Acht-Winkel-Haltung

Aus Yogawiki

Acht-Winkel-Haltung, Sanskrit Ashtavakrasana, anderer Name Ashtavakra-Stellung, ist ein Yoga Asana, eine Yogapose. Acht-Winkel-Haltung ist eine der Variationen von Ashtavakra-Stellung - Ashtavakrasana.

Acht-Winkel-Haltung

Beschreibung der Asana

Der Name Acht-Winkel-Haltung, Acht-Winkel-Pose, Acht-Winkel-Stellung sind die deutsche Übersetzung für Ashtavakrasana. Wenn du genauer hinschaust, wirst du feststellen, dass sich acht rechte Winkel bilden. Du beginnst in der Hocke und stützt dich auf die Arme. Du gibst einen Arm unter einen Oberschenkel. Das andere Bein führst du unter dem Arm durch, zur selben Seite hin. Nun verlagerst Du das Gewicht des Rumpfes nach vorn, bis Oberarm und Unterarm einen rechten Winkel bilden. Strecke beide Beine und hebe nun das untere Bein an und überkreuze die Füße, sodass die Füße sich halten. Dann hebst du den Kopf, was du auch musst, um dich auszubalancieren. Nun dasselbe auch zur anderen Seite. Entscheidend ist, dass die Ellbogen stark gebeugt (rechter Winkel) sind. Dadurch ist die Stellung gar nicht so schwierig, wie sie aussieht. Das ist die Acht-Winkel-Haltung, Acht-Winkel-Drehhaltung, Acht-Winkel-Stellung. Die Stellung heißt Ashtavakrasan übersetzt als Acht-Winkel-Haltung oder Acht-Ecken-Haltung, korrekter wäre eigentlich die Stellung als Ashtavakra zu bezeichnen, denn sie bezieht sich auf einen großen Yogi Namens Ashtavakra, der auch eine bekannte Jnana-Yoga-Schrift geschrieben hat, nämlich die Ashtavakra Gita. Ashtavakra war auch der Guru von König Janaka der im Ramayana eine wichtige Rolle spielt. Man nannte ihn Ashtavakra, weil er mit 8 Deformationen geboren worden war, d.h. er war an 8 verschiedenen Stellen gekrümmt. Dies zeigt, dass, egal wie dein Körper ist, du die Gottesverwirklichung erreichen und zum Guru von großen Königen werden kannst.

Acht-Winkel-Haltung Video

Hier eine Video Anleitung von und mit Sukadev Bretz zur Hatha Yoga Übung Acht-Winkel-Haltung.

Klassifikation von Acht-Winkel-Haltung


Andere Bezeichnungen für Acht-Winkel-Haltung

Yogaposen sind bekannt unter verschiedenen Bezeichnungen. Acht-Winkel-Haltung kann auch genannt werden Acht-Winkel-Pose, Acht-Winkel-Stellung.

Siehe auch

Andere Wiki Seiten zu anderen Variationen von Ashtavakra-Stellung Ashtavakrasana

Ayurveda Ausbildung Seminare

21.04.2024 - 28.04.2024 Ayurveda-Vegan Koch Ausbildung
Steige ein in die Geheimnisse und Grundprinzipien der Ayurveda Küche! In einer bewährten Kombination aus Theorie und praktischen Kochworkshops unter der fachkundigen und liebevollen Anleitung von Dr.…
Devendra Prasad Mishra, Julia Lang
28.04.2024 - 05.05.2024 Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke aufe…
Sabine Vallabha Steenbuck, Silke Hube

Ausbildungen