Meditation was beachten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meditation was beachten? Sei dir bewusst: so viel ist gar nicht zu beachten bei der Meditation. Gehe mit einer Einstellung der Entspannung und des Loslassens in die Meditation hinein. Finde eine angenehme Sitzhaltung, vielleicht mit einem Kissen unterstützt oder sitze auf einem Stuhl, halte den Rücken so gerade wie es angenehm ist. Und dann atme ein paar Mal tief ein und aus. Und dann übe die Meditationstechnik die du gelernt hast.

Meditation was beachten

Willst du mit Meditation anfangen oder du hast schon mit Meditation angefangen? Jetzt willst du wissen: „Was gilt es zu beachten bei der Meditation?“. Vielleicht das aller wichtigste: Sei dir bewusst: so viel ist gar nicht zu beachten bei der Meditation. Gehe mit einer Einstellung der Entspannung und des Loslassens in die Meditation hinein. Denke nicht du musst so viel beachten. Setze dich nicht unter Stress für die Meditation.

Finde eine angenehme Sitzhaltung, vielleicht mit einem Kissen unterstützt oder sitze auf einem Stuhl, halte den Rücken so gerade wie es angenehm ist. Und dann atme ein paar Mal tief ein und aus.

Und dann übe die Meditationstechnik die du gelernt hast. Zum Beispiel "Atem Beobachtung" oder "Mantra Wiederholung" oder "Bodyscan" oder was auch immer es ist. Also das wichtigste, was es bei der Meditation zu beachten gibt, ist: Beachte nicht zu viel, mache dir nicht so viel Sorgen. Meditation will dir helfen dich zu entspannen, wohlzufühlen, loszulassen, und rauszukommen aus dieser Vorstellung, dass du nur ausreichend viel und intensiv machen kannst/machen musst um vorwärts zu kommen.

Natürlich, wenn du jetzt genauer überlegst: „Meditation - was beachten?“. Am besten wäre es du suchst dir einen Meditationskurses für Anfänger. In einem Meditationskurs für Anfänger lernst du natürlich die Meditation gründlich von Anfang an.

Es wäre auch hilfreich einen Meditationskurszu suchen, wo du in verschiedene Meditationstechniken eingeführt wirst, sodass du eine Bandbreite von Meditationen hast, mit der du dann später umso besser meditieren kannst, um auszuprobieren „Welche Techniken wirken am besten“. Oder noch besser du gehst zu einem Wochenendseminar oder einer Intensivwoche, wo du sehr tief in die Meditation hineingehen kannst.

Aber im Grunde genommen: Wie auch immer du in die Meditation gehen kannst ist gut. Du könntest auch mit einem Internetvideo, oder einer DVD oder einer CD mit Meditation beginnen. Auf unseren Internetseiten von Yoga Vidya gibt es ja auch einen 10-wöchigen Videomeditationskurs für Anfänger. Aber im Grunde genommen: Fang einfach an, entspanne, und sei ganz offen und vertrauensvoll.

Video: Meditation was beachten?

Vortragsvideo über "Meditation was beachten?"

Ein kurzer Videovortrag von Sukadev Volker Bretz in Sachen Meditieren lernen, aus dem Themenbereich Meditation.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditation

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditation:

Meditation was beachten? Weitere Infos zum Thema Meditieren lernen und Meditation

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditieren lernen und Meditation und einiges, was in Verbindung steht mit Meditation was beachten?

Seminare

Meditation

16. Sep 2018 - 21. Sep 2018 - Mantra-Meditation Intensivwoche mit Sukadev
Sukadev gibt in diesem Seminar all denen, die mit einem Mantra meditieren, wertvolle Hinweise und Techniken, um ihre Meditation tiefer und machtvoller werden zu lassen. Gerade wer schon viele Monat…
Sukadev Bretz,Katyayani,Shaktipriya Vogt,
17. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Themenwoche: Kirtansingen, Mantra Meditation und spirituelles Erwachen
Themenwoche „Kirtansingen, Mantra-Meditation und spirituelles Erwachen". - So kannst du deinen Ferien-/Individualgastaufenthalt zusätzlich bereichern, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen.…
Devadas Mark Janku,


Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

21. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv D1 - Raja Yoga
Möchtest du dein Wissen, das du in der Yogalehrer Ausbildung erworben hast, vertiefen? Dann ist diese 9-tägige, kompakte Yogalehrer Weiterbildung genau richtig. In dieser vielseitigen Yogalehrer…
Swami Saradananda,Mahadev Schmidt,Bhakti Turnau,
28. Sep 2018 - 03. Okt 2018 - Vom Gefühlschaos zur Klarheit - Vertiefungs-Seminar
Wie kann ich die Endlos-Schleife in meinem Kopf abstellen? Welche Fragen und welche Techniken helfen mir, klarer zu sehen, mich nicht mehr überrollen zu lassen von Gedanken und Gefühlen? Wir lern…

Zusammenfassung

Fang einfach an, entspanne, und sei ganz offen und vertrauensvoll.