Schmetterling

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schmetterling‏‎: Der Schmetterling ist zum einen die Bezeichnung für ein Tier, zum anderen auch die Bezeichnung einer Yoga Asana.

Schmetterling‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der Schmetterling‏‎ als Tier

Der Schmetterling wird unter anderem auch Falter genannt und wird der Ordnung der Insekten zugeordnet. Es gibt zahlreiche verschiedene Arten auf nahezu allen Kontinenten dieser Erde. Alleine in Europa sind mehr als 10.000 verschiedene Arten nachgewiesen.

Der Schmetterling als Yoga Übung - Bhadrasana

Schmetterling‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der Schmetterling (Sanskrit: Bhadrasana), ist eine der wichtigsten Asanas, um die Sitzhaltung mit gekreuzten Beinen angenehm zu machen. Bhadrasana ist deshalb wichtig für alle, die kreuzbeinig meditieren oder den Lotus beherrschen lernen wollen. Bhadrasana kann nach Paschimothanasana (beidseitige Vorwärtsbeuge) geübt werden. Bhadrasana kann aber auch vor der Meditation und vor dem Pranayama geübt werden. Bhadrasana, der Schmetterling, gehört zu den 84 Hauptasanas.

Dieses ist ein Ausschnitt aus dem siebten Kursvideo des 10-wöchigen Anfängerkurses http://mein.yoga-vidya.de/yoga-anfaengerkurs-video. Mehr zum Schmetterling: https://wiki.yoga-vidya.de/Schmetterling

Begleittext zum Video - Schmetterling - Praktische Anleitung (Auszug aus einer Yoga Anfängerstunde)

Komme in eine Sitzhaltung zur Vorbereitung auf den Schmetterling, auch „Bhadrasana“ genannt. Dieses ist eine gute Übung für die Flexibilität der Hüften.

Gib dazu die Fußsohlen zusammen und beuge die Knie. Fasse mit den Händen um die Füße. Jetzt bewege die Knie ein paar Mal sanft hoch und runter. Und dann drücke die Ellenbogen auf die Waden. Versuche, an der Innenseite der Oberschenkel entspannt zu sein, und halte gleichmäßig, während du mit den Ellenbogen die Waden immer tiefer drückst.

Wer schon recht flexibel ist, kann stattdessen die Hände auf die Knie geben, die Ellenbogen nach oben, und du kannst die Knie sanft nach unten drücken. Dies ist zwar ein Anfängervideo, aber angenommen, jemand ist recht flexibel, dann kann er oder sie auch mal die Arme ganz nach vorne geben und sich über die Füße nach vorne lehnen und die Arme ausstrecken. Falls das für dich noch Zukunftsmusik ist, denke immer daran: Übung macht den Meister und die Meisterin.

Nun komme langsam wieder nach oben und strecke bzw. lockere die Beine aus. Du kannst mit einer nächsten Übung oder einer Entspannung anschließen.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Schmetterling‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Schmetterling‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Schmelzen‏‎, Schmeicheln‏‎, Schlüssel‏‎, Schmücken‏‎, Schneien‏‎, Schraubenzieher‏‎.

Entspannung, Stress Management Seminare

01. Jun 2018 - 03. Jun 2018 - Rhythmische Bewegungsmeditation
Lerne die Bewegungsmeditation der Himmelsrichtungen in Praxis und Theorie kennen, in Verbindung mit Yoga, Mantra-Singen und Satsang. Mit Atemübungen und rhythmischen Körperbewegungen, die eine ho…
Gerrit Kirstein,
03. Jun 2018 - 08. Jun 2018 - Perlen des Yoga
Lust am Körper und der fließenden Energie: Erlebe aus der Vielfalt des Yoga die Perlen tiefgreifender Praxis. Yogastunden, in denen du deinen Körper als Tempel aus Kraft, Grazie und Bewegung erl…
Vesna Veberic,
03. Jun 2018 - 08. Jun 2018 - Entspannungskursleiter Ausbildung
Schluss mit Stress! ?! Jaaa, bitte! Aber wie? Mit einer Entspannungskursleiter Ausbildung. Die Ausbildung, Yoga und Kurse in Entspannung helfen Stress abzubauen und durch Stress bedingten Krankheit…
Premajyoti Schumann,
10. Jun 2018 - 15. Jun 2018 - Yoga, Wandern und Pilgern in Bad Meinberg
Die Weite der Felder genießen, im Wald die Stille fühlen, Orte als Ruhe- und Kraftorte erleben, die Erfahrung machen, dass beim Gehen etwas in Bewegung kommt, das Leben entschleunigen, einen Schr…
Anjali Gundert,Bernd Willin,

Schmetterling‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Schmetterling‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Schmetterling‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.