Astronomie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Astronomie ist die Wissenschaft der Gestirne, eine der faszinierendsten Naturwissenschaften. Sie untersucht die Objekte im Weltall, beschreibt die Sterne, die Sternnebel, die Sonnen, die Planeten und die Galaxien. Die Astronomie möchte Antworten auf Fragen geben, wie: "Woher kommt die Welt?", "Wohin geht sie?" und "Was ist die Stellung der Erde und der Sonne im Weltall?"

Astronomie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Astronomie gibt es vielleicht schon so lange, wie es Menschen gibt. Man nimmt an, dass manche der großen Steinkreise und die Pyramiden auch astronomische Funktionen hatten. Man findet auch Sternwarten im alten Indien und im alten Amerika. So ist die Astronomie eine wichtige Wissenschaft und war in früheren Zeiten auch die Grundlage für die Astrologie.

Unabhängig von aller Wissenschaft und Astronomie ist es gut, die Sterne anzuschauen, nachts den Sternenhimmel auf sich wirken zu lassen. Und wenn du so die Weite des Universums erfährst, dann weißt du, dass du Teil eines größeren Ganzen bist. Dein Herz geht auf, und du kommst in eine meditative Stimmung, und vielleicht bekommst du auch Inspiration.

Astronomie Video

Hier findest du ein Video zu Astronomie mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Astronomie

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Astronomie anhören:

Astronomie Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Astronomie  ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Astronomie gehört zu den Themengebieten Naturwissenschaft, Astrologie, Esoterik. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Begriffe im Alphabet vor und nach Astronomie

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Astronomie :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Astronomie :

Hormonyoga Seminare

24. Nov 2017 - 26. Nov 2017 - Hormon Yoga
Mit Hormon Yoga kannst du die Wechseljahre als Chance zum Wachstum erleben. Im Hormon Yoga lernst du spezielle Yoga- und Atemübungen, die dir den Umgang mit den Begleitsymptomen erleichtern. Du er…
Karuna Rödelsperger,
24. Nov 2017 - 26. Nov 2017 - Hormon Yoga für junge Frauen
Hormon Yoga ist nicht nur für Frauen in der Menopause geeignet, sondern für Frauen jeden Alters die ihre Verbindung zur weiblichen Urkraft Shakti stärken möchten. Hormon Yoga ist ein sehr bewus…
09. Mär 2018 - 11. Mär 2018 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,
09. Mär 2018 - 11. Mär 2018 - Hormon Yoga
Mit Hormon Yoga kannst du die Wechseljahre als Chance zum Wachstum erleben. Im Hormon Yoga lernst du spezielle Yoga- und Atemübungen, die dir den Umgang mit den Begleitsymptomen erleichtern. Du er…
Kati Tripura Voß,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Astronomie zu tun haben:

Patanjali Yoga Sutra Podcast

Kaivalya
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 34. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-06 02:29:15
Der Film unseres Lebens
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 33. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-05 02:28:00
Yoga Sutra -Kapitel 4 Vers 32
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 32. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-04 02:26:26
Das Leben mit der höchsten Erfahrung
Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 31. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.
2010-05-03 02:22:24