Giftwirkung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Giftwirkung von unterschiedlichen Stoffen haben unterschiedliche Wirkungen.

Die Wirkung unterschiedlicher Stoffe kann zwischen Heilung und Giftwirkung schwanken. Giftwirkung aus der Sicht des Yoga

Giftwirkung

Es gibt manche Stoffe, die in einer geringen Menge gegeben, Heilwirkungen haben können und die in höheren Mengen giftig sein können. Von Paracelsus heißt es, dass in der Dosierung der Unterschied zwischen Heilung und Giftwirkung unterschieden wird. In diesem Sinne gibt es zum Beispiel auch bestimmte Arzneimittel, wie Paracetamol, die zur Vergiftung der Leber führen können. Oder es gibt verschiedene Kampfstoffe, wie Neurotoxine, Senfgas und Andere, die schon in sehr geringer Dosierung auf Gehirn und Nerven wirken. Es gibt Andere die in die innere Atmung eingreifen u.s.w. Und so gibt es verschiedene Stoffe deren Wirkung anders ist. Also die Giftwirkung der Stoffe ist unterschiedlich.

Giftwirkung von Worten

Auch Worte können wie Gifte wirken. Zum Beispiel wenn Dir jemand etwas erzählt was ein Kollege von Dir gemacht hätte, dann kann das wie ein Gift sein, und plötzlich siehst Du Deinen Kollegen mit anderen Augen. Ob das jetzt stimmt oder nicht stimmt spielt keine Rolle. Worte können sehr giftig sein. Oder wenn Dir jemand etwas sagt, was Dein Selbstwertgefühl stark senkt ist das auch etwas sehr giftiges. Daher achte zum einen Selbst auf Deine eigenen Worte. Sorge dafür dass Deine Worte nicht wie Gift wirken. Und wenn Andere Dir mit ihren Wort Gift einträufeln, dann sei Dir dessen bewusst und mache ein Gegengift.

Zum Beispiel wenn jemand Dir etwas Schlechtes über jemand Anderen erzählt, dann mache Dir bewusst was der Andere auch alles an Gutem tut. Also brauchst Du, um die Giftwirkung auszugleichen ein Gegengift. Oder auch wenn jemand Dich stark runtergemacht hat, dann ist es auch wichtig, dass Du anschließend positiv zu dem Mensch über Dich selbst sprichst. Gib Dir selbst eine gute Affirmation und mache Dir selbst Deine eigenen Talente bewußt. Sei Dir der Giftwirkung von Worten bewusst, nutze Gegengifte für Dich selbst und gebrauche Selbst keine Worte die giftig wirken.

Seminare

Seminare zum Thema Gesundheit

Gesundheit

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Diagnose Krebs, was nun? - Erfahrungsaustausch unter Betroffenen
Wenn man den ersten Schock der Diagnose Krebs überwunden hat, werfen sich mit einem Mal unzählige Fragen auf. Warum ich? Was mache ich nun? Wer ist für mich da? Schulmedizin oder Alternativen od…
30. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Kausal Massage
Manche Wahrnehmungsinhalte muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „verkneifen“. Das ist eine von der Natur so angelegte Reaktion, die auf unbewusster Ebene abläuft. Man denke zum Beispiel…
Erkan Batmaz,

Giftwirkung Video

Lausche einem Vortragsvideo über Giftwirkung:

Diese Abhandlung über Giftwirkung kann dir vielleicht eine kleine Motivation geben, etwas mehr für deine Gesundheit zu tun.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Giftwirkung

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Giftwirkung, sind zum Beispiel

Giftwirkung gehört zu Themen wie Krankheitsgründe, Krankheitsursachen, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Giftwirkung in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Giftwirkung enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Giftwirkung? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!