Meditieren gegen Stress

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditieren gegen Stress: Meditation hilft, den Geist und den Körper in den Entspannungsmodus zu versetzen und so hilft Meditation effektiv gegen Stress.

Meditation hilft gegen Stress

Meditieren gegen Stress

Meditieren ist sehr effektiv gegen Stress. Meditieren ist ganz großartig zum Stressabbau. Schon die ersten wissenschaftlichen Studien zur Meditation befassten sich mit Entspannung und Stressabbau.

In den 1970er Jahren hat der amerikanischen Arzt Prof. Herbert Benson bei der Untersuchung der Meditation die Entspannungsreaktion (engl. relaxation response) entdeckt. Er hat festgestellt, dass Menschen die meditieren insgesamt gesünder sind als andere und hat dann überlegt warum. Insbesondere stressbedingte Krankheiten wie Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme, Hautprobleme, Schlafstörungen, Bluthochdruck – all diese gehen zurück wenn jemand meditiert. Dann hat er untersucht, welche Wirkungen Meditation auf den Körper hat.

Ein paar Jahrzehnte zuvor gab es den kanadischen Forscher Hans Selye, der hat den Stress entdeckt und festgestellt, dass der Mensch die Fähigkeit zur Stressreaktion hat. Die Stressreaktion heißt Aktivierung, beispielsweise Aktivierung des Flucht-Kampf-Mechanismus, Aktivierung des Sympathikus, eben die Aktivierung des Stresssymptoms, des Stress-Systems. Aber etwas hat noch gefehlt und erst Benson hat gezeigt, dass es eine dem Stress entgegengesetzte Reaktion gibt: die Entspannungsreaktion.

In früher Vorzeit hat sich diese Entspannungsreaktion noch von selbst eingestellt, zum Beispiel nach einer Flucht vor einer Gefahr, vielleicht vor einem Säbelzahntiger oder Bären, war hernach Entspannung, Loslassen, Schauen in die Weite eine Leichtigkeit.

Heutzutage gibt es aber sehr viele Stressimpulse, sehr viele Gefahren, daher gibt es keine „Entwarnung“ mehr. Meditation ist dann praktisch das Auslösen der Entspannungsreaktion. In der Meditation kommt dann plötzlich die Ruhe. In dieser Ruhe der Meditation ist dann diese wunderschöne Erfahrung zu machen. Man kann also sagen: Meditieren an sich ist gut gegen Stress.

Wenn Du nun überlegst, welche Meditation am besten gegen Stress ist, dann würde ich sagen: diejenige Form, die Du auch übst. Es nutzt nichts zu sagen, dass eine bestimmte Meditationsart besonders gut gegen Stress ist, aber Du übst sie nicht. Also die wichtigste Sache wäre: finde eine Meditation heraus, mit der Du gerne meditierst, die wird auch gut gegen Stress und zum Stressabbau sein.

Ansonsten könnte man noch zwei Hauptkategorien von Meditation nennen: das eine wäre die Achtsamkeitsmeditation, zum anderen die Mantra Meditation. Beide sind vorzüglich zum Stressabbau geeignet .


Achtsamkeitsmeditation

Die Achtsamkeitsmeditation besteht daraus, dass Du lernst, einfach zu beobachten, was jeweils im Moment geschieht. Du lernst zum Beispiel den Atem zu beobachten, wie er einströmt und ausströmt. Eventuell siehst Du dabei auch Gedanken, die kommen und gehen, Gefühlswahrnehmungen, die kommen und gehen, Befürchtungen, die kommen und gehen. Indem Du lernst, das alles zu beobachten lernst Du Dich nicht damit zu identifizieren. Du kommst in einen Zustand tiefer Ruhe und das ist sehr effektiv gegen Stress und zum Stressabbau.


Mantra Meditation

Die zweite Möglichkeit wäre die Mantra Meditation. Die Mantra Meditation hebt Deinen Geist auf eine andere Ebene. In der Mantra Meditation kommst Du in einen Bewusstseinszustand, in dem der ganze Stress des Alltags von Dir abfällt. Dabei bist Du in einem Zustand, in dem Du Ruhe, Kraft und Freude erlebst.

Daher probiere mindestens die Mantra Meditation, zum Beispiel die kombinierte Mantra Meditation und probiere eine Achtsamkeitsmeditation oder gleich eine Kombination, nämlich die einfache Mantra Meditation, wie wir sie bei Yoga Vidya lehren. Sie ist letztlich eine Form der Achtsamkeitsmeditation mit Mantra, und ist effektiv gegen Stress, zum Stressabbau.

Wenn Du jetzt die einfache Mantra Meditation lernen willst, dann nimm teil an einer Yoga- und Meditation-Einführung. An jedem Wochenende findet in einem der vier Yoga Vidya Ashrams ein Yoga- und Meditations-Einführungswochenende statt. Oder nimm an einer Yoga Ferienwoche teil. In den Yoga Vidya Ashrams beginnt an jedem Sonntag eine Yoga-Ferienwoche und dort lernst Du auch die einfache Mantra Meditation, andere Mantra Meditation und Achtsamkeitstechniken.

Und so kannst Du gut lernen, zum einen an einem Wochenende oder in einer Woche Dich ganz vom Stress zu lösen, und die Techniken weiter für Gesundheit, Wohlbefinden und spirituelle Entwicklung üben.

Video: Meditieren gegen Stress

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema "Meditieren gegen Stress":

Kurzer Videovortrag von und mit Sukadev Bretz über Stress, aus dem Interessengebiet Meditieren.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditieren

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditieren:

Meditieren gegen Stress - Weitere Infos zum Thema Stress und Meditieren

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Stress und Meditieren und einiges, was in Verbindung steht mit Meditieren gegen Stress:

Seminare

Meditation

08.03.2019 - 10.03.2019 - Vipassana Meditation und sanfte Yoga Flows
Einführung in die Methoden der Vipassana Meditation und Achtsamkeitspraxis, unterstützt von fließenden und sanften Yoga Asanas werden Inhalt dieser Tage sein. Du wirst Sitzmeditation, achtsame K…
Marco Büscher,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Mental Yin Yoga
Mental Yin Yoga ist eine Synthese aus Yin Yoga, mentalen Ausrichtungs-Prinzipien, Pranayama, Energielenkung, Achtsamkeit und Meditation. Du lernst die wichtigsten Yin Yoga Stellungen und wie du sie…
Julia Lang,


Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

08.03.2019 - 10.03.2019 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,


Multimedia

Sakshi Bhav-Meditation mit Shivakami

Meditation: Aktiviere deine Energien und dehne deine Bewusstheit aus

Bhakti Yoga Meditation: Die göttliche Gegenwart erfahren

Meditation: Wortlose Bewusstheit: Alles ist wahrhaftig Brahman

Achtsamkeits-Meditation: Beobachte und löse dich vom Beobachtbaren

Kurze Beobachtungs-Meditation – auch für den Alltag

Atem-Meditation: Konzentration zwischen die Augenbrauen

Blitzentspannung Atembeobachtung Oberlippen – Meditation

Mantra-Meditation in 6 Schritten

Kurze Shiva-Shakti-Meditation

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4

Sahasrara Chakra Erd-Himmels-Meditation

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 3-4

Rosen-Meditation im Sahasrara Chakra

Html5mediator: not a valid URL

Phantasiereise zu Lakshmi

Achtsamkeitsmeditation für den Körper 1-4

Sahasrara Chakra Segens-Meditation