Herz- und Kreislaufsystem

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herz- und Kreislaufsystem, auch geschrieben Herzkreislaufsystem, ist eines der wichtigen Körpersysteme. Das Herzkreislaufsystem ist das Haupttransportsystem des Menschen. Über das Herz- und Kreislaufsystem werden Nährstoffe und Sauerstoff zu den Organen transportiert - und Stoffwechselprodukte abtransportiert. Wie funktioniert das Herz- und Kreislaufsystem? Wie können Ayurveda, Yoga und Meditation zu einem gesunden Herz, einem gesunden Kreislauf, beitragen?

Herz- und Kreislaufsystem - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Herz- und Kreislaufsystem

Das Herz- u. Kreislaufsystem besteht aus zwei Teilen, nämlich Herz und Kreislaufsystem. Das Herz hat die Aufgabe, den Menschen mit Blut zu versorgen bzw. über den Blutkreislauf alle möglichen Stoffe im Körper weiter zu transportieren. Das Herz- u. Kreislaufsystem kann durch gesunde Ernährung, Körperübungen, Entspannungstechniken, positives Denken und ein liebevolles Herz gesund gehalten werden. Man weiß, dass es unter allen Systemen des Menschen ganz besonders mit der Psyche verbunden ist. Es ist also ganz besonders wichtig, dass du lernst, gesund zu leben und zu denken. Es wird stark von deinen Lebensgewohnheiten beeinflusst. Natürlich gibt es auch eine genetische Komponente. Hier ein paar Tipps für ein gesundes Herz- u. Kreislaufsystem, die man täglich praktizieren sollte:

Neben diesen Tipps für ein gesundes Herz- und Kreislaufsystem findest du auf unseren Yoga Vidya Internetseiten genauere Informationen sowie praktische Tipps zur Umsetzung.


Herz- und Kreislaufsystem Video

Hier findest du ein Video zu Herz- und Kreislaufsystem mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Herz- und Kreislaufsystem

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Herz- und Kreislaufsystem anhören:

Herz- und Kreislaufsystem Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Herz- und Kreislaufsystem ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Herz- und Kreislaufsystem gehört zu den Themengebieten Anatomie, Physiologie, Medizin, Organe.

Begriffe im Alphabet vor und nach Herz- und Kreislaufsystem

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Herz- und Kreislaufsystem:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Herz- und Kreislaufsystem:

Yoga für Jugendliche Seminare

01. Okt 2017 - 06. Okt 2017 - Yoga für Jugendliche - Wilde Zeit und Natur - von 13-16 Jahren
Aditi Kolkmeyer,
06. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Yoga für Jugendliche - CooL Teens-"Abenteuer ICH"
Für Jugendliche ab 12 Jahren. Wer bin ICH? Habe ICH ein Bild von mir selbst? Wie kann ICH verantwortungsvoll mit meinen und anderer Gefühlen wie Wut, Angst und Traurigkeit besser umgehen? Tauche…
Ganesha-Kinderteam,
06. Okt 2017 - 15. Okt 2017 - Übungsleiter Yoga für Jugendliche
Lerne, Yogakurse für Jugendliche anzuleiten. Yoga ist an einigen uns bekannten Gymnasien im Rahmen von Projektwochen die beliebteste Projektgruppe, die von den Jugendlichen mit Begeisterung angeno…
Ramashakti Sikora,
27. Okt 2017 - 29. Okt 2017 - Yoga für Jugendliche - Wilde Zeit und Natur - von 13-16 Jahren
Radharani Wenglorz,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Herz- und Kreislaufsystem zu tun haben:

Bhagavad Gita Podcast

Bh. Gita Kap. 10 Vers 22 - Krishna ist Sama Veda, Indra, das Denkprinzip und das Bewusstsein
Im 10. Kapitel der Bhagavad Gita wird uns der Yoga der göttlichen Herrlichkeiten gelehrt. Im 22. Vers erläutert Krishna Arjuna se…
sivananda@hatha.de (Swami Sivananda) 2016-03-09 14:30:00
Bhagavad Gita Kap. 10 Vers 21 – Krishna ist die Sonne, Mond, Gestirne und die 12 Monate des Jahres
Dieses Kapitel der Bhagavad Gita behandelt den Yoga der göttlichen Herrlichkeiten. Im 21. Vers des 10. Kapitels richtet Krishna si…
sivananda@hatha.de (Swami Sivananda) 2016-03-08 14:30:00
Bhagavad Gita Kapitel 10 Vers 20 – Krishna ist das Selbst im innersten aller Wesen
Im 10. Kapitel der Bhagavad Gita wird uns der Yoga der göttlichen Herrlichkeiten gelehrt. In diesem 20. Vers beginnt Krishna mit d…
sivananda@hatha.de (Swami Sivananda) 2016-03-07 14:30:00
Bhagavad Gita Kap. 10 Vers 19 – Krishna will Arjuna die wichtigsten seiner Herrlichkeiten darlegen
Das 10. Kapitel der Bhagavad Gita lehrt uns den Yoga der göttlichen Herrlichkeiten. Im Kapitel 10, im 19. Vers spricht Krishna erf…
sivananda@hatha.de (Swami Sivananda) 2016-03-06 14:30:00