Jahreszeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahreszeit‏‎: Eine Jahreszeit ist ein bestimmter Abschnitt des Jahres, der sich von den anderen Abschnitten durch das Wetter unterscheidet.

Jahreszeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus.

In Mitteleuropa spricht man von den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Winter ist die kalte Jahreszeit, in der die Natur typischerweise ruht. Im Frühling öffnen sich die Knospen, es entstehen Blumen und Blüten und das Gras wird wieder grün. Der Sommer ist die wärmste Jahreszeit und im Herbst werfen die Bäume ihr Laub ab und die Ernte wird eingebracht.

Jahreszeiten in Indien

In Indien gibt es andere Jahreszeiten als in Europa. In Indien gibt es die Zeit des Monsuns, die Regenzeit, die meistens im Juni beginnt und bis August oder September geht. Danach gibt es den Herbst, der gekennzeichnet ist von Sonne. Es ist weiterhin warm und die Natur wächst weiter. Es ist eine besonders schöne Zeit. Gerade wenn du in Nordindien ein Ashram besuchen willst, ist die Zeit von Oktober bis November eine besonders schöne. Darauf folgt die Jahreszeit des Winters. Gerade in Nordindien kann es von Mitte Dezember bis Mitte Februar durchaus auch kühler werden. Dann folgt von Februar bis Ende März eine weitere schöne Zeit für Besucher, das indische Frühjahr. Das ist eine Zeit, in der die Temperatur angenehm ist und in der es zwar trocken ist, aber noch nicht vertrocknet, und in der viel Ernte eingefahren wird. Der erste Teil des indischen Sommers beginnt Anfang bis Mitte April und geht bis Mitte Juni, und da wird es richtig heiß.

Man könnte sagen, dass es in Nordindien fünf Jahreszeiten gibt:

  • 1. Der trockene, heiße Sommer
  • 2. Die Regenzeit als Sommer
  • 3. Der Herbst
  • 4. Der Winter
  • 5. Das Frühjahr

Wenn du zum ersten Mal nach Indien gehst, ist es am besten, im indischen Herbst oder im indischen Frühjahr zu reisen. Indisches Frühjahr ist nicht April und Mai wie in Deutschland, sondern das indische Frühjahr ist im Februar und März.

Jahreszeit‏‎ Video

Videovortrag mit dem Thema Jahreszeit‏‎:

Einige Infos zum Thema Jahreszeit‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Jahreszeit‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Jahreszeit‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur sehr wage zu tun haben mit Jahreszeit‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z. B. Jahre‏‎, Jagd‏‎, Ja, Jährlich‏‎, Jean Paul‏‎, Jogging‏‎.

Energiearbeit Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Kalyani Friedrich,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Milla Ganz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Yoga und Pendeln
Alles Leben ist Energie und fast jeder kann pendeln! Du erlernst, wie du dich vorbereitest und einstimmst, um deine eigene Pendelkraft optimal nutzen zu können. An praktischen Beispielen übst du…
Nicole Wilken,Ilona Bergmann,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Energy Healing - Einführung in die Selbstheilung
Du wirst Erfahrung mit Energetischem Heilen sammeln und deine allgemeine Selbstwahrnehmung verfeinern. Elemente sind u.a. Aura Arbeit, Klang Yoga, Hindu Prinzipien, tiefe Stille und Power Manifesti…
Jens Paasche,

Jahreszeit‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Jahreszeit‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Jahreszeit‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Zeit und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.