Regenzeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regenzeit‏‎ als Regenzeit bezeichnet man die Zeit im Jahr, wo es besonders viel regnet. Es gibt insbesondere in den Tropen und Subtropen eine regelmäßig auftretende Periode, wo es besonders viel regnet. In Indien z.B. spricht man von fünf Jahreszeiten. Die Regenzeit ist eine davon. Die Regenzeit ist typischerweise von Anfang/Mitte Juni bis Mitte/Ende September. Je nach Region von Indien.

Regenzeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Nach der Regenzeit folgt dann der Herbst und der Herbst ist eine besonders schöne Zeit, wo alles grün ist und blüht. Der Herbst geht so bis etwa Ende oder Mitte Dezember. Dann folgt die Winterzeit – insbesondere in Nordindien gibt es die Winterzeit – und da ist es etwas kühler von Anfang/Mitte Dezember bis ca. Anfang Februar. Und dann folgt die Frühlingszeit von Anfang/Mitte Februar bis Ende März. Anfang oder Mitte April bis Anfang/Mitte Juni ist dann die Sommerzeit, wo es sehr heiß ist und auch sehr trocken. Es freuen sich alle, wenn dann die Regenzeit beginnt und es wieder etwas kühler bzw. leicht kühler wird. In jedem Fall wird der trockene Boden und die schon grauen Bäumen und die ausgetrocknete Vegetation können dann in der Regenzeit des Monsums neu erblühen.

Regenzeit‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Regenzeit‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Regenzeit‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Regenzeit‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Regenzeit‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Regenzeit‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Regenwasser‏‎, Regeln‏‎, Reflektion‏‎, Regierung‏‎, Reiben‏‎, Reichtümer‏‎.

Yogatherapie Weiterbildung Seminare

23.10.2020 - 25.10.2020 - Klangtherapie im Yogaunterricht - Schwerpunkt Rückenyoga - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Klangschalen, Gongs und andere Klanginstrumente im Rückenyogaunterricht einsetzen? Der kombinierte Einsatz von Körperübungen, Klangschwingungen, Atmung, Entspannung, Bewusstsein und…
Pranava Heinz Pauly,
30.10.2020 - 01.11.2020 - Yoga für die Gelenke - Yogalehrer Weiterbildung
Therapeutische Übungsreihen für die Gelenke und Wirbelsäule. Zur Flexibilisierung, Verbesserungen oder Auflösung von Gelenkproblemen. Für diese abwechslungsreichen Sequenzen sind keine besonde…
Manuja Ferrari,
01.01.2021 - 03.01.2021 - Yoga bei traumatischen Erfahrungen - Yogalehrer Weiterbildung
Erfahre in dieser Yogalehrer Weiterbildung, wie du deinen Yoga Unterricht auf die besonderen Bedürfnisse von traumatisierten Menschen ausrichten kannst. Du wirst ein besonderes Gespür für trauma…
Claudia Geldner,
08.01.2021 - 10.01.2021 - Chakra Götter und Göttinnen
Vertiefe dein Wissen über die Chakras. Jedem Chakra können bestimmte Gottheiten zugeordnet werden. Inhalte: Chakra-Göttinnen und –Götter, Geschichten und Symbolik. Integration des Gelernten i…
Mangala Narayani,


Regenzeit‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Regenzeit‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Regenzeit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.