Achara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Durga mit ihren Neun Aspekten

1. Achara (Sanskrit: आचार ācāra m.) Wandel, Benehmen, Betragen; guter Wandel, gutes Betragen; Herkommen, Brauch, hergebrachte Sitte, Gepflogenheit, Observanz, insbesondere Regeln und Gebräuche von Kasten, Orden oder Religionen; eine bestimmte Verhaltensweise; Diät; Richtschnur.

Es gibt viele Bücher über Regeln, bei denen dieses Wort den Titel anführt, so wie "Achara Chandrika", also "das Mondlicht der Gebräuche", das die Bräuche der Kaste der Sudras enthält; "Acharadarsha", also "der Spiegel der Gebräuche", "Achara Dipa", also die Leuchte der Gebräuche usw. usw.

2. Achara (Sanskrit: अचर acara adj.) unbeweglich, sich nicht von der Stelle rührend.


Verschiedene Schreibweisen für Achara

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Achara auf Devanagari wird geschrieben " अचर ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " acara ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " acara ", in der Velthuis Transkription " acara ", in der modernen Internet Itrans Transkription " achara ".

Sukadev über Achara

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Achara

Achara heißt Verhalten. Es gilt, sich gut zu verhalten. Es gibt Sadachara, ein gutes Verhalten. Als spiritueller Aspirant ist es zum einen wichtig, um zum Höchsten zu kommen, regelmäßig zu praktizieren, Asanas zu üben, Pranayama zu praktizieren, Meditation zu üben. Es ist wichtig, Positives zu denken, Menschen gute Gedanken zu schicken, den Namen Gottes zu wiederholen, ein Mantra zu wiederholen. Aber es ist auch wichtig, wie man sich verhält.

Nicht umsonst wird immer über Gedanken, Worte und Tat gesprochen. In diesem Sinne gilt es, positiv zu denken, es gilt, positiv zu sprechen, und es gilt, sich positiv zu verhalten. Positives Verhalten, positives Achara, Sadachara heißt sattviges Verhalten. Das heißt, sich gesund zu ernähren, es heißt, freundliche Worte zu sprechen, es heißt, ethisch sich zu verhalten, es heißt, die fünf Yamas zu beachten, die fünf Niyamas, es heißt, anderen Gutes zu tun. Also, in Achara steht eine Menge dahinter. Achara – Verhalten. Und insbesondere Sadachara, gutes Verhalten. Eine der vielen Aufgaben eines spirituellen Aspiranten.

Achara आचार ācāra Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Achara, आचार, ācāra ausgesprochen wird:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Achara

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Regel, Brauch, Gepfogenheit, unbeweglich. Sanskrit Achara
Sanskrit Achara Deutsch Regel, Brauch, Gepflogenheit, unbeweglich.

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Bhagavad Gita
Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist me…
Narada Marcel Turnau,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Kundalini Yoga Sutra
Ein Leitfaden für die klassischen Energie Techniken des Yoga - Aktiviere deine Lebensenergie mit der Kundalini Yoga Sutra. Während dieser Tage bekommst du einen Leitfaden für deine Kundalini Yog…
Erkan Batmaz,

Sanskrit und Devanagari

03. Mai 2019 - 05. Mai 2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Narayani Kedenburg,
18. Aug 2019 - 23. Aug 2019 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen. Du lernst-…
Ram Vakkalanka,

Multimedia

Achara - rechtes Verhalten