Tala Sanchalasana

Aus Yogawiki

Tala Sanchalasana, Sanskrit तालसञ्चलासन tāla-sañcalāsana n., deutsche Bezeichnung Sich wiegende Palme, ist eine Yogapose, ein Hatha Yoga Asana. Tala Sanchalasana gehört zu den Variationen von Tadasana. Wortbedeutung: Tala (tāla oder tala) - u.a. Palme; [[Sanchalana (sañcālana) - das in Bewegung bringen; Asana - Stellung.

Tala Sanchalasana, Sich wiegende Palme
1469-Tala-SanchalasanaVariante-22021.jpg

Tala Sanchalasana Video

Hier ein Video zur Yogastellung Tala Sanchalasana:

Klassifikation von Tala Sanchalasana

  • Dehnungsrichtung: Tala Sanchalasana gehört zu den Seitbeugen.
  • Körperhaltung: Dieses Asana, diese Yoga Übung, gehört zu den Stehhaltungen.
  • Level: Anfänger
  • Grundstellung: Tala Sanchalasana ist eine Variation von Tadasana, Tadasana.

Quellen

Tala Sanchalasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

  • Verschiedene Fundorte im Internet, in Yoga Büchern sowie aus Yoga Handbüchern

Alternative Schreibweisen

Tala Sanchalasana kann auch geschrieben werden Tala Sanchalasana, तालसञ्चलासन, tāla-sañcalāsana, Talasanchalasana, tala-sanchalasana, Tala Sancalasana, Tala Sanchala Pitha, Tala Sanchalasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Tala Sanchalasana:

Tala Sanchalasana ist eine Variation von Tadasana:

Entspannung, Stress Management Seminare

23.10.2022 - 28.10.2022 Yoga Nidra Ausbildung
Yoga Nidra - Der Schlaf des Yogis - ist eine systematische Technik zur Entspannung und zur Entwicklung des Bewusstseins und des Überbewusstseins.
Du lernst in dieser Ausbildung, Yoga Nidra kompe…
Michael Büchel
23.10.2022 - 28.10.2022 Entspannungstrainer/in für Kinder Ausbildung
Diese Entspannungstrainer/in Ausbildung richtet sich an alle, die lernen möchten, Kinder u.a. durch Yoga leicht in die Entspannung zu führen. Schon Kinder leiden unter Stress und Leistungsdruck. Die…
Krishnashakti Stiboy
26.10.2022 - 28.10.2022 Moonlight Yoga
Die meisten Aktivitäten stehen im Zeichen der Sonne, dem männlichen Aspekt. Sie sind gekennzeichnet durch Hitze, Anstrengung und Willenskraft. Der Mond symbolisiert dagegen Kühle, Weiblichkeit, Entsp…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek

Ausbildungen