Pränataldiagnostik

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pränataldiagnostik ist die Untersuchung am ungeborenen Kind. Pränataldiagnosik wird manchmal auch als Früherkennung von Krankheiten beim Kind bezeichnet.

Pränataldiagnostik aus Yoga Sicht

Pränataldiagnostik

Pränataldiagnostik kommt von „Prä“ vor und „natal“ geburtlich. „Pränatal“ heißt vorgeburtlich und daher meint Pränataldiagnostik die Diagnose vor der Geburt des Kindes. Es gibt verschiedene Pränataldiagnostiken. Die Ultraschalluntersuchung ist vermutlich die bekannteste Pränataldiagnostik. Man spricht manchmal davon, dass die Pränataldiagnostik auch risikohaft sein kann. Bei der Ultraschalluntersuchung gibt es vermutlich keine Risiken für das Ungeborene und seine Mutter, außer dass es manchmal etwas schwierig ist, wenn dort etwas angeschaut wird, wobei man vielleicht darüber nachdenkt, dass es schwierig werden könnte und die Mutter und der Vater sich dann unnötig Sorgen machen und nachher kommt heraus, dass da nichts Signifikantes gesehen wurde.

Es gibt natürlich auch invasive Untersuchungen, die ein gewisses eingriffsbedingtes Abort-Risiko haben. Es gibt auch die Nabelschnur-Punktion, es gibt die Amniozentese, die Fruchtwasserpunktion und verschiedene andere. Die Pränataldiagnostik kann hilfreich sein, weil manchmal noch im Mutterleib Heilmaßnahmen eingeleitet werden können. Die Pränataldiagnostik kann eine bessere Mutter-Kind-Beziehung bewirken, wenn nämlich schon die Mutter auf dem Ultraschall ihr Kind sieht. Allerdings kann die Pränataldiagnostik manchmal auch unsignifikante Abwandlungen oder Unnormalitäten zeigen, so dass die Mutter sich überflüssigerweise Gedanken macht. Inwieweit man die Pränataldiagnostik nutzen will, um anschließend ein Kind eventuell vorzeitig abzutreiben, dass müssen Frauen selbst mit ihrem Gewissen ausmachen. Es gibt Kulturen, wo Frauen lieber Söhne gebären. Früher war das in China so und in Indien. Glücklicherweise hat sich das geändert und auf eine gewisse Weise wäre es zu wünschen, dass werdende Eltern ihr Kind annehmen, wie es auf die Welt kommen wird.

Pränataldiagnostik Video

Lass dich zum Nachdenken anregen in folgendem Referat rund um Pränataldiagnostik:

Dieses Referat mit dem Inhalt Pränataldiagnostik soll dich zum Nachdenken anregen, dich zu einem gesunden Leben inspirieren.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Pränataldiagnostik

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Pränataldiagnostik, sind zum Beispiel

Pränataldiagnostik gehört zu Themen wie Diagnose, Anamnese, Heilung, Medizin, Medizin Fachgebiete, Fachrichtungen, Disziplin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Pränataldiagnostik in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Pränataldiagnostik enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Seminare

Ernährung

04.08.2019 - 09.08.2019 - Ayurveda Koch Ausbildung
Steige ein in die Ayurveda Koch Ausbildung und somit in die Geheimnisse und Grundprinzipien der Ayurveda Küche! Bewährte Kombination aus Theorie und praktischen Koch Workshops unter fachkundiger…
Kuldeep Kaur Wulsch,
25.08.2019 - 01.09.2019 - Vegane Ernährungsberater/in Ausbildung
Immer mehr Menschen streben einen sattwigen, also einen reinen und ethisch verträglichen Lebensstil an und wenden sich folgerichtig der veganen Lebensweise zu. Auch aus gesundheitlichen Gründen f…
Julia Lang,

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Pränataldiagnostik ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!