Erdgeist

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erdgeist ist die Bezeichnung des Planetengeistes der Erde. Erdgeist ist auch die Bezeichnung für eine Gruppe von Lebewesen, die dem Erdelement unterstehen bzw. das Erdelement regieren.

Erdgeist - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Der Erdgeist als Planetengeist der Erde

In der Anthroposophie wird davon gesprochen, dass es einen Erdgeist gibt und dass dieser seinen Sitz in der der neunten Schicht des Erdinneren hat und diese identisch ist mit der Eishölle aus Dantes Göttlicher Komödie. Dieser Erdgeist soll gleichzeitig der Quellort vieler Kräfte sein. Hier ist das Erdgehirn lokalisiert und steht so in engem Zusammenhang mit dem menschlichen Gehirn.

Erdgeist wird auch als Gemeinschaft geistiger Wesenheiten gesehen und der Erdgeist ist der Planetengeist der Erde, der das ganze Leben und Geschehen auf der Erde regiert. Im Sanskrit sprechen wir eher von Bhumi Devi, das heißt Die Göttin Erde. Die Erde wird als weiblich gesehen. Es ist aber das gleiche Konzept, dass die Erde nicht einfach nur ein lebloser Planet ist, sondern einen Geist hat ähnlich wie der Mensch. Hier ist aber die Erde und der Geist kein Feinstoffwesen wie die Gnome, Salamander, Undinen usw. Das sind Geister, die keinen physischen Körper haben. Der Erdgeist hat einen physischen Körper, nämlich die Erde. In diesem Sinne ist der Erdgeist das Bewusstsein des Planeten Erde und wir sind alle Teil dieses Planeten Erde, so wie unser Körper ein Bewusstsein hat, dass wir denken, dass wir selbst sind und dass wir aus Organen bestehen und die Organe aus Zellen. Und jede Zelle hat ein einzelnes Bewusstsein, jedes Organ hat ein Einzelbewusstsein. So hat die ganze Erde auch ein Bewusstsein. Und so hat die Erde insgesamt einen Charakter und ein Leben.

Die Gaia Hypothese von James Lovelock besagt, dass sich die Erde wie ein Lebewesen verhält. Die Erde hat schon so viele Katastrophen überstanden, dass es eigentlich unwahrscheinlich ist. Und sie regeneriert sich immer wieder, ähnlich wie sich ein Lebewesen über einen gewissen Zeitraum von Krankheiten und Unfällen usw. erholen und an verschiedene Herausforderungen anpassen kann.

Erdgeist als Elementarwesen

Es gibt die Hauptbezeichnung Erdgeist für Elementarwesen. Dazu gehören insbesondere die Gnome, Zwerge und andere Wesenheiten. Diese lenken die Erde, sie sind unter der Erde erfahrbar, es heißt, dass diese Erdgeister noch grobstofflicher sind als die Erde, sich aber deshalb in der Erde frei bewegen können. Andere sehen die Erdgeister als Feinstoffwesen, als Astralwesen, die die Wirkkräfte der Erde ausmachen. Wenn du in eine Höhle oder in einen Steinbruch gehst, kannst du manchmal diese Erdgeister spüren, wie sie dir eine gewisse Festigkeit und Ruhe geben. Wenn du über diese Erdgeister mehr wissen willst, schaue nach bei wiki.yoga-vidya.de unter dem Stichwort Gnom oder Zwerg.

Erdgeist Video

Lass dich zum Nachdenken anregen in folgendem Vortragsvideo über Erdgeist:

Dieses Referat mit dem Inhalt Erdgeist kann dir vielleicht eine andere Sichtweise auf die Welt geben. Erdgeist - erläutert vom Geist einer religionsübergreifenden Spiritualität.

Audiovortrag zu Erdgeist

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Erdgeist anhören:

Ent - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Erdgeist? Danke für deine Email an wiki@yoga-vidya.de.

Siehe auch

Erdgeist gehört zu den Themengebieten Astralwesen, Feinstoffwesen, Anthroposophie, Natur, Naturspiritualität, Elementar, Erde, Astralwelt, Astralwesen, Schamanismus, Naturspiritualität, Esoterik, Okkultismus, Geheimlehre, Anthroposophie. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Erdgeist:

Atem-Praxis Seminare

19. Okt 2018 - 21. Okt 2018 - 10 Jahre Yoga Vidya Nordsee Jubiläumsseminar mit Sukadev
Um 16:30 Uhr begrüßen wir euch mit einer Ankommensyogastunde. Am Freitag Abend der Satsang und integrierte Puja.Samstag früh folgt ein Special Pranayama mit Keshava. Des Weiteren gibt es Samstag…
Sukadev Bretz,
02. Nov 2018 - 04. Nov 2018 - Sukshma Vyayama - Yoga der Energie
Sukshma Yoga Energie Techniken, Asanas, Bandhas, Mudras, Atem: Sukshma Vyayama stammt aus dem traditionellen Yoga der Energie und wurde zum ersten Mal von Dhirendra Brahmachari im Buch „Yoga hilf…
Stefan Grothe,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Asana Intensiv - sanftes Üben
Gerade durch sanftes Üben einer Asana in Verbindung mit dem natürlichen Atemrhythmus kannst du leicht in fortgeschrittene Yoga Stellungen hineinkommen. Der Weg in die Asana und die Asana selbst w…
Karuna M. Wapke,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Kriya Yoga Intensiv mit Dr. Nalini Sahay
Wenn du seit 2 Jahren oder länger regelmäßig Asanas und Pranayama (mit Mudras und Bandhas) praktizierst, bist du bereit den Kriya Yoga in der tantrischen Tradition als Teil des Kundalini Yoga zu…
Dr. Nalini Sahay,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Erdgeist zu tun haben:

Atmabodha Podcast

Sri-Shankaracharya Atma Bodha Abschlussvortrag
Der Abschlussvortrag zum Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst: Sukadev fasst die wichtigsten Lehren des Atma Bodha zusammen…<img src="http://feeds.…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Vedanta und Jnana Yoga) 2016-09-02 03:31:50
Entsage allen Verhaftungen – erfahre Glückseligkeit- AtBo 68
Sukadev spricht über den 68. Vers aus dem Werk „Die Erkenntnis des Selbst“ (Atma Bodha) des Vedanta Meisters Shankaracharya zum Thema: Entsage allen…<img src="http://feeds.fee…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Vedanta und Jnana Yoga) 2016-09-01 03:31:07
Die Sonne der Erkenntnis steigt auf- AtBo 67
Sukadev kommentiert den 67. Vers bzw. Shloka des Atma Bodha mit dem Thema: Die Sonne der Erkenntnis steigt auf. Der Vers auf deutsch…<img src="http://feeds.feedburner.com/~r/Atmabodha/~4/7…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Vedanta und Jnana Yoga) 2016-08-30 03:31:23
Reinige dich im Feuer der Erkenntnis- AtBo 66
Sukadev spricht über den 66. Shloka des Vedanta Werkes von Shankara, Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst. Thema: Reinige dich im Feuer der…<img src="http://feeds.feedburner.com/~r/Atmab…
sukadev@yoga-vidya.de (Sukadev Bretz - Vedanta und Jnana Yoga) 2016-08-29 03:31:18