Ausgleich

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausgleich Ausgleich ist eines der Naturgesetze. Alles, was in die eine Richtung geht, geht auch wieder in die andere Richtung. Auf Tag folgt Nacht. Auf Sommer folgt Winter. So gibt es immer wieder einen Ausgleich.

Ausgleich ist ein Substantiv im Kontext Yoga von Psychologie

Ausgleich aus yogicher Sicht

Es gibt auch eine Art ausgleichende Gerechtigkeit. Wenn Du jemand andern etwas Schlimmes antust, dann wird es einen Ausgleich geben. Und umgekehrt, wenn Dir etwas schlimmes angetan wird, ist es entweder ein Ausgleich für früher oder es wird später ausgeglichen werden. In diesem Sinn brauchst Du nicht länger nachzudenken, was musst Du tun, sei Dir einfach bewusst, es gibt diesen Ausgleich.

Auch Du selbst solltest Dein Leben so leben, dass ein Ausgleich da ist. Es ist gut sich intensiv zu engagieren und es ist gut zu entspannen. Es ist gut am Tage Dinge zu erledigen, zu tun und es gut dann auch los zu lassen und nachts zu schlafen. Es ist gut, spirituelle Praktiken zu machen, es ist gut ein gewisses Gleichgewicht zu finden, einen Ausgleich zu finden. Und manchmal braucht man für seinen beruflichen Alltag einen Ausgleich zu finden vielleicht durch Yoga, Meditation, Tiefenentspannung und Ayurveda.

Videovortrag zu Ausgleich

Hier findest du ein Vortragsvideo über Ausgleich:

Ausgleich - was kann man darunter verstehen? Erfahre einiges über Ausgleich in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Ausgleich aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Ausgleich Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Ausgleich:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ausgleich

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Ausgleich, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Aushalten‏‎, Ausdruck‏‎, Aufziehen‏‎, Außergewöhnlichkeit‏‎, Barbar‏‎, Bedenkend‏‎, Beachten‏‎, Erich Fromm.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Ausgleich, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yoga für Nacken, Rücken, Schulterverspannungen
Körperliche und emotionale Anspannung führt bei vielen Menschen zu Verspannungen im Nacken, Rücken, Schulterbereich, die durch Yoga-Übungen gelöst werden können. Eine schlechte Haltung, lange…
Charry Devi Ruiz,
16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Shanti Wade,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yoga bei Rundrücken, Skoliose, Wirbelgleiten - Tipps für den Alltag
Rundrücken und vorgeschobener Kopf ist eine häufige Haltung, die aus Büroarbeit, Bildschirmarbeit und Bewegungsmangel resultiert. Übungen zur Öffnung des Brustkorbs und Aufrichtung der Wirbels…

Zusammenfassung

Ausgleich kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Yoga und Psychologie.