Agni Mudra: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Karma Yoga)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Agni Mudra ''' ist eine [[Mudra]] zur [[Aktivierung]] von Feuer-Energie, also ein [[Feuer Mudra]].
 
'''Agni Mudra ''' ist eine [[Mudra]] zur [[Aktivierung]] von Feuer-Energie, also ein [[Feuer Mudra]].
 
+
[[Datei:Feuer Flammen Hitze.jpg|thumb|Agni Mudra aus [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Sicht]]
 
==Agni Mudra==
 
==Agni Mudra==
[[Agni]] bedeutet [[Feuer]]. Feuer steht für [[Energie]], für [[Enthusiasmus]], für [[Begeisterung]]. Agni steht auch für [[Verbrennen]] und [[Loslassen]]. Agni ist eines der 5 [[Element]]e.
+
[[Agni]] bedeutet [[Feuer]] und ist damit eines der 5 Elemente. Das Feuer steht für [[Energie]], [[Enthusiasmus]] und [[Begeisterung]]. Somit steht Agni auch für's [[Verbrennen]] und [[Loslassen]].  
  
 
===Das Agni-Mudra geht wie folgt:===
 
===Das Agni-Mudra geht wie folgt:===
Du gibst den [[Handrücken]] der linken Hand nach unten. Den [[Daumen]] der rechten Hand nach oben, der Daumen ist der Feuer-[[Finger]], die anderen Finger beugst du zu einer [[Faust]] und legst die rechte Faust auf die linke [[Handfläche]], Daumen nach oben. Dabei richtest du dich ganz auf. Besonders machtvoll ist diese [[Mudra]], wenn der Daumen in [[Höhe]] des [[Nabel]]s nach oben zeigt, die Faust beginnt in der Höhe des Nabels und der Daumen zeigt nach oben.
+
Du gibst den Handrücken der linken Hand nach unten. Den [[Daumen]] der rechten Hand nach oben, der Daumen ist der Feuer-[[Finger]], die anderen Finger beugst du zu einer [[Faust]] und legst die rechte Faust auf die linke [[Handfläche]], Daumen nach oben. Dabei richtest du dich ganz auf. Besonders machtvoll ist diese [[Mudra]], wenn der Daumen in [[Höhe]] des [[Nabel]]s nach oben zeigt, die Faust beginnt in der Höhe des Nabels und der Daumen zeigt nach oben.
  
 
Das kannst du auch verbinden mit einer [[Affirmation]] z.B. „Mein [[Wille]] ist stark! [[Ram]], Ram, Ram...“ oder „Ich bin voller [[Kraft]] und [[Energie]]! Ram, Ram, Ram, ...“ oder „Ich bin mutig! Ram, Ram, Ram,...“, usw. Wann immer du zwischendurch [[Energie]] brauchst, [[Durchsetzungsvermögen]], Feuer-[[Energie]], dann kannst du die Hände so zusammengeben. Das geht im [[Sitzen]] und im [[Stehen]]. Im Stehen gibst du die untere Hand lose in die [[Luft]], die rechte Faust auf die [[Handfläche]], [[Daumen]] nach oben und dann sage ein paar mal z.B:: „Ich bin voller [[Kraft]] und [[Energie]]! Ram, Ram,..., "ich kann mich durchsetzen! Ram, Ram,.. mein [[Wille]] ist stark Ram, Ram..“ So kannst du verschiede [[Affirmation]]en wiederholen und du spürst [[Energie]].
 
Das kannst du auch verbinden mit einer [[Affirmation]] z.B. „Mein [[Wille]] ist stark! [[Ram]], Ram, Ram...“ oder „Ich bin voller [[Kraft]] und [[Energie]]! Ram, Ram, Ram, ...“ oder „Ich bin mutig! Ram, Ram, Ram,...“, usw. Wann immer du zwischendurch [[Energie]] brauchst, [[Durchsetzungsvermögen]], Feuer-[[Energie]], dann kannst du die Hände so zusammengeben. Das geht im [[Sitzen]] und im [[Stehen]]. Im Stehen gibst du die untere Hand lose in die [[Luft]], die rechte Faust auf die [[Handfläche]], [[Daumen]] nach oben und dann sage ein paar mal z.B:: „Ich bin voller [[Kraft]] und [[Energie]]! Ram, Ram,..., "ich kann mich durchsetzen! Ram, Ram,.. mein [[Wille]] ist stark Ram, Ram..“ So kannst du verschiede [[Affirmation]]en wiederholen und du spürst [[Energie]].
Zeile 47: Zeile 47:
 
Andere Schreibweisen für Agni Mudra sind z.B. Agnimudra, Agni-Mudra
 
Andere Schreibweisen für Agni Mudra sind z.B. Agnimudra, Agni-Mudra
  
 +
== Seminare ==
 +
===[https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga/ Karma Yoga]===
 +
<rss max=2>https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/karma-yoga/?type=2365</rss>
 
[[Kategorie:Mudra]]
 
[[Kategorie:Mudra]]
 
[[Kategorie:Hasta Samudrika]]
 
[[Kategorie:Hasta Samudrika]]
Zeile 52: Zeile 55:
 
[[Kategorie:Feuer-Mudra]]
 
[[Kategorie:Feuer-Mudra]]
 
[[Kategorie:Daumen-Mudra]]
 
[[Kategorie:Daumen-Mudra]]
 +
[[Kategorie:Karma Yoga]]
 +
[[Kategorie:Ritual]]

Aktuelle Version vom 18. August 2018, 12:13 Uhr

Agni Mudra ist eine Mudra zur Aktivierung von Feuer-Energie, also ein Feuer Mudra.

Agni Mudra aus Yoga Sicht

Agni Mudra

Agni bedeutet Feuer und ist damit eines der 5 Elemente. Das Feuer steht für Energie, Enthusiasmus und Begeisterung. Somit steht Agni auch für's Verbrennen und Loslassen.

Das Agni-Mudra geht wie folgt:

Du gibst den Handrücken der linken Hand nach unten. Den Daumen der rechten Hand nach oben, der Daumen ist der Feuer-Finger, die anderen Finger beugst du zu einer Faust und legst die rechte Faust auf die linke Handfläche, Daumen nach oben. Dabei richtest du dich ganz auf. Besonders machtvoll ist diese Mudra, wenn der Daumen in Höhe des Nabels nach oben zeigt, die Faust beginnt in der Höhe des Nabels und der Daumen zeigt nach oben.

Das kannst du auch verbinden mit einer Affirmation z.B. „Mein Wille ist stark! Ram, Ram, Ram...“ oder „Ich bin voller Kraft und Energie! Ram, Ram, Ram, ...“ oder „Ich bin mutig! Ram, Ram, Ram,...“, usw. Wann immer du zwischendurch Energie brauchst, Durchsetzungsvermögen, Feuer-Energie, dann kannst du die Hände so zusammengeben. Das geht im Sitzen und im Stehen. Im Stehen gibst du die untere Hand lose in die Luft, die rechte Faust auf die Handfläche, Daumen nach oben und dann sage ein paar mal z.B:: „Ich bin voller Kraft und Energie! Ram, Ram,..., "ich kann mich durchsetzen! Ram, Ram,.. mein Wille ist stark Ram, Ram..“ So kannst du verschiede Affirmationen wiederholen und du spürst Energie.

Agni Mudra bei hohem Vata

Das Agni-Mudra ist auch gut bei zu hohem Vata und zu hohem Kapha, wenn du mehr Feuer, Energie und Wärme brauchst und wann immer du dich durchsetzen willst.

Soweit zum Agni Mudra, das Mudra des Feuers, eine Mudra für mehr Energie. Mehr Informationen über alle Mudras findest du zum Einen in dem schönen Buch von Swami Saradananda „Mudras for modern life“ oder auf unsere Internet Seite www.yoga-vidya.de.

Agni Mudra Video

Hier ein Video über die Agni Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Agni Mudra

Andere Schreibweisen für Agni Mudra sind z.B. Agnimudra, Agni-Mudra

Seminare

Karma Yoga

17.11.2019 - 22.11.2019 - Yoga zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre! Yoga Urlaub zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kennen lernen und praktizieren…
Karina Penner,
17.11.2019 - 22.11.2019 - Karma Yoga Intensiv - Unser Haus soll schöner werden
Du kannst kostenfrei Yoga kennen lernen und vertiefen, und deine überschüssige Energie in die Reinigung der Zimmer und Räume stecken, so dass sich die vielen Gäste, die uns zu besonderen Anläs…
Sattva-Team,