Samakonasana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samakonasana, Samskrit समकोनासन samakonāsana n., auch Sama Konasana oder Samakonasan geschrieben, ist die stehende seitliche Grätsche, meist Querspagat und Männerspagat genannt. Samakonasana ist eine Asana (Yogahaltung) aus dem Hatha Yoga und zählt zu den 84 Hauptasanas. Samakonasana zählt zu den Vorwärtsbeugen und kann in der Yoga Vidya Reihe im Rahmen der stehenden Asanas geübt werden, z.B. nach der stehenden Vorwärtsbeuge, Padahastasana, aber auch nach Paschimotthanasana, der sitzenden Vorwärtsbeuge. Nach Samakonasana kannst du z.B. Trikonasana, das Dreieck üben.

Samakona heißt wörtlich "rechter Winkel". Kona bedeutet Ecke, Winkel. Sama heißt gleichmäßig, ruhig. Samakona bedeutet rechter Winkel. Eigentlich ist Samakonasana also die grätschbeinige Vorwärtsbeuge, bei der die Beine einen rechten Winkel bilden.

Stehende Grätsche Samakonasana.jpg

Anleitung in Samakonasana

Seitliche Grätsche Spagat 2.jpg
  • Grätsche deine Beine aus dem Stand und bringe deine Hände zum Boden
  • Bringe deine Beine immer weiter auseinander
  • Halte deine Fußsohlen flach auf dem Boden um Verletzungen vorzubeugen
  • Ab einem gewissen Punkt drehe die Fußsohlen nach außen
  • Sobald die Hüften ganz auf dem Boden sind, bringst du deinen Bauch und Brust Richtung Boden und streckst die Arme ganz nach vorne aus

Wirkung von Samakonasana

Körperliche Wirkung von Samakonasana

Samakonasana entwickelt stark die seitliche Hüftflexibilität

Geistige Wirkung von Samakonasana

Samakonasana ist eine Asana für Öffnung und Erdung, die hilft Festigkeit und Stabilität zu entwickeln.

Energetische Wirkung von Samakonasana

Samakonasana aktiviert die Chakras im Beckenbereich

Besonders angesprochen Chakras

Siehe auch

Yoga Literatur

Yoga Seminare

Yogalehrer Ausbildung

01. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Katyayani,Nirmala Erös,Ravi Ott,Archaná Müller,
01. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv. Teilnahmevoraussetzu…
Katyayani,Nirmala Erös,Ravi Ott,Archaná Müller,

Asanas als besonderer Schwerpunkt

01. Feb 2019 - 03. Feb 2019 - Asana Intensiv - Schwerpunkt Vorwärtsbeugen und Variationen
Du wirst erstaunliche Fortschritte machen! Du arbeitest insbesondere an der Vorwärtsbeuge und fortgeschrittenen Variationen. Mit kleinen Schritten entsteht deine Meisterschaft von Bhadrasana (Schm…
Ananta Duda,
03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Asana Intensiv - Tipps und Details für eine tiefere Praxis
In diesem Seminar erhältst du viele kleine Hinweise für deine Yogapraxis. Dies betrifft die anatomischen Aspekte für einen korrekten und für dich guten Aufbau der Asanas genauso wie deine inner…