Regenzeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regenzeit‏‎ als Regenzeit bezeichnet man die Zeit im Jahr, wo es besonders viel regnet. Es gibt insbesondere in den Tropen und Subtropen eine regelmäßig auftretende Periode, wo es besonders viel regnet. In Indien z.B. spricht man von fünf Jahreszeiten. Die Regenzeit ist eine davon. Die Regenzeit ist typischerweise von Anfang/Mitte Juni bis Mitte/Ende September. Je nach Region von Indien.

Regenzeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Nach der Regenzeit folgt dann der Herbst und der Herbst ist eine besonders schöne Zeit, wo alles grün ist und blüht. Der Herbst geht so bis etwa Ende oder Mitte Dezember. Dann folgt die Winterzeit – insbesondere in Nordindien gibt es die Winterzeit – und da ist es etwas kühler von Anfang/Mitte Dezember bis ca. Anfang Februar. Und dann folgt die Frühlingszeit von Anfang/Mitte Februar bis Ende März. Anfang oder Mitte April bis Anfang/Mitte Juni ist dann die Sommerzeit, wo es sehr heiß ist und auch sehr trocken. Es freuen sich alle, wenn dann die Regenzeit beginnt und es wieder etwas kühler bzw. leicht kühler wird. In jedem Fall wird der trockene Boden und die schon grauen Bäumen und die ausgetrocknete Vegetation können dann in der Regenzeit des Monsums neu erblühen.

Regenzeit‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Regenzeit‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Regenzeit‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Regenzeit‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Regenzeit‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Regenzeit‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Regenwasser‏‎, Regeln‏‎, Reflektion‏‎, Regierung‏‎, Reiben‏‎, Reichtümer‏‎.

Yogatherapie Weiterbildung Seminare

22.03.2019 - 31.03.2019 - Chakra-Kur - Reinigung der Chakras
Für die Reinigung der Chakras konzentrierst du dich unter Anleitung jeden Tag auf ein anderes Chakra. Die tägliche Meditation, Yoga Asanas und Pranyama-Sitzungen sind auf das spezielle Chakra des…
Cornelia Surya Haag,Vani Devi Beldzik,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,
12.04.2019 - 14.04.2019 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Swadhisthana und Manipura
Lerne alles über das zweite und dritte Chakra: Swadhisthana- und Manipura-Chakra und das sie verbindende Element. Ihre Symbolik, Einflussbereiche im physischen Körper, psychische Ebenen, Entwickl…
Vani Devi Beldzik,
05.05.2019 - 12.05.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,


Regenzeit‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Regenzeit‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Regenzeit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.