Unsterblicher

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsterblicher‏‎ Als unsterblich werden manchmal die Devas, die Engelswesen bzw. Götter angesehen. Zwar werden selbst nach der indischen Mythologie die Götter irgendwann ein Ende finden aber in menschlichen Dimensionen sind sie unsterblich. So ist eine der vielen Namen der Devas auch Amaras, was Unsterbliche heißt. So gilt Indra als ein Unsterblicher, Varuna ist ein Unsterblicher und Agni ist ein Unsterblicher. Zumindest sterben sie in diesem Yuga, diesem Zeitalter nicht. Sie haben ja auch keine physischen Körper.

Unsterblicher‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Unsterblicher‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Unsterblicher‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Unsterblicher‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Unsterblicher‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Unsterblicher‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Unsterblicher‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Unsolidarisch‏‎, Unselbstständigkeit‏‎, Unschädlich‏‎, Unten‏‎, Unterhaltung‏‎, Unterrichten‏‎.

Wellness Seminare

05.04.2019 - 07.04.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Shakti Csokas,
07.04.2019 - 07.04.2019 - Yoga Verwöhntag
Ein Tag, um dich richtig zu verwöhnen, den Alltag zu vergessen und die Seele baumeln zu lassen: Yogastunde, Spaziergang, Massage-Workshop und Meditation. Mit vegetarischem Vollwert-Mittagessen und…
14.04.2019 - 19.04.2019 - Ayurveda Wellness-Woche
Lerne auf natürliche Weise, zu dir selbst zu kommen und dadurch zu mehr Energie und Lebensfreude zu finden: Grundlagen des Ayurveda, Massage-Workshops (Abhyanga), verschiedene Reinigungsmethoden u…
Gundi Nowak,
19.04.2019 - 21.04.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Nanda Schetelich,


Unsterblicher‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Unsterblicher‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Unsterblicher‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.