Gang

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gang‏‎ ist ein Substantiv zu gehen. Gang bedeutet das Gehen, Gang bedeutet die Bewegung, Gang kann auch Verlauf heißen und Weg zu einem besonderen Zweck. Man kann sagen, dass ein Kind noch einen unsicheren Gang hat oder dass ein Erwachsener einen besonders leichten Gang oder einen besonders schönen Gang hat. Auch ein Pferd kann einen besonders erhabenen, leichtfüßigen Gang haben.

Gang‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Ein Gang kann aber auch etwas bezeichnen, wo man hingeht, so spricht man vom Gang zum Zahnarzt oder man macht einen Gang in die Fabrikhalle und manchmal muss man auch einige Gänge erledigen, d. h., noch zu einigen Behörden gehen.

Gang ist auch ein Korridor, also ein Flur, der Zimmer verbindet. Viele Yoga-Zentren z. B. haben einen Gang, einen Flur, von dem aus es in die verschiedenen [Yogaräume] geht.

Gang kann auch ein Teil einer Mahlzeit sein. In Europa sind bei feierlichen Mahlzeiten oft mindestens drei Gänge üblich, manchmal auch vier oder fünf.

Auch in der Fahrzeugkunde gibt es Gänge. Fahrräder haben manchmal bis zu einundzwanzig Gänge. Auto haben heute vier, fünf oder sechs Gänge.

Man kann auch sich in Gang setzen, d. h., in Bewegung kommen.

Manchmal ist etwas auch im Gange, d. h., einiges geschieht gerade. Schlimm ist es, wenn eine Verschwörung im Gange ist oder heimliche Dinge im Gange sind.

Glücklicherweise geht vieles von selbst seinen geordneten Gang, entwickelt sich als so, wie es richtig und gut ist. Aber wenn etwas seinen geordneten Gang geht, muss man manchmal auch einen Gang zulegen, um etwas schneller zu werden.

Gang als Gruppe von Jugendlichen

Gang kann auch Englisch ausgesprochen werden, dann ist es die Gang und Gang ist eine organisierte Gruppe von etwas. Es gibt eine Bande von Jugendlichen, die als Gang bezeichnet wird. Auch eine organisierte Gruppe von Verbrechern wird als Gang bezeichnet.

Gang‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Gang‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Gang‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gang‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gang‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Gang‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Gähnen‏‎, Furt‏‎, Fürst‏‎, Gast‏‎, Gebäude‏‎, Gebildeter‏‎.

Atem-Praxis Seminare

26.04.2019 - 28.04.2019 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…
Michael Büchel,
01.05.2019 - 05.05.2019 - Slow Down Yoga
Mit Slow Down Yoga gehst du einen Weg der bewussten Entschleunigung und Entspannung. Mit Hilfe von ausgesuchten Atem- und Körperübungen sowie Meditationen beruhigst du deinen Körper, deinen Geis…
03.05.2019 - 05.05.2019 - Prana-Yoga
Lerne durch Prana-Yoga einen kraftvollen neuen Weg im Yoga kennen. Beim Prana-Yoga steht die bewusste natürliche Anreicherung und Lenkung von Prana, der Lebensenergie, im Mittelpunkt. Prana bestim…
Bhajan Noam,
10.05.2019 - 12.05.2019 - Yoga und Middendorf-Atemarbeit
Finde über die Atem- und Körperarbeit nach Middendorf einen neuen Zugang zu den Asanas. Bhajan nutzt viele Übungen aus dieser Arbeit, um Asanas vorzubereiten, um sie dann intensiver erfahren und…
Bhajan Noam,

Gang‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Gang‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Gang‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Bewegung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.