Ansteigende Bäder

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansteigende Bäder : ist ein Begriff aus der Balneologie. Das ist die Wissenschaft über die Bäder. Sie ist ein Teil der Naturheilkunde und der Reha-Kuren, die es früher einmal gegeben hat.

Ansteigende Bäder - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ansteigende Bäder

Die Balneologie hat etwas mit Heilkunde und Wasser zu tun. Der bekannteste Wasserdoktor war der Pfarrer Sebastian Kneipp und die Wassertherapie ist bis heute wichtiger Bestandteil von Kneipps Gesundheitslehre. Bei Kneipp und anderen Experten der Balneologie wurden einige Formen der Bäder empfohlen: es gibt das kalte Arm- oder Fußbad oder warme Bäder wie ein warmes Fußbad.

Es gibt aber auch die ansteigenden Bäder. Ansteigend heißt temperaturansteigende Bäder. Man führt dort sehr intensiv Wärme zu. Zum Beispiel mit einem Fußbad wenn man eine Erkältung hat Man sollte mit einer sanften Temperatur beginnen und schrittweise diese immer weiter ansteigen lassen. Man kann ansteigende Fußbäder, ansteigende Unterarmbäder machen, man kann auch ansteigende Ganzkörperbäder machen. Ansteigende Ganzkörperbäder können Fieber erzeugen, d.h. die Körpertemperatur erhöhen und das kann manchmal gewollt sein. Das führt zu starkem Schwitzen und es gibt Menschen, die darauf schwören, dass sie ihre Erkältung schnell los werden, wenn sie ein ansteigendes Ganzkörperbad machen.

Es gibt aber auch Kontraindikationen. Z.B. bei Herzproblemen ist das nicht unbedingt gut und es gibt Menschen, die sagen, dass ansteigende Bäder nicht gut sind sondern im Gegenteil die Erkältung erst zum Ausbruch bringen. So sollte man sich bewusst sein, wie etwas wirkt. Bei Erkältungen gilt im Allgemeinen: dass, was einem hilft, sollte man machen. Es gibt natürlich auch noch Wechselbäder, wo man 60 Sekunden heiß und 20-30 Sekunden kalt badet, z.B. Wechselbäder für die Füße und Unterschenkel oder die Hände und Unterarme. Oder man kann sich nach einem heißen Bad kalt abduschen.

Das aufsteigende Bad ist bei Erkältung durchaus in Betracht zu ziehen und es gibt Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, die sagen, dass ihnen ansteigende Bäder helfen.

Ansteigende Bäder Video

Hier kannst du einem kurzen Videovortrag zuschauen über Ansteigende Bäder:

Dieses Referat zu Ansteigende Bäder kann dich vielleicht dazu motivieren, deine Gesundheit in die eigene Hand zu nehmen.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Ansteigende Bäder

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Ansteigende Bäder, sind zum Beispiel

Ansteigende Bäder gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilung, Kneipp Anwendungen, Wasserheilkunde, Bäderheilkunde, Balneologie, Hydrotherapie, Naturheilkunde, Physiotherapie, Sporttherapie.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Ansteigende Bäder in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Ansteigende Bäder enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Ansteigende Bäder ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!