Hundsgras

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hundsgras : wird auch als Quecke oder Agropyron repens bezeichnet. Andere Namen sind Spitzgras oder Zwecke. Es kann als Heilpflanze verwendet werden.

Hundsgras - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hundsgras in der Naturheilkunde

Das Hundsgras ist zunächst einmal von Gärtner und Bauern gefürchtet, weil es als Unkraut gilt. Die Wurzeln sind weit verzweigt und so ist das Hundsgras schwer ausrottbar. Die Wurzeln sind aber auch ein Heilmittel. Man kann die Wurzeln im Herbst, im September sammeln. Gerade dann hat die Pflanze noch nicht die Kraft der Wurzel für die Blütenbildung verbraucht. Die Hundsgraswurzeln gelten als harntreibend und blutreinigend. Man kann die Wurzeln des Hundsgrases bei Rheuma und Gicht nutzen, auch bei chronischer Blasenentzündung und chronischen Hautausschlägen.

Es gibt den sog. kalten Queckenauszug, der erfrischend wirkt und ein gutes nährendes Erfrischungsgetränk ist. Wenn man daraus einen Tee machen will, nimmt man 15 g trockene Hundsgraswurzeln, kocht diese mit einem halben Liter Wasser auf und kann davon vier Tassen jeden Tag trinken. Es gibt auch den Quecken-Auszug. Dazu nimmt man eine handvoll Queckenwurzeln und kocht diese mit 1,5 Liter Wasser eine halbe Stunde lang. Anschließend wird der Sud ausgepresst und abgegossen. Davon kann man 50 bis 100 Gramm jeden Tag zu sich nehmen.

Das Hundsgras ist also ein Heilkraut, dass harntreibend und blutreinigend wirken kann. Es gibt sogar noch weitere Anwendungen. In der Volksheilkunde und der Pflanzenheilkunde wird das Hundsgras bei Blasenentzündungen, Ekzemen, Gallensteinen, Nierensteinen, Steinerkrankungen, Verstopfungen u.v.a. verwendet. Aber natürlich gilt, wenn man Heilkräuter für eine heilende Wirkung nutzen will, sollte man eine Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker halten.

Hundsgras Video

Lass dich inspirieren in folgendem Vortragsvideo über Hundsgras:

Dieses Videoreferat mit dem Gegenstand Hundsgras kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Hundsgras

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Hundsgras, sind zum Beispiel

Hundsgras gehört zu Themen wie Heilmittel, Heilpflanze, Pflanzenheilkunde, Heilung, Naturheilkunde.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Hundsgras in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Hundsgras enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Hundsgras ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!