Rekonvaleszenz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rekonvaleszenz bedeutet Genesung, bedeutet Heilung. Rekonvaleszenz ist auch die Zeit nach einer durchgemachten schweren Erkrankung bis zur völligen Genesung. Man kann jemandem gute Genesung wünschen. Das heißt man hofft, dass er eine gute Rekonvaleszenz hat.

Rekonvalenszenz aus Yoga Sicht

Rekovaleszenz aus yogischer Sicht

Lateinisch gibt es ein Verb nämlich reconvalescere. Und das heißt wieder stark werden, wieder gesund werden. Valere heißt gedeihen und heil sein. Man spricht auch vale, heile oder möge es dir gut gehen. Und reconvalescere heißt eben wieder gesund werden, wieder heil werden, wieder stark sein.

Rekonvaleszenz ist also Genesung und Heilung. Manchmal wird Rekonvaleszenz auch bezeichnet für die Zeit nach der schnellen Krankheitsheilung. Zum Beispiel kann man die Grippe haben und dann gibt es die erste Phase der Rekonvaleszenz wo man innerhalb von einer bis zwei Wochen kein Fieber mehr hat und aufhört zu husten und auch das Kopfweh weg ist. Aber viele Menschen sind zum Beispiel nach einer Grippe noch eins bis drei Monate müde und schlapp. Oder man kann eine Operation durchgemacht haben und es kann dann noch Monate dauern bis man wieder in seine alte Kraft rein kommt. Bekannt ist auch das nach Krebstherapie ob Operation oder auch Chemotherapie oder Strahlentherapie die Menschen zum Teil noch sechs bis zwölf Monate danach sich schwach fühlen, sogar deprimiert sind und irgendwo müde sind, nicht mehr in ihrer Kraft.

Und so ist es wichtig in dieser ich nenne es gerne sekundäre Rekonvaleszenzphase etwas zu machen um neue Energie zu bekommen. Manchmal wird eben bei der Erkrankung auch der Prana- also der Energielevel reduziert. Manchmal sind auch die medizinisch notwendigen Maßnahmen, die zwar dem Körper zur Gesundung helfen aber noch mehr das Prana stören. Und so wäre es wichtig wenn du nach einer Erkrankung nicht sofort oder nicht zügig wieder in deine Kraft kommst das du die sekundär Rekonvaleszenz einleitest zum Beispiel durch vermehrte Übung von Yoga.

Ich weiß zum Beispiel das Menschen, die nach einer Grippe ihre Yogapraxis, also nachdem sie schon eigentlich gesund geworden sind, die Symptome verschwunden sind, das sie sehr davon profitieren wenn sie jeden Tag Asanas üben, ihre Pranayama Praxis intensivieren, mehr meditieren.

Manchmal kann es helfen danach eine bis zwie Wochen in einen Yogaashram zu gehen um dort neute Kraft zu sammeln. Wenn man zum Beispiel im Krankenhaus war ist man umgeben von Kranken. Also ist das kein Ort wo viel Prana ist. Die schulmedizinische Behandlung kann dann eben sehr hilfreich gewesen sein um die Erkrankung zu reduzieren. Aber der Energielevel ist niedrig. Also braucht man danach einen Aufenthalt für Rekonvaleszenz zweiter Ordnung. Manchmal gibt es deshalb ja auch die Rehamaßnahmen in einer Rehaklinik. Aber das passt so nicht immer. Und selbst in den Rehakliniken sind mehrheitlich Kranke. Und so wäre es gut wenn Kranke oder Menschen, die wieder gesundet sind um ihre Energie wieder zu bekommen vielleicht eine Yogaferienwoche machen und sich regenerieren, ihr Prana, ihre Lebensenergie wieder herstellen, neue Freude bekommen, neues Vertrauen bekommen und auch letztlich die Krankheit verarbeiten können.

Rekonvaleszenz Video

Hier kannst du einer kurzen Lesung zuhören rund um die Fragestellung Rekonvaleszenz:

Diese Video Abhandlung zum Thema Rekonvaleszenz soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Rekonvaleszenz

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Rekonvaleszenz, sind zum Beispiel

Rekonvaleszenz gehört zu Themen wie Heilung, Medizin, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Rekonvaleszenz in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Rekonvaleszenz enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

12.06.2019 - 14.06.2019 - Grüne Smoothies
Wildkräuter enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Du lernst, welche Wildkräuter du sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Wir konzentrieren uns da…
Regine Maria Kalkoffen,
14.06.2019 - 16.06.2019 - Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken…
Devi Ortmann,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Rekonvaleszenz ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!