plus Intensivwoche - Start up Wochenende
Ein intensives Wochenende im Rahmen der Jahresgruppe Kundalini Yoga 2019 für Fortgeschrittene, während der du ein Jahr lang von Keshava begleitet wirst. Zur Wiederholung und Festigung deines Kund…
Keshava Schütz,
08. Mär 2019 - 10. Mär 2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Kalyani Friedrich,