Thymus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thymus , auch genannt Thymusdrüse genannt, ist eine der wichtigen Hormondrüsen. Thymusdrüse spielt beim Heranwachsenden eine wichtige Rolle, beim Erwachsenen eine weniger wichtige. Der Thymus steht in Verbindung mit dem Anahata Chakra, dem Herzchakra.

Thymus - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Thymus

Thymus ist die Abkürzung für Thymusdrüse. Die Thymusdrüse liegt unmittelbar hinter dem Brustbein. Der Thymus spielt gerade im Kindesalter eine ganz besonders wichtige Rolle bei der Ausbildung des Immunsystems. Der Thymus nimmt dann bis zur Pubertät immer mehr an Größe zu. Er wird etwa so groß wie eine Kinderfaust und danach verkümmert er und liegt schließlich nur noch als Geweberest vor.

Der Thymus ist also wichtig für den Aufbau und die Prägung des Immunsystems. Im Thymus werden Abwehrzellen, die T-Lymphozyten gebildet, und diese gehören zu den weißen Blutkörperchen. Und im Thymus werden diese auf ihre Aufgabe vorbereitet.

In der Kindheit ist der Thymus besonders wichtig für diese weißen Blutkörperchen, später werden die Lymphozyten durch das Knochenmark produziert, die Lymphknoten und die Milz. Der Thymus ist außerdem wichtig für das Hormonsystem. Er produziert die sogenannten Thymushormone. Und diese sind verantwortlich für das Körperwachstum, für den Knochenstoffwechsel und für den Energiehaushalt.

Thymus kommt vom griechischen Wort Thymos. Das bedeutet Lebensenergie, also ähnlich wie im Sanskrit das Wort Prana.

Thymus und Herzchakra

Die Thymusdrüse, also der Thymos, ist hinter dem Brustbein und genau dort kann man das sogenannte Hrid Chakra spüren, das Herzchakra. Hrid Chakra ist ein korrelierendes Chakra zum Anahata Chakra. Anahata Chakra ist in der Mitte der Brustwirbelsäule. Das Anahata Chakra steuert das Herzchakra, Hrid Chakra und dieses steht in Verbindung mit dem Thymus.

Wenn du dich z. B. auf die Brust konzentrierst, dann spürst du oft hinter dem Brustbein ein schönes Gefühl, das ist dann Liebe oder ein unruhiges Gefühl, innere Unruhe oder Angst. Selbst Wut kannst du dort spüren. Die Region des Thymus ist letztlich eine Region für Emotionen, Gefühle, und dort befindet sich Hrid Chakra.

Wenn du wenig Lebensenergie hast, kannst du mit den Fingerspitzen auf den Brustkorb trommeln und dann spürst du, wie du dich wieder gut fühlst. Oder du kannst mit den Händen eine Bewegung vom Brustbein weg machen und diese Bewegung kann helfen, dass du dich weit fühlst.Dort wo der Thymus ist, befindet sich ein Energiezentrum. Indem Du dich mit den Händen weit machst oder in eine Rückbeuge gehst, machst du nicht nur etwas für die Thymusdrüse, sondern auch etwas für die Öffnung des Herzchakras. Du hast neue Energie, Freude und Leichtigkeit.

Thymus Video

Hier findest du ein Video zu Thymus mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Thymus

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Thymus anhören:

Thymus - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Thymus ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Thymus gehört zu den Themengebieten Anatomie, Physiologie, Medizin, Organe.

Begriffe im Alphabet vor und nach Thymus

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Thymus:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Thymus:

Meditation Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Yoga Sutra Meditation
Die Yoga Sutra Meditation ist ein authentischer Leitfaden, der über unmittelbar nachvollziehbare und anwendbare Stufen zu einer Erweiterung der Selbstwahrnehmung und somit des Bewusstseins führt.…
Erkan Batmaz,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Marco Büscher,
10.03.2019 - 15.03.2019 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
Ranjana Mund,
10.03.2019 - 15.03.2019 - Meditation und Mantra
Lass dich tragen durch gemeinsame Tage voller Meditation und Mantra Praxis. Meditation verhilft dir zu innerem Frieden und Gelassenheit, schafft geistige Klarheit und eröffnet dir neue Horizonte.…
Ramashakti Sikora,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Thymus zu tun haben:

Yoga Psychologie Blog

Seminare mit Dr. Nalini Sahay

Auch in diesem Jahr ist Dr. Nalini wieder zu Gast in den Yoga Vidya Ashrams und wird dort Seminare, Vorträge und Weiterbildungen leiten – unter anderem einen „Indisch-vegetarischer Koc…

Lisa 2019-02-21 12:34:19
Stell dir vor…

Stell dir vor…

… du sitzt im Zug und freust dich über die schöne Aussicht. Ein bequemer Fensterplatz im geschlossenen Abteil. Fantastisch. ♥ Zusammen mit deiner besten Fre…

Dirk 2019-02-10 04:33:35
Glück im Leben ist planbar – Vastu mit Guntram Stoehr

Wie kannst Du gut wohnen und gleichzeitig in Deiner Spiritualität unterstützt werden? Dies ist möglich mit Vastu! Das Vastu ist eine universelle Wohnraumlehre und ist wie das Ayurveda Teil de…

Lisa 2019-02-02 07:23:31
So oder so? Yoga fürs Leben.

Gut oder schlecht, richtig oder falsch, hilfreich oder hinderlich? Im Regelfall scheint die Welt eine Welt der Polarität, eine Welt der Gegensätze zu sein. Dadurch zeichnet sie sich aus.

<…

Dirk 2019-01-27 07:00:25