Malaysia

Aus Yogawiki

Malaysia‏‎ ist ein Staat in Südostasien. Malaysia ist benachbart an Thailand und Indonesien. Malaysia war britische Kolonie und deshalb wird dort bis heute Englisch gesprochen. Die Engländer haben viele Inder dazu gebracht nach Malaysia auszuwandern. Die Ausbreitung des Hinduismus war in Malaysia schon früh in den ersten Jahrhunderten nach Christus. Es gab reichen Handel von China und Indien und Ägypten und Marokko und es gab auch eine Reihe von Indern, die auswanderten nach Malaysia. Es gibt in Malaysia frühe Buddhisten und Hindutempel.

Malaysia‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Malaysia in Yogakreisen ist deshalb auch bekannt, weil Swami Sivananda, ein großer Yogameister des 20. Jahrhunderts, nach Malaysia auswanderte. Swami Sivananda war insbesondere jemand, der in Malaysia Arzt wurde, sein spirituelles Leben in Malaysia lebte, jemand, der in Malaysia viele Jahre seines Lebens in Malaysia verbracht, spirituelle Erweckung erfuhr und dann nach Indien zurückkehrte. So kann man sagen, dass die wichtigen Jahre im Leben von Swami Sivananda in Malaysia waren. Swami Sivananda war einer der ganz großen Yoga Meister des 20. Jahrhunderts. Es gibt auch eine Divine Life Society in Malaysia deren Hauptashram bei Batukevs ist, einem wichtigen Pilgerort für Verehrer von Subramanya. Wenn du diesen Vortrag als Video anschaust, dann siehst du das Bild von Subramanya vor den Höhlen Batukevs in Gombak, Selangor.

Malaysia‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Malaysia‏‎:

Einige Informationen zum Thema Malaysia‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Malaysia‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Malaysia‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Malaysia‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Majestätisch‏‎, Mahlzeit‏‎, Mahalaksmi‏‎, Malerei‏‎, Mangosaft‏‎, Markt‏‎.

Yoga bei Beschwerden - Yogalehrer Weiterbildung Seminare

01.04.2024 - 05.04.2024 Yoga für den Rücken - Yogalehrer Weiterbildung
Yoga für den Rücken unterrichten zu können verlangt vom Yogalehrer einerseits ein theoretisches Grundverständnis für das Problem und andererseits Einfühlungsvermögen bei Rückenbeschwerden. In der Wei…
Ingrid Seemann, Wolfgang Seemann
26.04.2024 - 28.04.2024 Yoga für Blinde und Sehbehinderte - Yogalehrer Weiterbildung
Lerne deine eigenen Bewegungen - und damit auch deine Ausführung der Asanas - so gut kennen, dass du sie (auch) Blinden vermitteln kannst. Zunächst ist es ungewohnt, ohne den Einsatz der Augen etwas…
Tobias Weber

Malaysia‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Malaysia‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Malaysia‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Reise, Urlaub, Erholung, Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.