Yoga - wie verändert es den Körper

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga - wie verändert es den Körper? Hier erfährst du über die Wirkung des Yoga auf den Körper. Yoga wirkt auf Muskeln, auf Gelenke, auf die Haut, auf das Kreislaufsystem, auf die Atmung, auf die inneren Organe, und letztlich auf den ganzen Menschen. Vielleicht bist du Yoga Anfänger und möchtest wissen, was dich erwartet. Oder du kennst jemanden, der/die mit Yoga begonnen hat und willst Hintergrundinfos bekommen, was für Veränderungen da demnächst kommen könnten...

Eine regelmäßige Yogapraxis macht vieles möglich.

Willst du mit Yoga anfangen und du hast begonnen mit Yoga zu beginnen oder dein/e Freund/in oder Kolleg/in übt Yoga dann stellst du dir vielleicht die Frage Yoga - wie verändert es den Körper?

Yoga hat viele Auswirkungen auf Körper und Psyche. Zunächst einmal Yoga entspannt. Wenn du vorher Verspannungen hattest verschwinden die Verspannungen und der Körper fühlt sich besser, er wirkt entspannter und du wirkst insbesondere insgesammt entspannter.

Viele Menschen haben ja Dauerverspannungen. Das sieht man ihnen an. Wer Yoga übt dessen Körper entspannt sich. Er wirkt entspannter und du hast auch eine angenehmere Ausstrahlung. Wenn du übst, insbesondere wenn du klassisches Hatha Yoga übst wo ein Mischung ist aus fordernden und entspannenden Übungen dann wirst du auch körperliches Training haben.

Du wirst deine Kraft entwickeln was zum Teil manchmal auch sichtbar ist das die Rückenmuskeln sich mehr abzeichnen, die Schultermuskeln sich ein bisschen mehr abzeichnen auch die Oberschenkel Muskeln und wer nicht zu viel Bauchspeck hat da sieht man auch die Bauchmuskeln. Also Yoga entwickelt Muskelkraft und Muskelstärke.

Du brauchst jetzt keine Angst zu haben das du jetzt riesen Muskelpakete kriegst. Die kriegt man sowieso nicht so einfach. Und Yoga ist ja jetzt kein massives Hochleistungskrafttraining, Bodybuilding. Aber wenn du bisher wenig körperliche Übungen gemacht hast entwickelt Yoga auch die Muskelkraft.

Yoga entwickelt natürlich die Flexibilität. Das dürfte allgemen bekannt sein. Yoga entwickelt auch die Koordination.

Wie verändert sich der Körper wenn man Yoga übt? Angenommen du hast Übergewicht dann ist die Wahrscheinlichkeit groß das du an Gewicht verlieren wirst. Es gibt einige gute Studien, die zeigen das Adipöse, die mit Yoga beginnen einige Kilogramm verlieren sogar ohne sich besonders anzustrengen.

Yoga - wie verändert es den Körper? Indem Yoga entspannt verschwinden auch verschiedenste Schmerzen und chronische Probleme.

Viele Menschen selbst mit langjährigen Rückenschmerzen berichten das nach Yoga die Rückenschmerzen entweder aufhören oder mindestens schwächer werden. Und auch andere chronische Schmerzen werden weniger. Von Kopfweh bis Handgelenksschmerzen, Fibromyalgie und vieles andere.

Yoga entspannt, Yoga stärkt die Selbstheilungskräfte. Das macht den Körper gesünder. Dann gibt es noch weitere Aspekte. Yoga hilft dir auch Zugang zu finden zur Intelligenz deines Körpers. Menschen, die Yoga üben entwickeln einen gesünderen Appetit. Gesünder heißt weniger Zucker, weniger Fertigprodukte, weniger Tiefkühlkost und Dosenkost. Du entwickelst einen Hunger auf Frischkost, Obst, Gemüse, Salate, Vollkorn, usw.

Wozu du dich vielleicht vorher zwingen musstest, jetzt schmeckt es dir plötzlich. Weil Yoga hilft das Gesunde zu mögen. Auch das hat eine Auswirkung. Viele Menschen hören auch auf zu rauchen. Und das wirkt sich aus auf die Atmung. Das wirkt sich aus auf die Haut, auf die Schönheit.

Viele Menschen, die Yoga üben trinken weniger Alkohol oder hören ganz damit auf. Auch das wirkt sich auf Körper und Psyche aus.

Es gibt inzwischen tausende Studien über die Wirkungen von Yoga. Die meisten davon oder sehr viele davon auf unserer Seite Yoga und wissenschaftliche Studien. Zu finden auf unseren Internetseiten.

Und da kannst du noch mehr darüber hören wie Yoga den Körper verändert im Sinne von Gesundheit und Entspannung und sportliche Leistungsfähigkeit.

Auf unseren Internetseiten findest du noch sehr viel mehr über die Wirkung von Yoga. Auf unserem Asana Portal findest du auch die körperliche Wirkung von jeder Stellung. Es gibt sehr viele Yogastellungen. Und es sind sehr viele dort aufgeführt mit Vorübungen und schönen Fotos, mit Variationen, mit Hilfestellungen, typische Fehler und Korrekturen, körperliche Wirkungen, energetische Wirkungen, psychologische Wirkungen, spirituelle Wirkungen. Das findest du alles auf unseren Internetseiten wie auch in der Yoga Vidya App auf Itunes und Google Playstore.

All das findets du unter yoga-vidya.de.


Video: Yoga - wie verändert es den Körper?

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema "Yoga - wie verändert es den Körper?"

Vortrag vom Yogalehrer Sukadev zum Sachverhalt Wirkungen von Yoga, interessant für alle mit Interesse an Yoga.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Yoga

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Yoga:

Yoga - wie verändert es den Körper? Weitere Infos zum Thema Wirkungen von Yoga und Tipps zu Yoga Übungen

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Wirkungen von Yoga und Yoga und einiges, was in Verbindung steht mit Yoga - wie verändert es den Körper?

* Yogastunden Videos kostenlos