Marduk

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marduk : Kurzer Artikel mit einigen interessanten Einsichten rund um Marduk . Simples und Komplexes über Marduk von Gesichtspunkten des klassischen Yoga und des Ayurveda aus.

Marduk - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Marduk aus yogischer Sicht

Marduk ist die Bezeichnung des babylonischen Schöpfergottes. Marduk ist der Himmelsgott, auch der Gott des Krieges. Marduk ist der Sohn von Ea, E-a und Dumkina D-u-m-k-i-n-a. Marduk kämpfte gegen Tiamat. Das ist die finstere Schlangengöttin die er besiegte. Marduk wird auch im Alten Testament als ein Gott der Mesopotamier erwähnt. Marduk wird unterschiedlich geschrieben. Er wird auch Marutuuk oder auch Marodach. So wird er in der Bibel beschrieben.

Marduk war also der Stadtgott von Babylon und der Hauptgott der babylonischen Pantheons. Sein Attribut ist unter anderem der Drachen und es gibt in der babylonischen Kunst einige Darstellungen von Marduk zusammen mit seinem Tier, nämlich dem Drachen. Marduk war also ursprünglich ein Stadtgott. Als Hammurapi Babylonien einte erklärte er Marduk als den obersten Gott des Pantheons, also im 18. Jhd. v. Chr. So gibt es den Codex Hammurapi den Marduk als Sohn von Ea. Es wird weiter beschrieben, wie Marduk von anderen Göttern zum Oberhaupt gewählt wird. Marduk übernahm die Funktion von einer Vielzahl von Göttern. Marduk hatte dann 50 Namen und 50 verschiedene Aufgaben.

Marduk ist insbesondere Asaru, der das Wissen von allen Bäumen hat. Er ist Asarualim, der das geheime Wissen besitzt. Er ist auch Asarualimnunna, der die Kraft in die Rüstung bringt. Er ist Asaruludu, der das flammende Schwert trägt. Aber vor allen Dingen ist er Namru, der die Weisheit und das Wissen von allen Dingen hat. Marduk ist auch Namtillaku, der geheime und machtvolle Herr. Und schließlich ist er Tutu, der die Trauernden beruhigt. Marduk heißt auch Bel oder auch Beel? oder auch Baal? In den späteren Büchern der Bibel gibt es besonders die Aussage, dass Baal nicht folgen kann. In der Bibel wird Gott mit vielen Göttern des Vorderen Orients gleich gesetzt, allerdings nicht mit Baal. So wird Baal bzw. Marduk bekämpft. Es gibt viele Geschichten, in denen zum Beispiel Elia gegen die Priester von Marduk gekämpft hat.

Marduk Video

Hier findest du ein Video zu Marduk mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Marduk

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Marduk anhören:

Marduk Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Marduk  ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Marduk gehört zu den Themengebieten Esoterik, Sonnengott, Babylon, Orientalische Mythologie‏‎, Orientalisches Pantheon‏‎, Orientalische Götterwelt‏‎. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Sonnen* Zum Thema Gott gehören Begriffe wie Allvater, Apollon, Ares, Schechina, Chronos, Dionysius, Dionysos, Donar, En Soph Aur, Hermes, Helios, Mani. Babylon Orientalische * Zum Thema Mythologie gehören Begriffe wie Androgyn, Axis Mundi, Vampir, Vampirismus, Götterwelten der Inder, Lemurisch, Kosmogonie, Lemurien, Lykanthropie, Minotaurus, Mittelreich, Klingsor. ‏‎ Orientalisches Pantheon‏‎ Orientalische Götterwelt‏‎

Begriffe im Alphabet vor und nach Marduk

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Marduk :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Marduk :

Indische Schriften Seminare

30.07.2021 - 08.08.2021 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehnt…
30.07.2021 - 08.08.2021 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita - Live Online
In Englisch mit deutscher Übersetzung. Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit…
06.08.2021 - 08.08.2021 - Bhagavad Gita Flow
Dieses königliche Buch, auch als „Essenz der Upanishaden“ bezeichnet, ist der Gipfel am Wochenende. Rezitationen (Sanskrit mit Deutsch-Übersetzung) während des längeren Asana Haltens –auc…
03.09.2021 - 05.09.2021 - Die vedischen Prophezeiungen
In vielen alten Hochkulturen wurden Vorhersagen über die moderne Zeit gemacht. Auch in den vedischen Schriften findet man interessante Informationen über die heutige Zeit und das, was uns noch be…

Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Marduk zu tun haben:

Durga Kirtan Podcast

Jaya Jagad Ambe mit Keval

Keval singt das Mantra Jaya Jagad Ambe in einem Samstagabend Satsang bei Jaya Durge Kali mit Vani Devi

Vani Devi singt das Mantra Devi Arati mit Vani Devi

Vani Devi singt das Durge Jaya Jaya mit Vani Devi

Vani Devi singt das Abgerufen von „https://wiki.yoga-vidya.de/index.php?title=Marduk&oldid=946801