Butterfly

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Butterfly ist eine Übung aus dem Yin Yoga, die auch Schmetterling genannt wird. Diese Yin Yoga Übung dehnt den unteren Rücken und die Oberschenkelrückseiten. Sie kann Nieren- und Blasenbeschwerden lindern. Der Schmetterling eignet sich auch bei Menstruationsbeschwerden und zur Geburtsvorbereitung.

Weitere Informationen über Yin Yoga findest du auf unseren Internetseiten. Yoga Vidya bietet auch Yin Yoga Aus- und Weiterbildungen an.

Butterfly Yin Yoga Übung

Bringe für den Butterfly Deine Füße zuerst zusammen und finde für Dich heraus, ob Du Deine Füße eher Richtung Gesäß schiebst, um mehr Dehnung an der Innenseite Deiner Beine zu spüren, oder Deine Füße weiter weg vom Gesäß um mehr Dehnung an der Rückseite deiner Beine zu spüren. Entscheide selbst und probiere aus, was für Dich stimmig ist.

Solltest Du Deine Knie nicht auf den Boden bekommen, kannst Du Deine Knie auch gerne mit einem Kissen abstützen, so dass Du sie bequem auf dem Kissen abstützen kannst.

Richte Dich mit der nächsten Einatmung auf und öffne Dich in Deinem Brustkorb. Beuge Dich dann aus der Hüfte hinaus nach vorne, soweit Dir das möglich ist. Lasse zum Schluss Deinen Rücken rund werden und stütze Dich mit Deinen Händen oder Deinen Unterarmen auf dem Boden ab. Lasse Deinen Kopf hängen. Wenn du Deinen Kopf nicht hängen lassen möchtest, kannst Du gerne auch ein Kissen, einen Block oder vielleicht sogar beides unter deinen Kopf legen. Sonst nimm einfach Deine Hände oder Fäuste zur Hilfe, benutze sie als Ablage.

Atme hier in die Entspannung.

Wenn Du nach und nach tiefer in die Yin Yoga Übung hineinschmilzt, kannst du Deinen Kopf auch einfach hängen lassen, stütze dich aber gerne mit den Armen auf dem Kissen oder dem Block ab.

Variiere mit den Hilfsmitteln so, dass du eine für dich geeignete Position findest.

Dein Kopf und deine Schultern sind ganz gelöst.

Atme tief in die Dehnung hinein. Stelle dir vor, wie Du mit jedem Atemzug noch tiefer sinkst und noch mehr loslässt. Entscheide selbst, wie lange du in dieser Position verweilst. Lasse es Dir in dieser Zeit gut gehen.

Butterfly lösen

Komme mit der nächsten Einatmung in Zeitlupe nach oben. Lege Deine Hände hinter dem Gesäß ab, lass Deine Beine vorne und strecke sie wieder.

Wenn Du magst, kannst Du Deine Beine ausgestreckt lassen oder auch hier in eine Scheibenwischer Position kommen. Bringe die Knie Deiner angewinkelten Beine abwechselnd nach rechts und nach links zum Boden, um deine Hüften zu lockern. Nutze den Scheibenwischer als Ausgleich.

Komme nun in die Stellung des Kindes um zu entspannen und nachzuspüren.

Video: Butterfly

Hier findest du einen Videoanleitung für den Butterfly

Siehe auch

Seminare

Yin Yoga Seminare, Ausbildung und Weiterbildung

05.04.2019 - 07.04.2019 - Meridian Yoga im Westerwald
Meridian Yoga - Yin Yoga speziell abgestimmt auf den Meridianverlauf, wobei die Energien und die inneren Organe stimuliert werden. Während dieser Tage gehen wir in den Yin Yogastunden und Workshop…
Ismail Wasawari,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,

Faszien-Yoga

07.04.2019 - 12.04.2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Faszien Yoga mit Stimulation von Akupunkturpunkten
Du lernst wie du in jeder Asana bewusst die Faszien spürst, mit ihnen arbeitest und wie in welcher Position gewisse Akupunkturpunkte stimuliert werden. Für einen freien Energiefluss, lösen von B…
Marc Gerson,

Kundalini Yoga

29.03.2019 - 31.03.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Adinath Zöller,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Sukadev Bretz,