Geschickt Sanskrit

Aus Yogawiki
Version vom 28. September 2017, 16:07 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „[[https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yoga Ausbildung]“ durch „[https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yoga Ausbildung]“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschickt Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Geschickt auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Geschickt gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Kushala, Siddha, Apas, Daksha. Das deutsche Wort Geschickt kann ins Sanskrit übersetzt werden mit mit Siddha.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:


Veda-Vyasa, Sammler der Veden, Autor der Mahabharata - Symbol für Weisheit und Wissen
  • Sukratu , Sanskrit सुक्रतु sukratu, einsichtvoll, geschickt. Sukratu ist ein Sanskritwort und bedeutet einsichtvoll, geschickt.
  • Dhivan , Sanskrit धीवन् dhīvan, geschickt. Dhivan ist ein Sanskritwort und bedeutet geschickt.
  • Kritahasta , Sanskrit कृतहस्त kṛtahasta, geschickt. Kritahasta ist ein Sanskritwort und bedeutet geschickt.
  • Karmanya , Sanskrit कर्मण्य karmaṇya, gewandt, geschickt, fleißig. Karmanya ist ein Sanskritwort und bedeutet gewandt, geschickt, fleißig.
  • Sukritvan , Sanskrit सुकृत्वन् sukṛtvan, recht thuend, o. geschickt. Sukritvan ist ein Sanskritwort und bedeutet recht thuend, o. geschickt.
  • Vibhvan , Sanskrit विभ्वन् vibhvan, tücgtig, geschickt; m. Künstler. Vibhvan ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit tücgtig, geschickt; m. Künstler.
  • Dakshas , Sanskrit दक्षस् dakṣas, tüchtig, geschickt. Dakshas ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit tüchtig, geschickt.
  • Nipuna , Sanskrit निपुण nipuṇa, geschickt, (Pers u S), gewandt, fein, erfahren in, (Locativ gen Instr Infin), vollkommen, vollständig; n adv Abstr Nipuna ist ein Sanskritwort und bedeutet geschickt, (Pers u S), gewandt, fein, erfahren in, (Locativ gen Instr Infin), vollkommen, vollständig; n adv Abstr
  • Supani , Sanskrit सुपाणि supāṇi, schönhändig geschickt Supani ist ein Sanskritwort und bedeutet schönhändig geschickt
  • Kritin , Sanskrit कृतिन् kṛtin, tätig; geschickt, kundig Kritin ist ein Sanskritwort und bedeutet tätig; geschickt, kundig


Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Siddha.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Geschickt

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff