Shakti Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shakti Mudra Shakti Mudra, die Mudra der kosmischen Energie, der kosmischen Kraft.

Shakti Mudra aus Yoga Sicht

Shakti Mudra ein Vortrag von Sukadev Bretz 2018

Shakti Mudra ist auch eine Mudra für das Swadhistana Chakra , eine Mudra zum Ausgleich des Wasser Elementes auch für die Harmonisierung der Sexualität.

Ausführung von Shakti Mudra

Shakti Mudra

Shakti Mudra geht so, der kleine Finger und der Ringfinger berühren sich. Die Spitzen der Kleinen Finger und Teile des Gliedes der Mittelfinger berühren sich. Die Daumen sind gebeugt. Über die Daumen gehen Zeige- und Mittelfinger. Die Zeigefinger und Ringfinger berühren sich nicht, sondern sind etwas auseinander und kleiner Finger und Ringfinger zeigen so nach unten.

Dies soll die von unten nach oben fließende Energie symbolisieren. Die Kleinen Finger versinnbildlichen das Wasser Element und die Ringfinger das Erdelement.

Tiefergehende Erläuterung

Wasser und Erde zusammen gibt Kapha. Und so ist diese Mudra auch dazu da Kapha zu harmonisieren. Nicht dazu da ein Übermaß von Kapha zu beseitigen. Dafür würde man eher Feuer Mudras üben. Aber wenn Kapha zu viel an einer Stelle ist und nicht zum Fließen kommt und die echten Kapha Funktionen des Nährens und Aufbauens nicht wirklich ausgeführt werden.

Man kann manchmal sagen es ist zu viel Kapha . Das will man dann reduzieren durch mehr Pitta und Feuer. Dafür gibt es die Feuer Mudras. Manchmal sagt man aber Kapha ist an einer Stelle zu viel und an anderen nicht ausreichend.

z.Bsp.: kann Kapha manchmal durch dicke Beine unten sein. Man will es nach oben bringen. Dafür kann Shakti Mudra dienen.

Shakti Mudra hilft auch die Energie von Muladhara Chakra nach oben zu bringen. Du kannst das auch in der Meditation ausprobieren. Es kann auch hilfreich sein wenn du zu Beginn der Meditation mit Mula Bandha die Energie im Muladhara Chakra aktivierst, dann kannst du mit Shakti Mudra diese Energie weiter nach oben bringen.

Shakti Mudra Video

Hier ein Video über die Shakti Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Asana Seminare

Yogalehrer Ausbildung

22.11.2019 - 29.11.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3
Wie bringe ich als Yogalehrer meine Schüler in eine Yoga Stellung und korrigiere sie beim Yoga? In Woche 3 der Yogalehrer Ausbildung wird auch dies Thema sein. Woche 3 der 4-wöchigen Yogalehrer A…
Rama Schwab,Shankara Girgsdies,Nora Handke,
22.11.2019 - 08.12.2019 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 3+4
Letzter Teil der Ausbildung zum Yogalehrer im ganzheitlichen Yoga. Erfahre noch mehr über Meditation und Mantras. Woche 3 und 4 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung Intensiv. Teilnahmevoraussetzu…
Rama Schwab,Shankara Girgsdies,Nora Handke,

Zusammenfassung

Also du kannst es gleich ausprobieren. Wenn du willst kannst du dann ja auch meditieren. Du nimmst die beiden Finger, kleiner Finger und Ringfinger. Du lässt sie sich berühren. Sie sind nicht zusammen sondern etwas auseinander. Nur die beiden kleinen Finger berühren sich, beide Ringfinger berühren sich. Die Zeige- und Mittelfinger gehen über den Daumen und dann hältst du die Hände, wie im Video gezeigt, nach unten, schließt die Augen und spürst die Energie vom Muladhara Chakra nach oben strömen.

Du kannst auch einatmen zum Muladhara Chakra. Du kannst ausatmen über Swadhisthana, Manipura Chakra nach oben.

Einatmen zum Muladhara Chakra und Ausatmen mit Mulabandha die Energie nach oben ziehen. Einatmen zum Muladhara Chakra und ausatmen über Swadhisthana Chakra die Energie nach oben.

Soweit zum Shakti Mudra. Mehr Informationen über diese und andere Mudras auf unseren Internet Seiten und auch in dem schönen Buch von Swami Saradananda "Mudras for modern life" .

Andere Schreibweisen für Shakti Mudra

Andere Schreibweisen für Shakti Mudra sind z.B. Shakti-Mudra, Shaktimudra