Enzyme

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enzyme wurden früher auch als Ferment bezeichnet. Enzyme sind Stoffe, die aus Riesenmolekülen bestehen und dienen als Katalysator einer chemischen Reaktion.

Enzyme aus Yoga Sicht

Enzyme aus yogischer Sicht

Ein Katalysator ist ein Stoff, der an der chemischen Reaktion nicht selbst direkt beteiligt ist, aber diese Reaktion ermöglicht. Also, es gibt Stoffe, die während der chemischen Reaktion mit verarbeitet werden und sich ändern, aber Enzyme sind solche, die eine chemische Reaktion ermöglichen oder beschleunigen können. Enzyme sind zum Beispiel wichtig in verschiedenen technischen Funktionen, Enzyme haben eine große Wichtigkeit bei der Produktion bei verschiedenen Stoffen, aber Enzyme sind auch besonders wichtig in den Organismen.

Enzyme im Stoffwechsel

Die Enzyme haben eine sehr hohe biologische Bedeutung. Man sagt, sie spielen die zentrale Rolle im Stoffwechsel von lebenden Organismen. Man kann sagen, alle biochemischen Reaktionen im Organismus brauchen Enzyme, Enzyme kontrollieren alle biochemischen Reaktionen. Die Atmungskette, die Photosynthese, die Glykolyse und vieles andere geht alles nur durch die Enzyme. Auch die Verdauung von Stoffen im Verdauungssystem braucht Enzyme. Enzyme sind hier also nicht nur Katalysatoren, wie in der Technik, sondern sie sind auch letztlich Regulatoren und Kontrolleure im Stoffwechselgeschehen.

Die Enzyme sind jedoch nicht für den Stoffwechsel allein verantwortlich, sondern sie sind auch zuständig für Reizaufnahme und Reizwiedergabe. Im Grunde genommen könnte man sagen: Alle Regelprozesse im menschlichen Körper funktionieren nur mit Enzymen. Am bekanntesten sind sicherlich die Verdauungsenzyme, so gibt es Amylase, das die Stärke verdaut und es gibt, viele andere Enzyme, die für alles wichtig sind. Im Grunde genommen: Leben heißt auf einer Ebene gut funktionierende Enzyme zu haben.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Ayurveda Gesichts- und Kopfmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Gesichts- und Kopfmassage zu geben. Diese einfühlsame Massage mit erlesenen und warmen Ölen wirkt positiv bei Stress und Anspannungen, die sic…
Gundi Nowak,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,

Enzyme Video

Hier kannst du einem kurzen Videovortrag zuschauen über Enzyme:

Dieses Vortragsvideo mit dem Inhalt Enzyme kann dir vielleicht wertvolle oder auch simple Tipps geben für einen gesunden Lebensstil.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Enzyme

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Enzyme, sind zum Beispiel

Enzyme gehört zu Themen wie Anatomie, Physiologie, Gesundheit, Prävention, Heilung, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Enzyme in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Enzyme enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Enzyme? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!